Wipe vergessen... schlimm?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wipe vergessen... schlimm? im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S im Bereich Samsung Galaxy S (I9000) Forum.
A

ACCakut

Neues Mitglied
Liebe Community,

lange schon hatte ich meinem SGS ein ICS versprochen. Als erster Flash sollte es CM9 werden, was ja nun endlich stable wurde. Da ich im CWM-Teil des Tutorials hier etwas improvisieren musste habe ich das wipen und resetten vergessen. Ist das tragisch? Soweit läuft alles rund, aber ich habe mich in Befürchtung eines erneuten Flashs noch zurückgehalten.

Grüße,

ACCakut
 
Blac

Blac

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn CM9 läuft lass es in Ruhe....Never change a running system :D .... falls je doch was wär (irgendwelche FCs oder so kannst du immer noch wipen)
 
A

ACCakut

Neues Mitglied
Das war leider die befürchtete Antwort. :unsure: Wenn Wipe, dann lieber früher als später... Mache ihn dann jetzt wohl, habe bisher eigentlich nur herumgespielt...
 
Pumeluk2

Pumeluk2

Experte
ACCakut schrieb:
... Wenn Wipe, dann lieber früher als später...
Wieso? Mit klugen Backup-Strategien (z.B. Titanium Backup) ist der Aufwand das System wieder herzustellen später genau so gross wie jetzt.

Ich wipe grundsätzlich bei jedem Flash und mein System ist nach spätestens 2 Stunden wieder vollständig eingerichtet. Mein grösstes Problem ist die "Zwei-Wege-Autentifizierung" bei Google, die ich aktiviert habe. Vergesse ich vor dem Flash mich an meinem Rechner bei Google einzuloggen, dann ist das immer eine größere Aktion :D
 
A

ACCakut

Neues Mitglied
Pumeluk2 schrieb:
Wieso? Mit klugen Backup-Strategien (z.B. Titanium Backup) ist der Aufwand das System wieder herzustellen später genau so gross wie jetzt.

Ich wipe grundsätzlich bei jedem Flash und mein System ist nach spätestens 2 Stunden wieder vollständig eingerichtet. Mein grösstes Problem ist die "Zwei-Wege-Autentifizierung" bei Google, die ich aktiviert habe. Vergesse ich vor dem Flash mich an meinem Rechner bei Google einzuloggen, dann ist das immer eine größere Aktion :D
Diese zwei Stunden habe ich mir gespart. Hatte mir CM9 drauf geflasht und erstmal ein wenig gespielt (erstes Custom und dann direkt ein ICS...). Nun spiele ich die Sachen wieder ein (per TB alle Apps ohne Daten wiederhergestellt, bei einigen dann manuell auch die Daten, alle wichtigen haben sowieso eine entsprechende Backup-Funktion).

Grüße,

ACCakut


PS: Sorry für das falsche Forum...
 
Samuel Sung

Samuel Sung

Neues Mitglied
Wie macht sich das eigentlich bemerkbar, wenn es nicht gut war die daten von bestimmten Apps wiederherzustellen? Was kann dabei denn passieren? Würd das gerne nachvollziehen können um bessere Entscheidungen treffen zu können.

Derzeit ist die Strategie nur apps, keine Appdaten. Systemdaten sowieso schonmal nicht...und das nervt, weil beim SGS ja kein dualboot möglich ist... :(

thx in advance.

cheers
 
Blac

Blac

Fortgeschrittenes Mitglied
Samuel Sung schrieb:
Wie macht sich das eigentlich bemerkbar, wenn es nicht gut war die daten von bestimmten Apps wiederherzustellen? Was kann dabei denn passieren? Würd das gerne nachvollziehen können um bessere Entscheidungen treffen zu können.
FCs und/oder Bootloop

Gesendet von meinem GT-I9000 mit der Android-Hilfe.de App
 
Samuel Sung

Samuel Sung

Neues Mitglied
Was bedeutet denn FCs? fast crash? halt wenn eine app plötzlich schliesst?

Wenn die app dann nur crasht hilfts dann die appdaten per appinfo zu löschen um das sauber rückgängig zu machen oder wie wäre dann die vorgehensweise?
 
A

ACCakut

Neues Mitglied
Samuel Sung schrieb:
Was bedeutet denn FCs? fast crash? halt wenn eine app plötzlich schliesst?

Wenn die app dann nur crasht hilfts dann die appdaten per appinfo zu löschen um das sauber rückgängig zu machen oder wie wäre dann die vorgehensweise?
Force(d) Close also erzwungenes Beenden/Absturz (das Popup mit warten/killen). Ich selbst habe einige kleine Apps mit Daten wiederhergestellt, die wichtigen hatten sowieso eine Backup-Funktion (Aufwand ca. 45min, i.d.R. nur Login eingeben und ein-zwei Optionen ändern).

Ich finde das System aber auch etwas undurchsichtig. Einerseits werden App-Daten angeblich bei Google gesichert, andererseits merkt man davon nichts. Zudem sollte das einfache wiederherstellen von Konfigurationen problemlos sein und es eine Art Reinstall von Google Play geben (alle Apps neuinstallieren und Konmfigurationen wiederherstellen... Vielleicht eine neue Aufgabe für Key
Lime Pie (Android 5.0)