Aktuelle Empfehlung

  • 128 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Aktuelle Empfehlung im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

sabine13059

Erfahrenes Mitglied
Hab das problem das ich mich für keine room entscheiden kann.
Sie sollte von mir veränderbar sein, akku schonend ;) nja und stabil! Wer kann mir da was anraten?
 
Peter Griffin

Peter Griffin

Guru
der thread hat bestimmt eine kurze lebensdauer,
ich kann dir nur die lith'ning 6.1 ans herz legen, kernel musst dir selber aussuchen :)
 
Hamst0r

Hamst0r

Experte
So gut wie jede große Rom hier ist akkuschonend ( ziemlich subjektiver wert ), stabil und lässt sich von dir verändern.

Tob dich mal richtig aus, viel Spaß ;)
 
B

Bass-T.

Stammgast
Am einfachsten veränderbar dürfte aufgrund der mitgelieferten App wohl Leomar sein. Litening würde ich nicht empfehlen, da es wie es zur Zeit auassieht nicht mehr weiterentwickelt wird. Ansonsten sind die größten eben Litening, Leomar, Villain. Beliebt hier im Forum ist noch Exynos.
 
kolibree

kolibree

Experte
ne Zusammenfassung über die Vorteile der einzelnen Roms wär mal ziemlich interessant. gibts sowas?
 
D

Deluxer

Erfahrenes Mitglied
flash doch einfach die beliebtesten Roms einfach, dauert ja nicht allzu lange
z.b. Leomar, MIUI , Villain
 
Hamst0r

Hamst0r

Experte
Es bleibt euch nichts anderes übrig als mal das Steuer selbst in die Hand zu nehmen und einige Roms zu testen. Probieren geht über studieren :thumbup:
 
M

masteru

Erfahrenes Mitglied
eigentlich ist es egal welche rom man nimmt. hab schon soviele probiert und laufzeit ist eigentlich bei allen gleich.
solltest aber ne ki4 rom nehmen die hat ne bessere laufzeit als kh3.
hab im mom z.b. die batista
 
zakdeni

zakdeni

Erfahrenes Mitglied
Ich hab seit dem WE Villain oben und habe damit die längste Akkulaufzeit.
Aber es kann auch Zufall sein :)
 
Kjetal

Kjetal

Mitglied
Nr. 1295 mit dem selben Thema. Lest euch die Rom Threads durch und was dort für Erfahrungen Stehen. Es gibt kein bestes Rom und wer nicht mal in der Lage ist selbst zu entscheiden was er sich auf sein Handy packt, der sollte es einfach lassen.

In diesem Sinne

Close

SGS II Tapatalk
 
G

Galaxydroid147

Ambitioniertes Mitglied
Hallo an alle Galaxy S2 Freunde,

Ich flashe immer Orginal Firmwares über Odin (Kies finde ich immer zu umständlich, habe nur ein Netbook im Moment und Kies läuft nicht flüssig).

Ich benutze eine O2 Prepaidkarte. Kann ich Trotzdem eine DBT Version drauf machen (Hatte schon mal CSE auf DBT geändert). Hat das irgendwelche Nachteile für mich? Oder soll ich lieber O2 Firmware installieren. Habe ich dann eventuell besseren Netz.?

Danke im Voraus

Gruß GD
 
D

Denton

Fortgeschrittenes Mitglied
Du kannst dir einfach ne DBT flashen.
 
Christof

Christof

Experte
Der Empfang ist der gleiche und Nachteile hast Du keine.
Nur im Garantiefall könnte es Probleme geben, wenn die feststellen, dass Du was geändert hast. Ist aber dennoch die Ausnahme und natürlich fehlerabhängig.
Christof
 
F

fener000

Erfahrenes Mitglied
ja kann kann er doch wieder zurück auf die O2 Firmware flaschen wo ist das problem?
 
R

roflloler

Fortgeschrittenes Mitglied
Einfach die gewünschte FW hier auswählen: SamMobile

bei Problemen halt ne O2 FW suchen und flshen (vor dem Einschicken).

Gruss roflloler
 
Christof

Christof

Experte
Das ist schon klar, ABER:
Problematisch ist es eben dann, wenn ein Fehler auftritt, bei dem ein "zurückflashen" NICHT mehr möglich ist.
Z.B. Display nicht sichtbar, Kontakte zum Akku defekt, USB-Port defekt und ähnliches.

