[MOD]MultiROM für das Galaxy A5 (SM-A500)

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [MOD]MultiROM für das Galaxy A5 (SM-A500) im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy A5 im Bereich Samsung Galaxy A5 (A500F) Forum.
-CALIBAN666-

-CALIBAN666-

Experte
[MOD]MultiROM für das Galaxy A5 (SM-A500)
(getestet von mir und für gut befunden)

Einführung:

MultiROM ist ein Multi-Boot-Mod für das Galaxy A5. Es kann auch andere Systeme wie Ubuntu-Touch, Plasma Active, Bohdi Linux oder WebOS-Port und jedes Android ROM booten, sobald sie auf unser Gerät portiert werden. Neben vom Gerät internen Speicher booten, können MultiROM von einem USB-Laufwerk an das Gerät über OTG-Kabel angeschlossen booten. Der Hauptteil des MultiROM ist ein Boot-Manager, die jedes Mal, wenn Ihr Gerät startet erscheint und lässt Sie ROM wählen zu booten. Sie können sehen, wie es weiter unten und in der Galerie auf dem linken Bild sieht. ROMs werden über modifizierte TWRP Recovery installiert und verwaltet werden. Sie können Standard-ZIP-Dateien verwenden, um sekundäre Android ROMs, täglich prebuilt Bilddateien installieren Ubuntu-Touch zu installieren und MultiROM sogar einen eigenen Installer-System, das verwendet werden kann andere Linux-basierten Systemen zu verwenden.

Eigenschaften:
* Eine beliebige Anzahl von Android ROMs im Multi-Boot flashen und nutzen
* Wiederherstellung einres nandroid Backups als sekundäre ROM
* Verwenden Sie zum Beispiel Ubuntu Touch oder Desktop neben Android, ohne die Notwendigkeit der Geräteformatierung, sobald sie auf Galaxy A5 portiert werden
* Boot von USB-Laufwerk über OTG-Kabel wenn angeschlossen

WARNUNG:

Im Grunde ist es ein riesen Hack und es kann passieren das was schiefläuft und ein Stockrom eingespielt werden muss (selten),also Backup nicht vergessen.

Installation
1) Flash das modifizierte TWRP mit odin oder extrahier die TAR-Datei um die img-Datei mit flashify oder einem anderen Recovery installieren, die die Funktion hat img Dateien zu installieren.
2) Flash die MultiROM zip im TWRP.
3) Fertig.

Sollte PAC-Man als Rom installiert sein oder werden muss es als primäres Rom angegeben werden,ist ein Pac-Man bug.
Das derzeitige Rom wird nicht verändert.

Wichtig: Da der Kernel nicht Kexec Hard Patch hat, müssen Sie Feld in MultiROM Einstellungen "keine kexec Abhilfe verwenden" überprüfen

Mit USB-Laufwerk (noch nicht getestet)
Während der Installation können Sie Recovery-Standort wählen installieren. Stecken Sie das USB-Laufwerk, eine Weile warten, und drücken Sie auf "aktualisieren", so dass es Partitionen auf dem USB-Laufwerk zeigt. Sie wählen nur die Position (extX, NTFS und FAT32-Partitionen werden unterstützt) und mit der Installation fortfahren.
Wenn Sie andere wollen verwenden als Standard-FAT32-Partition, formatieren Sie es einfach in PC. Wenn Sie nicht wissen, wie / nicht wissen, wo, um herauszufinden, wie, sollten Sie wahrscheinlich nicht versuchen MultiROM installieren.
Wenn Sie auf NTFS oder FAT32-Partition installieren, Recovery fragt Sie die Bildgröße für alle Partitionen zu setzen - das ist nicht easilly später geändert werden kann, so sorgfältig wählen. FAT32 wird auf maximal 4095MB pro Bild beschränkt - es Beschränkung des Dateisystems ist, kann ich nichts dagegen tun.
Die Installation auf USB-Laufwerke dauert etwas länger, da das Flash-Laufwerk (in der Regel) langsamer und es braucht, um die Bilder zu erzeugen, so dass die Installation von Ubuntu zu 4Gb Bild auf meinem ziemlich schnell USB-Stick dauert etwa 20 Minuten.
Aufzählen von USB-Laufwerk kann eine Weile in MultiROM Menü nehmen, also, wenn Sie die "USB" Taste in MultiROM drücken, warten Sie eine Weile (max. 30-45s), bis sie das USB-Laufwerk sucht. Er tut es von selbst, keine Notwendigkeit, etwas zu drücken, warten Sie.

Aktualisieren / Ändern ROMs
1. Primäre ROM (Internal)
Flash-ROM ZIP-Datei wie üblich, keine Werksreset, wenn nötig (es wird keine sekundären ROMs löschen)
Zum Erweitert -> MultiROM in Erholung und tun Bootsektor injizieren.
2. Sekundäre Android ROMs
Wenn Sie das ROM ändern möchten, löschen Sie es und neue hinzufügen. So aktualisieren ROM folgendermaßen vor:
Zum Erweitert -> MultiROM -> Liste ROMs und wählen Sie das ROM Sie aktualisieren möchten.
Wählen Sie "Flash-ZIP" und ZIP-Datei des Flash-ROM.


Erklärung der Erholung Menüs
Hauptmenü
In ROM - - fügen ROM zu booten
- Liste ROMs - Liste der installierten ROMs und verwalten
- Boot.img Inject - Wenn Sie zum Beispiel Kernel herunterladen, die als ganze boot.img distrubuted ist (. ZB franco-Kernel), haben Sie darauf, diese Option zu verwenden, sonst würden Sie MultiROM verlieren.
- Injizieren Bootsektor - Verwenden Sie diese Option, wenn MultiROM nicht erscheint beim Booten, zum Beispiel nach Kernel-Installation.
- Einstellungen - gut, Einstellungen.

verwalten ROM
Umbenennen, Löschen - - Ich glaube, dass diese offensichtlich sind
- Flash-ZIP (nur Android ROMs) - Flash-ZIP auf dem ROM, zum Beispiel gapps
- Hinzufügen / Ersetzen boot.img - ersetzt boot.img dieses ROM verwendet, ist dies eher wie Entwickler-Option.
- Re-Patch init - dies ist nur für Ubuntu verfügbar. Verwenden Sie es, wenn ubuntu nicht Root-Partition finden kann, das heißt. nach apt-get upgrade, die das Init-Skript geändert.

Downloads and Links:

Modifiziertes TWRP für MultiROM: downloads for Samsung Galaxy A5 by Deadsquirrel01 | AndroidFileHost.com | Download GApps, PA GApps, Roms, Kernels, Themes, Firmware and more. Free file hosting for all Android developers
MultiROM: downloads for Samsung Galaxy A5 by Deadsquirrel01 | AndroidFileHost.com | Download GApps, PA GApps, Roms, Kernels, Themes, Firmware and more. Free file hosting for all Android developers
MultiROM Uninstaller: downloads for Samsung Galaxy A5 by Deadsquirrel01 | AndroidFileHost.com | Download GApps, PA GApps, Roms, Kernels, Themes, Firmware and more. Free file hosting for all Android developers
XDA Thread: [MOD]MultiROM for Galaxy A5 (SM-A500)

Viel Spass und sorry für die schlechte Übersetzung,wird noch verbessert!!!!Greeeeetz!!!!
 
Ähnliche Themen - [MOD]MultiROM für das Galaxy A5 (SM-A500) Antworten Datum
5