von 2.3.4 auf 2.3.3 zurückflashen

  • 15 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

denzur

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute,
habe mein sgs+ gemäß der Anleitung aus dem Forum erfolgreich auf 2.3.4 geflasht.

Jetzt würde ich das ganze gern wieder Rückgängig machen und habe mir folgende Firmware von samfirmware.com runtergeladen:

I9001XXKF8 ##

Habe das Handy genau nach Anweisung erfolgreich geflasht. Wenn ich jetzt in die Telefoninfo gehe wird mir immer noch Version 2.3.4 angezeigt....:sad:

Wo bekomme ich die richtige Firmware her? Welche ist die richtige? habe ein Euro sgs+ ohne branding

Viele Grüße
denzur
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Mache mal Screenshots deiner Odin Einstellungen fürs Flashen.
 
D

denzur

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
Im Anhang mal die Einstellungen so wie ich sie beim zurückflashen hatte.

Beste Grüße
denzur
 

Anhänge

frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Leider sieht man auf dem Screenshot die interessanten Details der Dateinamen nicht. Kannst du ihn so erstellen, dass man die Dateinamen sieht, anstatt die Verzeichnisnamen?
 
D

denzur

Neues Mitglied
Threadstarter
Oh ja natürlich sry :p
 

Anhänge

frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Ich dachte, du wolltest die KF8 flashen? In den Feldern stehen die Dateien für die KP4. Da ist es kein Wunder, dass nach dem Flashen noch 2.3.4 drauf ist.
 
D

denzur

Neues Mitglied
Threadstarter
OMG
tml odin hat den alten pfad gespeichert :blushing:

Ich dachte er würde automatisch in den ordner reinspringen -.-


nun hab ich noch ne frage:

folgendes befindet sich im KF8 Ordner (Anhang)

Was soll ich jetzt wo rein tun? die Textdatei ist auf holländisch...

Danke schonmal :)
 

Anhänge

frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Im Grunde genau so, wie bei der anderen Flashanleitung. Da es kein Modem gibt, bleibt der Phone Eintrag leer. Aber die OPS Datei, die PDA Datei und CSC Datei genau so einfügen, und dann los.
 
D

denzur

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey,
kannst du mir noch ein OK auf folgende Einstellungen geben?

KEIN BOOT
KEIN PHONE

komisch nur, dass im Dateinamen der PDA-Datei kein "PDA" vorkommt...
naja das wird wohl so sein :)

Wär genial wenn das heute noch klappen würde

Viele Grüße
denzur
 

Anhänge

frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Ja, genau so.
 
D

denzur

Neues Mitglied
Threadstarter
und es läuft und läuft o.O

15 Minuten sind rum und es läuft...^^

normal? Siehe Anhang


Der jetzige Status war bereits nach wenigen Sekunden erreich und hat sich noch nicht geändert
 

Anhänge

frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Einfach noch mal probieren. Das kommt zuweilen vor.
 
D

denzur

Neues Mitglied
Threadstarter
BINGO!

Danke vielmals :)
 
S

Sonixx

Ambitioniertes Mitglied
Hallo!

Ichn habe auch ein Problem beim zurückflashen von 2.3.4 zu 2.3.3.
Da ich die KG3 habe und nicht die KF8, habe ich meine firmware mit dem checkfus downloader geholt:
I9001XXKG3_I9001XXKG3_I9001DBTKG1_HOME.tar
Diese habe ich jetzt bei Odin mit aktivierten One package eingefügt.
Zusätzlich habe ich noch die Ops-Datei aus dem Root-Kernel eingefügt.

Nach dem Flashvorgang (lief m.E. reibungslos ab) dann folgendes Problem:
Nach dem Reboot sehe ich den gleichen veränderten Homescreen wie vor dem Flashen, also nicht die Standard Einstellung von Samsung, sondern meine Änderungen sind immer noch vorhanden. Außerdem sind auch immer noch meine Bilder, Kontaktdaten, etc auf dem Phone vorhanden. Die Daten hätten doch nach dem Flashen alle weg sein müssen :confused2:
Beim Flash auf 2.3.4 musste ich nach dem Reboot erst die Sprache einstellen etc. Nach meinem Flash auf 2.3.3. fehlte diese Abfrage leider :confused2:
Wenn ich unter Telefoninfo nachschaue, steht dort 2.3.3, also hat er jetzt doch geflasht, aber nur teilweise oder was hat hat das zu bedeuten? :confused:

Wer weiß Rat,
wer hat schon mal mit One Package auf 2.3.3 zurückgeflasht?
Was gibt es für unterschiede beim Flashen mit einzelnen Dateien (z.B. auf 2.3.4) und beim Flashen mit der Option One Package??

Gruß
Sonixx :crying:
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Sonixx schrieb:
Die Daten hätten doch nach dem Flashen alle weg sein müssen :confused2:
Nein, müssen sie nicht. Die Firmwares, die vom Samsung Server ausgeliefert werden, sind als Updates ausgelegt. Dabei bleiben Apps und Einstellungen erhalten.
Die KP4 ist als Clean Flash Firmware ausgelegt. Dabei wird alles gelöscht.

Nach einem Downgrade sollte man auch auf jeden Fall einen Factory Reset durchführen. Das könnten die Einstellungen sonst übel nehmen.
 
S

Sonixx

Ambitioniertes Mitglied
Vielen Dank frank, :thumbup:

dann bin ich ja beruhigt. Ich hatte gedacht, das irgendwas falsch gelaufen wäre. Ich wußte nicht, das nach einem Firmware-Flash noch Einstellungen und Daten erhalten bleiben können.

Nach einem Full Factory Reset mit Hilfe des richtigen Nummerncodes waren dann wirklich alle Einstellungen zurückgesetzt und das Handy war wieder so wie im Auslieferungszustand.

Gruß
Sonixx :smile:
 
Oben Unten