SGS lagfix entfernen und cynagon drauf machen

M

manhim

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, habe ein SGS GT-I9000 und habe lagfix, clockworldmod, root und ein geändertes Dateisystem.
Firmware-Version: 2.2
Basisbandversion: I9000XXJPP
Kernel-Version: 2.6.32.9 sztupy@ubuntu #138
Buildnummer: FROYO.XXJPO
PDA: I9000XXJPO
CSC: I9000OXAJPO
Build Info: 2010.10

Möchte jetzt gerne wissen wie ich das alles wieder runter kriege und cyanogen drauf kriege. Hoffentlich kann mir jemand helfen,, eine detailierte Anleitung würde mir wirklich helfen. Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
M

manhim

Neues Mitglied
Threadstarter
kann ich das auch mit cyanogenmod machen?
also so...
Installationsanleitung

Vor dem Installieren lesen: https://www.android-hilfe.de/custom-r...ml#post1382599

Als erstes ladet euch folgende Dateien herunter:

  • cm_galaxysmtd_full-x.zip oder update-cm-7.1.0-RCx-GalaxyS-signed.zip

  1. Kopiert dann die Datei auf eure interne SD-Karte.
  2. Geht in den ClockWorkMod und wählt "Choose .zip from SD-Card"
  3. Geht zu der Datei "cm_galaxysmtd_full-x.zip " und flasht sie!
  4. Nun rebooted euer SGS und wartet, bis euer SGS vollständig hochgefahren ist. Dies kann bis zu 20 Minuten dauern!
  5. Installiert die Google Apps. (optional)
  6. Have Fun ;)
oder eher nicht..habe bedenken wegen dem dateisystem und das ich das handy dann bricke
 
M

manhim

Neues Mitglied
Threadstarter
die letzte Frage hat sich erledigt... sollte ich meine daten vorher sichern oder bleiben die. also z.b Bilder, Videos, Kontakte etc...
 
Blac

Blac

Fortgeschrittenes Mitglied
SuFu ???

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Philbert

Philbert

Fortgeschrittenes Mitglied
Deine Kontakte, SMS, Einstellungen, Apps usw. sind danch weg.
Du solltest sie vorher sichern.
Außerdem würde ich über das Recovery ein komplettes Backup machen... dann kannst du wieder zurück.
 
Oben Unten