Apps deinstallieren klappt trotz Rootrechten nicht

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps deinstallieren klappt trotz Rootrechten nicht im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
oetzi

oetzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

nachdem ich mich jetzt durch zig Seiten gewühlt habe, muss ich einfach mal nachfragen, was ich falsch mache.

Ich möchte eigentlich "nur" ein paar vorinstallierte Apps los werden um ein wenig aufzuräumen.

Ich bin bis jetzt wie folgt vorgegangen:
- z4root installiert (dabei wurde wohl auch "Superuser" installiert?!)
- Den root explorer "Android Mate" installiert
- Als ich dort das erste mal rein ging, wurde ich gefragt, ob ich dem App Superuser Rechte geben möcht. Dies habe ich natürlich bestätigt
- Unter File Explorer bin ich nach /System/App gegangen und habe die beiden Einträge "HRS" und "PressReader" gelöscht. Jedenfalls habe ich das gedacht... Die Löschabfrage habe ich bestätigt und kurz darauf erschien auch die Meldung, dass die Datei gelöscht worden ist. Anschließend befinden sich die Einträge aber immernoch in der Liste! (Sowie die Apps in der App Übersicht).

Was mache ich hier falsch?

Schönen Gruß,
oetzi
 
C

Copacabana

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du vor dem Löschen Mount R/W angeklickt?

Wenn nicht, dann war die angebliche Bestätigungsmeldung in Wirklichkeit eine Fehlermeldung, dass er es aufgrund von lediglich readonly Rechten hat nicht löschen können... ;)
 
oetzi

oetzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke schonmal für die Antworten.

Was mache ich denn genau mit dieser mount r/w app?
Muss ich die dann vor dem Android Mate starten/ausführen?
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Moin,
ich verschiebe das mal ins Root Forum. Bitte das nächste Mal selber daran denken...:)
 
B

box90

Erfahrenes Mitglied
Normal ist alles auf read only gesetzt das man bei den den System daten,.. nichts löschen ändern kann.
Wenn du es auf read and write setzt kannst du was ändern,löschen,...
Einfach App installieren aufmachen r/w setzen und anschließend Android Mate öffnen und Apps löschen.
Danach kannst du es ja wieder auf read only setzten, wenn du mit dem löschen fertig bist ;)
 
oetzi

oetzi

Fortgeschrittenes Mitglied
Tatsächlich! Kaum macht man es richtig, schon funktioniert es! ;-)

Vielen Dank noch mal!

@presseonkel: Sorry, ich gelobe Besserung :)