N7000 neu partitionieren und anschließend CM10 (oder doch 11?)

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere N7000 neu partitionieren und anschließend CM10 (oder doch 11?) im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note im Bereich Samsung Galaxy Note (N7000) Forum.
D

Dave383

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe vor gut einem Jahr mein N7000 gerootet und anschließend mit CM11 geflasht. Jetzt bin ich leider soweit, dass es oft beim Entsperren eine Fehlermeldung auswirft (irgendwas mit Prozess ...systemui... beendet; Im Bericht steht etwas mit Memory Overflow) und manchmal hilft nur ein Neustart, da, nachdem der Prozess beendet wurde und neugestartet wurde, es ja wieder entsperrt werden muss und es sich dann in einer Fehlerschleife befindet. Manchmal kommt der Fehler auch einfach nicht mehr...

Deshalb möchte ich nun gerne einen Versuch starten mein Note rund laufen zu lassen. Ich möchte ihm einen größeren Systemspeicher verpassen (hatte da 6GB im Auge) und ein neues Rom flashen, welches stabil läuft. Dazu wollte ich die als "stable" gekennzeichnete Version von CM10 heranziehen (cm-10.1.3.1-n7000-signed). (Da ich mit dem CM11 an sich sehr zufrieden war darf mir auch gerne jemand den Tipp geben doch wieder ein CM11 drauf zu machen (welches); Ich aus meiner Sicht wollte mit dem stabilen CM10 einfach nur auf Nummer sicher gehen)

Für das CM11 hatte ich seinerzeit einen neuen Kernel (3.0.64-CM-gc6c1bf0; pinky@cyanogenmod #1) drauf gemacht und das CM11 dann direkt auf dem N7000 aus dem CWM geflasht.

Jetzt zu meinen Fragen, die sich mir stellen:
1. Kann ich das Partitionieren mittels Pit-Datei auch aus dem CWM machen oder muss das aus ODIN geschehen? -> Diese Frage deshalb, weil ich in dem oben angegebenen CM10 keine von ODIN geforderte *.tar- oder *tar.md5-Datei finden kann.
2. Falls nicht aus CWM heraus: Was ist nach dem Partitionieren noch auf dem N7000? Kernel -> Denke schon!?; CWM?
3. Wenn CWM nach dem Partitionieren noch drauf ist, kann ich dann aus ODIN auch nur die Partitionierung vornehmen und das Flashen danach aus dem CWM?

Das erste Flashen letztes Jahr hat dank der Infos hier aus dem Board super geklappt. Falls ich in meinen Überlegungen trotzdem einen Denkfehler habe wäre ich sehr dankbar, wenn ihr mich darauf hinweisen könntet!

Ansonsten bin natürlich auch für jede weitere Hilfestellung sehr dankbar! :thumbsup:

Gruß
Dave