Superuser funkt nach Root + Flash nicht!!

J

jigga

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

nachdem ich gestern mein Galaxy von Froyo 2.2 auf Gingerbread 2.3.4 (Basisbandversion I9000XXJVP) geflasht habe und alles wunderbar nach der Anleitung geklappt hat wollte ich natürlich Superuser aus dem Android Market downloaden um mein Backup von Titanium auf das Handy zu ziehen.

Aber jetzt bekomme ich nach erfolgreicher Installation von Superuser folgende Nachrichten:

1. Anzeige, dass eine "Neue Version von su verfügbar ist", ich drücke natürlich ok
2. Anzeige, Automatisches Update Fehlgeschlagen - Ein Fehler ist aufgetreten. su wurde nicht aktualisiert. Eine ZIP-Datei wurde auf der SD-Karte abgelegt. Bitte ins Recovery booten und die Datei flashen, um su zu aktualisieren.

Zu 2: Weiß ich auch nicht 100%ig was ich machen soll, deshalb frage ich lieber erstmal hier im Forum nach, um sicher zu gehen!

Ich habe beim Rooten bzw. Flashen in ODIN gar nicht die PIT-File angegeben, kann es vielleicht daran liegen und eine weitere Frage ist die PDA-Datei = Code-Datei?

Ich würde mich sehr über Feebacks freuen...

Vielen Dank und beste Grüße
Jigga
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Wenn du nur die JVP geflashet hast hast du noch kein Root!

Du musst erst einen Root Kernel mit Odin flashen!

Wie zb CF Root, Galaxian etc.

Dann sollte auch Superuser etc. funktionieren!


Grüße
 
Oben Unten