Bezahlen im Market via Provider (trotz Verwendung einer anderen OS-Version)

  • 605 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bezahlen im Market via Provider (trotz Verwendung einer anderen OS-Version) im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
Pitlee

Pitlee

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe gestern mein SGS2 gerootet, Auf Android 2.3.4 geflasht und anschließend Sensation Rom geflasht. So gut, so weit....

Jetzt wollte ich mir im Market ein Go Launcher Theme kaufen und über Vodafone bezahlen....aber das geht jetzt nicht mehr....kann das was mit dem VF-Branding zu tun haben?!

MfG
Pitlee
 
Zuletzt bearbeitet:
Shockwave71

Shockwave71

Erfahrenes Mitglied
Ich schiesse jetzt mal ins blaue.......mit branding wurde dein Handy von Vodafone als eigenes erkannt, jetzt ohne nicht mehr. Ergo: Kein bezahlen der APPs über die Handyrechnung mehr!!!!!:scared:
 
Pitlee

Pitlee

Neues Mitglied
THX für die AW! ;)

Joa, denke ich mir auch so.....kann man dagegen was machen?! Z.B. ein VF-Branding drauf hauen?!

MfG
Pitlee
 
A

AndroidFan4Ever

Gast
Ja, einfach die originale Vodafone Firmware mit Kies flashen, Handy wipen und schon solltest du wieder über die Handyrechnung bezahlen können.
 
D

darky207

Gast
Ich wusste garnicht das des schon geht?!

Aber wenn ich über den APN von Vodafone verbunden bin kennt die Vodafone App doch auch meine Vertragsdaten und zeigt meine Rechnung an. Wenn ich über WLAN online bin muss ich nummer und pw eingeben.

Also müsste das App kaufen gehen wenn ich über UMTS online bin oder?
 
Nightly

Nightly

Ikone
darky207 schrieb:
Also müsste das App kaufen gehen wenn ich über UMTS online bin oder?
Zitat (Vodafone Support):

"Die Authentifizierung erfolgt über das von Ihnen im Vodafone Netz benutzte Telefon und die dazugehörige Mobilfunknummer. Das Telefon muss über Vodafone erworben worden sein."

Zitat Ende

Die Authentifizierung kann also über IMEI, Sim Karte, ein Token, ...etc. erfolgen ...


Möglicher Workaround: Vodafone Firmware downloaden, extrahieren und deren Kram aufs (gemoddede) Galaxy transferieren; oder eben wieder auf Stock flashen ...
 
keiyuu

keiyuu

Experte
Quatsch. Ich hab ein dbt Gerät und kann trotzdem bei Vodafone einkaufen mit dem leomar.

Gesendet von meinem Galaxy S2.
 
Nightly

Nightly

Ikone
keiyuu schrieb:
Quatsch. Ich hab ein dbt Gerät und kann trotzdem bei Vodafone einkaufen mit dem leomar.

Gesendet von meinem Galaxy S2.


Die Authentifizierung kann also über IMEI, Sim Karte, ein Token, ...etc. erfolgen ...


^^ Ein Zitat des Vodafone Supports ... :bored:
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
So, nun brauche ich auch mal eure Hilfe.
Ich habe zur Zeit das Check Rom drauf und vorher LeoMar 2.7.1
Beim Leo Rom hatte ein User, eine update-zip gebastelt, damit man wieder über Handyrechnung zahlen kann.
Leider finde ich weder den Beitrag, noch weiß ich, was er da geändert hat.
Die .zip habe ich schon geflasht, klappt leider auf dem Check Rom nicht mehr.

Mein Provider ist Vodafone. Sonst hatte ich, auf der Startseite, im Market auch immer ein "Provider-Feld", was jetzt nicht mehr so ist.
Ich denke, die Lösung könnte auch für andere User interessant haben, die ein Rom nutzen, aber den Service von VF weiter nutzen möchten.
Wäre also nett, wenn jemand mal erklären könnte, was man da ändern muss und wo. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Falls jemand hier in der SuFu drüber stolpert, ein kurzes TuT. Ich bin wie folgt vorgegangen:

Mit dem Root Explorer system/app geöffnet und Schreibrechte beschafft, also von r/o auf r/w gestellt.
Dann lange auf "buildprop" > open in text editor > dann folgende Zeile suchen:
ro.com.google.clientidbase= xxxx

Da wo die "xxxxx" steht tragt ihr folgende Zeile ein: android-vf-de
Menü Taste > Save


Dann unter Einstellungen > Anwendungen > A.verwalten > Market > Stopp erzwingen und Daten löschen.
Dann ging es, allerdings erst nach einem Reboot.
Hab es eben getestet, geht einwandfrei. Mit der Telekom dürfte das wahrscheinlich genau so funktionieren.

