Ewige Problem: Hometaste deaktivieren

D

DLkldjs

Neues Mitglied
0
Hallo Experten,

nach stundenlangen probieren und Foren durchsuchen, komme ich auf keinen grünen Zweig.

Ich denke seit Froyo aktiviert sich der Bildschirm durch die Hometaste und der ScreenLock wird sichtbar. Dann entsperre ich.

Wenn das SGS in der Hosentaste steckt, dann komme ich doch sehr oft auf die Hometaste. Somit geht der Display an. Entsperren tut sich das Display allerdings selten. Das kostet aber ständig Strom, den man mit Tweaks und Kernels sparen will.

Früher konnte man das SGS (Eclair) nur zum Screenlock bringen, wenn man die On/off-Taste drückte. Jetzt aktiviert sich der Bildschirm halt auch durch die Home-Taste.

Wie löst ihr das Problem?

Mit dem WidgetLocker 2.0 RC2 bekomme ich das auch nicht hin.

Danke für eure Hilfe.
 
Ich hab das Problem nicht und noch nie gehabt.. Ich frag mich auch, wie man es schafft, diesen doch sehr innenliegenden HOME-Knopf mit dem Bein zu drücken. Meinen muss ich zusätzlich recht kräftig drücken, was mir mit dem Oberschenkel echt schwer fallen würde...


Entweder hast du komische Beine oder einen komischen Knopf.. :blink:
 
Zuletzt bearbeitet:
Da drückt man schon eher versehentlich den Power-Button :flapper:
 
Der Bildschirm ging schon immer beim Drücken des Homebutton an, auch unter Eclair. Das war einer der Gründe warum ich damals das Galaxy S gekauft habe.

Wie man das ausschalten kann weiß ich nicht, aber wenn du nicht entsperrst, dann geht der Bildschirm extrem schnell wieder aus (in 5 sec um genau zu sein). Wenn du nicht andauernd auf den Button kommst, dann sollte sich der Verbrauch kaum auswirken.
 
Ich finde das auch ein top feature!

Aber b2T: warum drehst du das Handy in der Hosentasche dann nicht um?
so das der Knopf außen bzw. deinem Bein abgewand ist?
Zur Not nimm ein schönes Suncase und damit ist gleichzeitig dein Handy geschützt ;)
 

Ähnliche Themen

N
Antworten
1
Aufrufe
2.562
schnueppi
schnueppi
Z
Antworten
2
Aufrufe
1.154
Zlide-X
Z
E
Antworten
5
Aufrufe
1.305
DirtyKlot
DirtyKlot
Zurück
Oben Unten