Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Systempartition zu klein

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Systempartition zu klein im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
F

fetteente

Experte
Hallo Miteinander,

gibt es (ausser durch Löschen der Systemapps) eine Möglichkeit, mehr Platz in der Systempartition zu schaffen? Evtl vergrössern?
 
extralife

extralife

Experte
ja, repart mit pit 513
 
F

fetteente

Experte
Und für JPY vermutlich die 803? Dann ist aber alles weg, oder?
 
extralife

extralife

Experte
nein, nicht 803 sondern 513 hat "macht" dir die größte systempartition - und ... lassen wir das - grundsätzlich wird die systemgröße verändert & dann formatiert

um platz im system zu schaffen, würd ich erstmal apps löschen die du nicht benötigst, live.wallpapers, ...

wozu benötigst du mehr platz?
 
F

fetteente

Experte
Das Platzproblem ist mir aufgefallen, als ich die framework-res wegen der circular battery anzeige von xda mit dem rootexplorer tauschen wollte. Das hatte ich schon vorher unter jpo problemlos gemacht. Jetzt unter JPY kam es zu der Fehlermeldung zu wenig Platz, dabei wurde die alte framework-res aber gelöscht. Absturz, Flash. Inzwischen habe ich ein paar ungenutzte Sachen gelöscht. Das mit der system Vergrösserung hat mich interessiert, da ich nicht verstehe, warum bei 2GB reserviertem Speicher dafür so wenig frei ist.
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
glaube kaum das zb. die 513er pit für JPY geht!

Die 513er war vielleicht bei 2-3 Firmwares zu verwenden - danach nicht mehr - ging auch nicht mehr.



803 SOLLTE auch für JPY gehen...

Sonst dein Rom Deodexen das spart auch einiges an Speicherplatz, hab 32 Mb frei ;)
 
extralife

extralife

Experte
djmarques schrieb:
glaube kaum das zb. die 513er pit für JPY geht!

Die 513er war vielleicht bei 2-3 Firmwares zu verwenden - danach nicht mehr - ging auch nicht mehr.
hardcore hat die jpy mit 513 am laufen
 
DrMole

DrMole

Lexikon
Ich hab 23Mb frei
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
extralife schrieb:
hardcore hat die jpy mit 513 am laufen

Huch, der ist aber wirklich hard-core ^^

Wenn er die JPY als OnePackage mit Re-Part geflashed hat,möcht ich das gern sehen...
 
extralife

extralife

Experte
versteh die ironie da zwar nicht ganz, aber bitte

klarerweise wird er sein /system schon viel früher mit 513 partitioniert haben - aber jpy läuft jetzt drauf - darum gehts

oder wann musstest du das letzte mal ein pit file verwenden, bei jpy? :winki:
 
djmarques

djmarques

Ehrenmitglied
Ja gut, das ist mir auch jetzt eingefallen...^^
 
S

skraw

Stammgast
Wenn Du die system Partition auf ext4 konvertierst gewinnst Du auch ein paar MB. Vielleicht reicht das ja fuer Deinen Bedarf schon?