1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. kufleisch, 15.03.2012 #1
    kufleisch

    kufleisch Threadstarter Android-Experte

    Hallo,

    habe mir gerade die Cyanogen-Mod nigtly installiert und bin etwas verwundert, dass trotz data/cache wipes, die google-Apps schon drauf sind.

    Ich hatte sie beim vorhergehenden Mod mal manuell installiert.

    Ideen, warum das so sein könnte und wie ich sie vielleicht mal loswerden kann?

    Vielen Dank.

    Update: Wie es aussieht, sind nicht alle da, aber Market, Suche, Talk und der Start mit dem Einrichtungskram.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2012
  2. schobbe, 15.03.2012 #2
    schobbe

    schobbe Erfahrener Benutzer

    Ja das ist normal. Die Custom-Rom installiert diese Apps neu und somit sind sie wieder da. Diese Apps kannst du wieder mit Titanium Backup + Root deinstallieren.
    Gruß

    Edit: Wenn du die .zip entpackst siehst du die .apk's
     
  3. kufleisch, 16.03.2012 #3
    kufleisch

    kufleisch Threadstarter Android-Experte

    Sorry, dass ich da nochmal nachfrage:

    Ich dachte im Cyanogen-Mod sind die GApps nicht mit drin, weshalb man sie manuell über den CWM-Recovery nachinstallieren muss?
     
  4. Frigo2010, 16.03.2012 #4
    Frigo2010

    Frigo2010 Android-Lexikon

    In der Ofiziellen CM Version sind keine Google Apps enthalten,
    es kann aber sein das der Installer sie runterläd...
     
  5. mischkaaa, 17.03.2012 #5
    mischkaaa

    mischkaaa Junior Mitglied

    kann mann die nicht weg machen für immer und ewig ?
     
  6. schobbe, 17.03.2012 #6
    schobbe

    schobbe Erfahrener Benutzer

    Nein! Die Apps werden mit jeder Rom, egal ob Custom oder Stock neu installiert ;) .
    Gruß
     
  7. Hatshipuh, 17.03.2012 #7
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Außer man öffnet die Zip und löscht dort die unerwünschten Apps einfach raus, dann werden sie auch nicht installiert.