Display beim laden dunkel

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Display beim laden dunkel im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note im Bereich Samsung Galaxy Note (N7000) Forum.
bodobosch

bodobosch

Erfahrenes Mitglied
hallo,
wollte fragen ob es möglich ist, es abzustellen das wenn man das ladegerät an oder abstöpselt immer das diplay automatisch angeht?
und wo genau kann ich die bootanimation und vorallem den soun abstellen??
gruß, bodo
 
K

kingkoolkris

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann dir nur sagen wo der Bootsound liegt:

/system/etc/PowerOn.ogg

Kannste umbenennen in PowerOnX.ogg, dann bleibt's still.
 
MichelFell

MichelFell

Lexikon
bodobosch schrieb:
hallo,
wollte fragen ob es möglich ist, es abzustellen das wenn man das ladegerät an oder abstöpselt immer das diplay automatisch angeht?
und wo genau kann ich die bootanimation und vorallem den soun abstellen??
gruß, bodo
Also zum Boot Sound abstellen benutze ich Silent Boot ausem Market, geht super.
Den Rest kann man (soviel ich weiss) nicht abstellen.
Gruss michel

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
P

Pfriemler

Ambitioniertes Mitglied
Wieso ist es ein Problem, wenn das Display beim Anstöpseln angeht?
Ich nutze Llama und habe hierfür Regeln, die meine Display-Time-outs in Abhängigkeit vom Kontext steuert: Anschluss und Laden über USB (=Debuggen am PC) -> immer an, Anschluss Laden AC (= normales Laden zu Hause) -> 2min (die kann ich verschmerzen), Verbindung mit BT-Freisprechen und Laden AC (=Anschluss im Auto an der Halterung) -> unbegrenzt (damit ich das Teil bei Benutzung nicht immer aufwecken muss).
Mir reicht es außerdem, dass das Teil beim Reboot leise bleibt, wenn ich vor dem Shutdown auf Lautlos gestellt hatte.
 
bodobosch

bodobosch

Erfahrenes Mitglied
Da ich immer als letzter schlafen gehe und meist als erster aufstehe,ist es halt ziemlich blöd wenn beim an und abstöpseln jedesmal das Schlafzimmer hell erleuchtet ist. Das nervt schon so ein wenig. Ich finde das es eine follig sinnfreie Funktion ist..
Gruß, Bodo
 
N

naturelle

Gesperrt
Man soll auch nicht mit Smartphone in einem Raum schlafen. Strahlung...
 
bodobosch

bodobosch

Erfahrenes Mitglied
P

Pfriemler

Ambitioniertes Mitglied
bodobosch schrieb:
Da ich immer als letzter schlafen gehe und meist als erster aufstehe,ist es halt ziemlich blöd wenn beim an und abstöpseln jedesmal das Schlafzimmer hell erleuchtet ist...
Klingt einleuchtend, aber mein Handy hat Schlafzimmerverbot, deswegen stört es mich auch nicht. Aber wer erreichbar sein muss (soll es ja geben) ...

Mit dem Display nach unten legen beim Anstecken und Laden nutzt ja auch nichts - moderne Handys klingeln ja dann nicht (Auto-Stumm-Funktion) ...

Noch nerviger als das Licht würde ich ja den Plingplang finden, den mein Note beim Anstecken absondert.

Berichte mal, ob Du irgendwann doch eine Lösung findest.
 
bodobosch

bodobosch

Erfahrenes Mitglied
silent boot funzt bei mir nicht..
hat jemand den genauen pfad zu dem boot sound? ich finde es nicht..

das pling plong beim kabel dran und ab hab ich schon im griff, da braucht man ja auch nur die passende sound datei umzubenennen.

aber das mit der displaybeleuchtung nervt trotzdem..
klar kann man es umdrehen, irgendwas rauf legen oder sonst was, aber genau für sowas rooten wir doch unsere note´s, oder? um uns das smartphon individuell anzupassen.. hoffe das jemand noch eine lösung für mich hat.
 
N

naturelle

Gesperrt
bodobosch schrieb:
Ja ne, is klar Murat..
Wer ist Murat? Bist Du das? Wenn Du das Argument nicht verstehst, ist das jedenfalls noch lange kein Grund, dich darüber abfällig zu äußern. Du könntest dich auch erstmal weiterbilden.

