Mod für Kinder gesucht

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mod für Kinder gesucht im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
D

dia

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

nachdem ich nun mein S3 habe, möchte ich mein "altes" S1 gerne meiner Tochter (6 Jahre) zum Spielen geben. Zur Zeit habe ich den cm9 drauf. Die Sim-Karte habe ich natürlich entfernt, weil Sie zum Anrufen noch zu klein ist.

Gibt es da eine Rom speziell für Kinder? Spiele, Musik, Internet und kostenlose Downloads sollten möglich sein. Gut wäre auch eine Möglichkeit zur Beschränkung auf altersgerechte Inhalte.

Sofern es keinen speziellen Mod gibt, bin ich für Tipps zur entsprechenden Konfiguration dankbar.

Gruß
Dia
 
Zekene

Zekene

Lexikon
Hey,

Im playstore kann man die apps einschränken ( im 1 Screenshot ganz unten )



Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk 2
 
ilovemysgs

ilovemysgs

Experte
vielleicht ist es einfach noch zu früh um ihr ein smartphone zu geben;) oder flash ihr ne stock rom und lösch die apks aus system/app/ die sie nicht benutzen soll:)

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
 
Zekene

Zekene

Lexikon
ilovemysgs schrieb:
vielleicht ist es einfach noch zu früh um ihr ein smartphone zu geben;) oder flash ihr ne stock rom und lösch die apks aus system/app/ die sie nicht benutzen soll:)

Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
Oder mit root uninstaller einfrieren.

Gesendet von meinem HTC Sensation mit Tapatalk 2
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Ich finde es eig schon ganz gut wenn sie mit dem alten Smartphone spielen darf. So kann deine Tochter spielerisch den Umgang mit den Geräten lernen. Technik wird in unserem Zeitalter immer wichtiger.

Ich hatte auch das Glück, dass ich mit 3 Jahren meinen ersten eigenen PC hatte und dort herumspielen konnte usw. Geschadet hat es mir nicht. Ich mache jetzt was in die Richtung und war immer schon allen voraus. Zum Stubenhocker hat es mich auch keineswegs gemacht.


Die Beschränkung im Play Store ist schonmal gut. Ob du den Zugriff auf Internetseiten die nicht für deine Tochter geeignet sind sperrst, musst du selbst wissen. Das liegt bei der Erziehung der Eltern ob sie dem Kind vertrauen oder es wirklich strikt kontrollieren wollen.