Wenn man nicht flashen kann und das Gerät vom Hersteller reparierbar ist, KANN (muss aber nicht) es Garantie-Probleme geben.
Klar, wenn der Defekt so ist, dass es direkt getauscht wird durch ein neues fällt es nicht auf.

Aber mal ehrlich: WIE OFT kommt eine Reparatur in Frage, wenn ein Gerät (noch) flashbar ist?
Ich denke der Fragesteller hat schon verstanden was ich meine.
Dieses Thema wurde hier bereits in fast allen Gerätebereichen hundertfach diskutiert, daher will ich nicht 100-xten mal eine Diskussion in die Richtung beginnen.
Christof
 
K

KingChronic

Neues Mitglied
Hallo leute,

ich vermute diese Frage wurde schon häufiger gestellt, Google und SuFu habe ich bereits durchforstet doch ich habe noch nicht die 100% antworten die ich von so manchen erfahrenen usern unter euch benötige.

Es geht um folgendes...

Ich besitze ein S2 von O2 und habe das "serien" ICS drauf also 4.0.3.

Desweiteren habe ich den ICS Speedmod Kernel k3-19 installiert.


Jetzt würde ich mir gerne eine Custom Rom draufhaun leider habe ich damit noch nicht so die Erfahrungen.

Ich habe im ICS ROM Vergleichsthread schonmal so die benotungen durchgesehen und da ist mir aufgefallen das "GOATRIP 4.2" eig. mit die beste Bewertung erhalten hat.

Jetzt kommt das was mich interessiert...

Habe ich durch eine Custom Rom irgendwelche nachteile? (höheren akkuverbrauch, leistungsverlust usw.)

Und welche ROM würdet ihr mir empfehlen?

Eine hohe individualisierbarkeit ist mir hierbei wichtig, ebenfalls jedoch die bestmöglichste performance und eine hohe akkulaufzeit.

Ich danke allen schonmal im vorraus :)

Gruß
 
-stephan-

-stephan-

Stammgast
Hi,

bevor hier zu ist meine 2 Tipps:

https://www.android-hilfe.de/forum/...vk-xwlpx-v5-4-5-final-fast-stable.228116.html

und:

https://www.android-hilfe.de/forum/...-rom-v4-the-real-googleexperience.239036.html

Die VK basiert auf Samsungstock und die CBR (meiner Meinung nach beste S2 Customrom) ist eine AOSP Rom. Einfach in den Threads lesen und ein eigenes Bild machen. Die absolut perfekte Rom wird es wohl nie geben, obwohl die CBR ganz nah dran ist :)


Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
sensor99

sensor99

Experte
Moin

In der Regel hast Du bei einer Custom Rom bessere Akku- und Performance-Leistungen...

Welche die für Dich Beste ist, musst Du selber rausfinden. Lies Dich doch einfach bei den Rom`s ein, die Dich interessieren.

Ich habe auf meinem SGS II die Turkbey Rom v11 drauf und bin sehr zufrieden damit...

Jeder empfindet es jedoch anders, deshalb: ausprobieren...
 
Andfan

Andfan

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit der Goatrip habe ich gute Erfahrungen gemacht. Super stabil, individualisierbar und absolut nichts dran auszusetzen.
Aber irgendwann wird es auf jeder Rom langweilig, wenn man erstmal gemerkt hat, was es alles so gibt.
Momentan bin ich auf der offiziellen MIUI v4 und extrem zufrieden. MIUI ist ein ganz anderes Android-Feeling, alles ziemlich stark modifiziert, grafisch deutlich aufgehübscht und individualisierbar bis zum geht nicht mehr (momentan sind Themen bei der v4 aber noch nur eingeschränkt voll funktionsfähig je nach Handy), wenn man das möchte. Ansonsten sieht es aber auch mit den Standardeinstellungen einfach gut aus!

MIUI sollte man finde ich auf jeden Fall mal draufgehabt haben. Es läuft momentan vielleicht noch nicht perfekt, aber die jeden Freitag stattfindenden Updates bringen immer merkliche Verbesserungen. :)
Einfach mal ein bisschen Rumflashen und irgendwann findet man das, was einem wirklich zusagt. :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.