1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ezio123, 02.12.2011 #1
    Ezio123

    Ezio123 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo erstmal.

    Ich habe eine kleine Frage.
    Undzwar wollte ich wissen, wie ich von der offiziellen 2.3.3 Gingerbread am besten auf CM7 komme.
    natürlich habe ich mich schon informiert etc. handy gerootet...
    Ich habe eine Anleitung gefunden, wo drauf steht, dass ich auf 2.2 downgraden muss, um die CM7 installieren zu können.
    Nur wird da irgendwas von einem Bootlader erwändt was ich nicht verstehe.
    "
    Mit oder ohne Bootloader?
    Wer von Android 2.3.x auf 2.2.x downgradet MUSS die Bootloader mitflashen, da der 2.3 Bootloader nicht mit der 2.2 Firmware kompatibel ist. In der verwendeten ROM sind Bootloader integriert, falls du mit anderen ROMs flashst kann es zu Problemen kommen."


    Wie flashe ich denn bitte mit Bootlader?...Muss ich bei Odin irgendwas anklicken oder wie ist das?


    Danke im vorraus...^^
     
  2. orangerot., 02.12.2011 #2
    orangerot.

    orangerot. Android-Guru

    Eigentlich gibts da genug anleitungen für. Die bootloader muss man nur flashen wenn man von 2.2 auf cm 7 will. Da du schon 2.3.3 und somit die gingerbread bootloader hast brauchst du nix anderes machen als cwm installieren(z.b. Cfrootkernel flashen), cm7 downloaden auf die interne sd.card schieben, ins cwm booten, install .zip auswählen, die cm7 datei auswählen + installieren, wenns fertig ist reboot now klicken und freuen. ;) (der erste boot kann bis zu 20 minuten dauern!)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. DrMole, 02.12.2011 #3
    DrMole

    DrMole Android-Ikone

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Wie von 2.3.3 auf CM7" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S",