Der ursprüngliche Beitrag von 20:05 Uhr wurde um 20:05 Uhr ergänzt:

Pfriemler schrieb:
Mit dem Display nach unten legen beim Anstecken und Laden nutzt ja auch nichts - moderne Handys klingeln ja dann nicht (Auto-Stumm-Funktion) ...
Das kann man abstellen.

Der ursprüngliche Beitrag von 20:05 Uhr wurde um 20:08 Uhr ergänzt:

bodobosch schrieb:
hat jemand den genauen pfad zu dem boot sound?
? Steht doch oben, im 2. posting. Das ist der exakte Pfad.
 
MichelFell

MichelFell

Lexikon
Das kommt mir etwas Spanisch vor. Ich benutze SilencBoot schon seit GB, dann Custom Rom -GB, dann ICS und nun Custom Rom-ICS. Hatte immer funktioniert, bis Heute.
Gruss michel

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
bodobosch

bodobosch

Erfahrenes Mitglied
MichelFell schrieb:
Das kommt mir etwas Spanisch vor. Ich benutze SilencBoot schon seit GB, dann Custom Rom -GB, dann ICS und nun Custom Rom-ICS. Hatte immer funktioniert, bis Heute.
Gruss michel

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
Es funktioniert, aber immer nur 1 mal. Beim zweiten booten ist der Ton wieder da.. Wenn ich die app gestartet habe funktioniert es wieder nur ein mal..

Der ursprüngliche Beitrag von 07:52 Uhr wurde um 08:01 Uhr ergänzt:

naturelle schrieb:
Wer ist Murat? Bist Du das? Wenn Du das Argument nicht verstehst, ist das jedenfalls noch lange kein Grund, dich darüber abfällig zu äußern. Du könntest dich auch erstmal weiterbilden.[

Setz dich mit deinem Note mal auf die bettkante und guck mal wieviele WLAN Netze du findest.. Was machst du gegen diese Strahlung?? Schläfst du in Blei Bettwäsche? Deine Antwort hatte auch nichts mit meiner Frage zu tun. Das ist als wenn dich jemand nach einer günstigen Tankstelle fragt, und du sagst, ach ich vermeide die kosten gleich ganz und fahre Fahrrad..
 
Zuletzt bearbeitet:
MichelFell

MichelFell

Lexikon
Das ist nicht normal, etwas läuft bei Dir schief.
Bei mir geht es schon immer ohne die App immer wieder zu starten und habe sie nur einmal istall. Evtl. App löschen und neu laden.
Muss gehen.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk 2
 
N

naturelle

Gesperrt
bodobosch schrieb:
Setz dich mit deinem Note mal auf die bettkante und guck mal wieviele WLAN Netze du findest.. Was machst du gegen diese Strahlung??
Murat, es ist etwas völlig anderes, ob ich Dinge beeinflussen kann oder nicht. Und die Strahlung durch eigene Geräte auf dem Nachttisch ist um ein Vielfaches höher als die derjenigen, die Du empfängst.
 
P

Pfriemler

Ambitioniertes Mitglied
naturelle schrieb:
... es ist etwas völlig anderes, ob ich Dinge beeinflussen kann oder nicht. Und die Strahlung durch eigene Geräte auf dem Nachttisch ist um ein Vielfaches höher als die derjenigen, die Du empfängst.
Wo er recht hat, hat er recht. Aber WLAN und Datendienste kann man über Nacht prima abschalten (das wiederum macht bei mir ebenfalls Llama) und wenn man dann nicht gerade an der Grenze zweier Location Areas wohnt, wo sich das Handy ständig sendend umbucht, ist der Sendeteil des Handys über Stunden still und birzt dann auch nur kurz. Der Rest Strahlung ist geringer als der von der DECT-Station in der eigenen Wohnung.
Aber - und da hat der Kontrahent auch recht - Dein Vorschlag hat nicht wirklich was zum Thema beigetragen.

Zum Thema: Natürlich kann man die Komfort-Mute-Funktion zwar deaktivieren, aber dann fehlt sie einem auch tagsüber. Was ja u.U. auch gemein sein kann.