1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. cokezer0, 04.04.2011 #1
    cokezer0

    cokezer0 Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Tag!

    Ich wollte fragen ob man es rückgängig machen kann, wenn man beispielsweise ein Kernel von Darky flasht..
    Würde das weggehen wenn man eine andere Firmware drauf flasht?

    Mfg
     
  2. galaxyS-rookie, 04.04.2011 #2
    galaxyS-rookie

    galaxyS-rookie Android-Experte

    wenn du über odin eine original FW flasht dann ist das custom kram weg. ist dann alles wieder im originalzustand.

    grüße
     
  3. Randall Flagg, 06.04.2011 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Oder per CWM den orginalen Kernel als als .zip
    Dann aber vorher alle ext4 Geschichten usw. rückgängig machen.
     
  4. PJF16, 06.04.2011 #4
    PJF16

    PJF16 Ehrenmitglied

    ...oder du einfach eine Originale 3-teilige Firmware über Odin flashst.

    Aber wie Randall schon gesagt hat, Lagfixes und Tweaks ausschalten ;)
     
Du betrachtest das Thema "Custom Kernel - nicht rückgängig?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S",