SGS falsch geflashed

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SGS falsch geflashed im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
K

kAWESOME

Neues Mitglied
Hallo,

ich wollte meinem Onkel sein SGS von CM9 auf 4.1.2 oder 4.2.x flashen.
Anschließend habe ich den Semaphore Kernel geflashed um ein neueres Recovery zu haben. Dann hat aber nichts mehr funktioniert. Konnte kein factory reset, also wipe data, mehr machen, konnte CM10 nicht flashen.. es ging einfach nichts. Nach längerer suche dachte ich flashe einfach nochmal einen CF-Root Kernel. Ich habe den "CF-Root-XW_DBT_JVI-v3.7-CWM3RFS" dann über ODIN geflashed. Sah erstmal ganz gut aus, Orange schrift im recovery, wipen geht wieder. aber wenn ich versuche cm10 von der sdcard zu flashen wird bei der Auswahl "choose zip from sdcard" folgendes gesagt: "E:Can't mount /sdcard".

Kann mir jemand weiterhelfen?

Der ursprüngliche Beitrag von 20:36 Uhr wurde um 20:39 Uhr ergänzt:

edit: er findet einfach gar keine pfäde
 
M

mike_galaxy_s

Gast
3-Teilige Stock ROM mit PIT 512 und Re-Partition flashen.
 
K

kAWESOME

Neues Mitglied
Hast du bitte einen Link wo ich das finde? Wäre klasse, ich gehe hier in Links und Tabs unter.

Der ursprüngliche Beitrag von 21:13 Uhr wurde um 21:19 Uhr ergänzt:

Und ich mache mir inzwischen Sorgen nur noch Murks zu bauen .. :)
 
K

kAWESOME

Neues Mitglied
Dank dir. Leider kann ich den Danke-Button noch nicht klicken, hole ich nach.
Ansich kann ich das, ich bin kein Neuling (dachte ich ;P). Hatte vorher ein SGS+, GNX und nun ein N4 .. hab vor einigen Monaten meinem Bruder sein SGS auf JB gefalshed .. aber aus mir unerklärlichen Gründen bin ich hier vollkommen aus dem Konzept gekommen.
Ich werd mir die Threads auf jedenfall nochmal zu Gemüte führen.

Mfg
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
In den richtigen Bereich verschoben.