1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. weasel, 29.03.2011 #1
    weasel

    weasel Threadstarter Neuer Benutzer

    hab heute mein ersatz-galaxy bekommen und muss alles neu einrichten. vorher hatte ich JPY ohne root und war an sich ganz zufrieden damit. ab und zu schon noch nervige lags, aber sonst ging alles wies sollte.

    will jetzt das neue flashen und bräuchte mal schnell ne idioten-anleitung.
    aktuelle FW ist 2.2 / JP3.
    odin hab ich hier irgendwo, entsprechende 2.3.3 FW find ich auch.
    muss ich, von der ofiziellen JP3 kommend repartitionieren oder nur den einen von den 3 tickern setzten?

    zweite frage: ist 2.3.3 schneller als 2.2.1 ? was bringt mir root-zugriff tatsächlich? auf prozentanzeige der batterie und ausschalte-animationen kann ich BESTENS verzichten, ebenso auf weitere custom-veränderungen der UI. wie gross ist der mögliche geschwindigkeits-zuwachs bei menu/programm-navigation bei 2.3.3 mit/ohne lagfix? davon abgesehen dass es wohl im moment eh noch kein lagfix für 2.3.3 gibt...

    fand letztesmal an sich so praktisch dass ich mich nicht mit dem ganzen root-gedöns befassen musste...
     
  2. Kev, 29.03.2011 #2
    Kev

    Kev Android-Ikone

    Frag das bitte in den bereits offenen Threads, das ist wirklich nicht nötig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Users found this page by searching for:

  1. android 2.21 flashen

Du betrachtest das Thema "2.2.1 oder 2.3.3 / nur flashen oder mit root?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S",