Bitte sicherheitshalber ein Backup machen, falls was schief geht.

Edit: Der User Metaller schrieb folgendes:
"No, nun zu Vodafone.... ich habe gelesen, daß anscheinend mit der ID android-vf-de nicht immer klappt, könnte auch ms-android-vf-de oder ms-android-vf-tw sein."

Wichtiger Hinweis, des Users Joe Sixpack:

Hi!

Hier noch meinen Teil dazu:
Sollte aus Sicherheitsgründen eine Drittanbietersperre hinterlegt sein (gegen diese unsäglichen WAP-Abzockereien), so funktioniert die Zahlung über die Mobilfunkrechnung ebenfalls nicht. Da muss man sich überlegen, was man will - Komfort oder Sicherheit. Beides gleichzeitig geht nicht. Allerdings ändert bei D1 die Hotline diese Einstellung kostenfrei, muss man eben nur jedes Mal anrufen...

Viele Grüße, Torsten


Im Anhang mal eine Update.zip die der User Mad Murdoc im Check Rom Thread gepostet hat.
Den könnt ihr einfach via CWM flashen. Ich denke, es sollte auch auf anderen FW's funktionieren.
Bitte macht euch ein Backup und ihr handelt, wie immer, auf eigene Gefahr.
 

Anhänge

  • Checkromv4-Tmobile-Market.zip
    144,2 KB Aufrufe: 332
  • Checkromv4-Vodafone-Market.zip
    144,2 KB Aufrufe: 574
Zuletzt bearbeitet:
H

HipHopRulez

Lexikon
Klappt das auch mit einer Vodafone Karte von einem Reseller? Also zum Beispiel Mobilcom?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Ich habe von einem gelesen, der bei Fyve war und da ging es auch.
 
Massel

Massel

Stammgast
Für T-Mobile dann tm? (also anstelle von vd in der build.prop)?
 
H

HipHopRulez

Lexikon
Nee, laut diesem Thread: [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/android-market/157244-im-market-bezahlen-ueber-t-mobile-rechnung.html[/OFFURL] muss für T-Mobile da android-tmobile-de stehen
 
A

As1r

Fortgeschrittenes Mitglied
Funktioniert das eigentlich auch bei CM ^^?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
So nächstes Problem! Ich bekomme in jeder Kategorie nur ca 50 Apps angezeigt.
Also z.B. unter "Erfolgreichste kostenpflichtige Apps" hab ich nur 40 Stück.
In den anderen Kategorien sind es höchstens 50.
War das schon immer so? Ich meine, dass man sonst ewig runter scrollen konnte.
Hab schon die Daten gelöscht, Updates deinstalliert und wieder updaten lassen.
Leider ohne Erfolg.

Getalptalkt von unterwegs
 
I

ironmike

Gast
Bei 500 hab ich aufgehört zu scrollen.

Menü>Einstellungen>Filter für Inhalte alle Haken gesetzt?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Daran liegt es nicht, Haken ist drin, wie Du geschrieben hast.
Irgendwas läuft da schief. Hab aber nur diese eine Zeile geändert, sonst nichts.
Bin jetzt gerade etwas ratlos. Zur Not hab ich noch ein Backup vom 21.10
Wäre nicht der Untergang, nur lässt mir so etwas immer keine Ruhe.

Edit: Mein Fehler! Mir ist beim ändern der build.prop ein Fehler unterlaufen.
Hab das geändert und jetzt funktioniert es einwandfrei.

Getalptalkt von unterwegs
 
Zuletzt bearbeitet:
A

As1r

Fortgeschrittenes Mitglied
Funktioniert diese art Änderung auch mit CyanogenMod? Dann wäre ich beinahe Wunschlos glücklich^^. Hat das jemand mal getestet.