Gerootet, aber was jetzt

J

Jamalusaurus

Ambitioniertes Mitglied
4
Hey leute, ich hab mein handy gerootet, aber ich weiß nicht wie ich das nutzen kann, ich dachte man könnte ein paar vorinstallierte löschen oder so, aber es geht nicht. Kann jemand helfen?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Okay, aber bei mir sind die ganzen apps schreibgeschützt

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
/system nicht als read-write gemountet?
 
Jamalusaurus schrieb:
Okay, aber bei mir sind die ganzen apps schreibgeschützt

..wie gesagt kannst du die unerwünschten Apps mit Titanium Backup oder auch mit Root Explorer löschen..

Bis dann
Dontron
 
Ich hab es mit root explorer versucht, geht nicht, aber ich glaub ich hab kein back up gemacht, oder ist da schon ein back up, wen ich die datei i-wo in einem ordner in der sdcard kopiere?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Okay, kann jetzt löschen, aber jetzt bin ich etwas verunsichert, ich hab das app pressreader gelöscht ohne es i-wo zu kopieren. ist das schlimm?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Naja schlimm sicher nicht, aber wenn du es wieder haben willst und du die .apk gelöscht hast, müsstest du wahrscheinlich die rom neu flashen.

Problematisch wirds erst, wenn du Systemapps löschst, die relevant für einen stabiles Betriebssystem sind. Deshalb ist es besser die Apps mit Titanium Backup einzufrieren. Und wenn du dir ganz sicher bist, dass du ohne sie auskommst kannst du sie dann immer noch deinstallieren.
 
Also wie ist das eigentlich mit titanium backup? bei welchen dateien sollte ich ein backup machen, damit ich z.B. die originale software hab, um mein handy zu flashen?? Ich wollte schon immer flashen, aber ich konnte es wegen diesen fragen nicht machen

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
@jamalusaurus: unwissenheit schützt vor strafe nicht - d.h.: flashen ist nicht ohne risiko! :flapper:
TB: bei der pro version kannst alles auf einmal machen - bei der lite jede app einzeln.
hierbei werden backups der app gemacht und zusätzlich sämtliche einstellungen/spielstände, etc. bei bedarf wiederhergestellt. von was du backups machst bleibt dir überlassen! :bored:
natürlich hast du beim flashen noch deine üblichen apps drauf (mal mehr und mal weniger) und ganz "nackt" ist es danach nicht! :cool2:
praktisch wie aus dem laden...
 
Also brauch ich nur bei den apps ein backup, damit wenn ich mal mein handy zurückflashen wegen der garantie? Die garantie ist mir nämlich sehr wichtig. und ist ein backup wirklich sehr wichtig? Danke für eure guten antworten.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Wegen der Garantie musst du kein Backup machen. Das Backup ist nur für dich. Wenn du zurückflashst und ein Werkreset machst, dann sollte das Handy wieder im Kaufzustand sein. Wobei ich nicht weiß, ob ein Flash nicht irgendwo protokolliert wird. Aber auch dann sollte dein Handy immer noch Hardwaregarantie haben. Beim Root sieht das natürlich anders aus, aber mach dir da mal keine Gedanken. :rolleyes2:
 
Und wie ist das mit root? Geht da die garantie auch weg?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Naja, das Thema ist nicht ganz einfach und würde jetzt auch zuweit führen. Wenn du dir 100% sicher sein willst, dann lasse alles wie es ist. Ansonsten ist es schwer einzuschätzen, ob die Repartur über die Garantie läuft oder nicht, da Rechtslage und Praxis nicht immer übereinstimmen. Manchmal werden gerootete Handys repariert, manchmal auch nicht. Wenn du genaueres Wissen willst, kannst du ja hier weiter lesen oder die Suchfunktion nutzen:

[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-htc-desire-hd/59207-root-garantie-licht-im-dunkel.html"]Root und Garantie[/OFFURL]

Es gibt auch Möglichkeiten den Root rückgängig zu machen und ihn zu verschleiern, aber wenn es drauf an kommt, ist es vielleicht nicht mehr möglich. Aber das findest du auch wiederum mit der Suchfunktion.
 
  • Danke
Reaktionen: Jamalusaurus

Ähnliche Themen

S
Antworten
2
Aufrufe
2.776
Sebbot
S
L
Antworten
4
Aufrufe
1.886
linuxnutzer
L
D
Antworten
27
Aufrufe
3.405
DerAx
D
Zurück
Oben Unten