Voltage?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Voltage? im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Note im Bereich Samsung Galaxy Note (N7000) Forum.
G

gabriel123456789

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ist das eigentlich genau ?Ich weiss das es irgendwas mit den Stromverbrauch zutun hat ,aber was genau hat das für auswirkungen?
 
alex2244

alex2244

Ambitioniertes Mitglied
Wenn du die CPU Voltage meinst, dass ist die Spannung die der Prozessor bekommt. Selbes gilt für die Voltage der GPU. Also Voltage=Spannung. Wenn du sie niedriger stellst kannst du ein bisschen Stom sparen für eine längere Akkulaufzeit. Allerdings zu niedrig bringt Systemabstürtze. Und zu hoch sollte man sie auch nicht stellen, denn damit kannst du den CPU oder die GPU zerstören.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
 
G

gabriel123456789

Fortgeschrittenes Mitglied
alex2244 schrieb:
Wenn du die CPU Voltage meinst, dass ist die Spannung die der Prozessor bekommt. Selbes gilt für die Voltage der GPU. Also Voltage=Spannung. Wenn du sie niedriger stellst kannst du ein bisschen Stom sparen für eine längere Akkulaufzeit. Allerdings zu niedrig bringt Systemabstürtze. Und zu hoch sollte man sie auch nicht stellen, denn damit kannst du den CPU oder die GPU zerstören.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
mit performance verlust wenn ich sie runterstelle? oder andersrum wenn ich sie etwas aufreh?
 
P

Phila

Gast
Das geht nur mit einem Kernel der dies unterstützt. Underclocking ist sehr nützlich von 200-400MHz mit der Kombination Undervolting (Akku mV) man sollte sich aber als Anfänger nicht viel zumuten bei der Sache kann schnell was schief gehen aber bevor dies passiert Rebootet es automatisch ;) Overclocking bringt beim Galaxy Note nichts ausser etwas höheren Benchmark Wert und bei den restlichen Highend Smartphone nützt es ebenfalls nichts.
 
G

gabriel123456789

Fortgeschrittenes Mitglied
Phila schrieb:
Das geht nur mit einem Kernel der dies unterstützt. Underclocking ist sehr nützlich von 200-400MHz mit der Kombination Undervolting (Akku mV) man sollte sich aber als Anfänger nicht viel zumuten bei der Sache kann schnell was schief gehen aber bevor dies passiert Rebootet es automatisch ;) Overclocking bringt beim Galaxy Note nichts ausser etwas höheren Benchmark Wert und bei den restlichen Highend Smartphone nützt es ebenfalls nichts.
habe den thor kernel drauf und mit setscpu kann ich voltage der cpu abe nicht der gpu umstellen auf was sollte ich das denn so einstellen?:p
 
Maksim

Maksim

Fortgeschrittenes Mitglied
Spiel mal dran rum dann wirds schon... Nein Spaß, man sollte sich erstmal informieren. Dazu gibt es Anleitungen, weil jedes gerät individuelle werte haben kann.

Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
 
StefanNote

StefanNote

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe auch den Thor Kernel oben und meine Einstellungen mit dem App Voltage Control:

I/O Scheduler: sio
CPU Governor: ondemand
200-1600 Mhz

mfg
 
cheezusweezel

cheezusweezel

Lexikon
@Stefan, stell mal auf Lulzactive um ... ;)

@gabriel, mit dem Thor kann man auch die GPU einstellen, zumindest mit der App VOLTAGE CONTROL. Ich würde aber die Finger davon lassen, solange Du dich nicht mind 1-2h darüber irgendwo eingelesen hast.