externe sd karte partitionieren

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere externe sd karte partitionieren im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
S

sgs2android

Ambitioniertes Mitglied
folgendes problem: auf meinem sgs2 habe ich ics 4.0.4 als betriebssystem. nun möchte ich gern meine externe sd karte partitionieren. den großen teil ca. 2 gb auf fat32 und den kleineren teil wo zusätzlich apps installiert werden sollen auf ext3, damit ich die app link2app verwenden kann.

ich habe in zahlreichen foren anleitungen dazu gelesen und habe die externe sd karte mit sd formatter formatiert, wo der erste fehler auftrat, den ich sollte full format machen was nicht geklappt hat, es wurde automatisch das quickformat gewählt.

dann habe ich versucht mit dem pc-tool "MiniTool Partition Wizard Home Edition 7.0" die partitionen wie in der anleitung beschrieben einzurichten. bis dahin hat alles geklappt. dann bestätige ich das ganze mit apply wie beschrieben und zum schluss is nur noch die große partition mit 16gb da und das handy meldet zudem "sd karten fehler aufgetreten, bitte formatieren sie die karte" oder so ähnlich zumindest. ich habe die karte jetzt wieder so eingerichtet wie sie zum werkszustand war.

rootrechte sind vorhanden. vielleicht kann mir doch jemand helfen so dass ich ne partition hinbekomme.
 
S

sgs2android

Ambitioniertes Mitglied
da ich es nicht erwarten konnte habe ich nochmals versucht die sd karte(16gb) zu partitionieren, diesmal mit clockworkmod 5.8.1 wie in einer der anleitungen, die mir auch recht logisch erschienen beschrieben und losgelegt...jetzt steht da 3 mal "partitioning sd card...please wait...done! und mittlerweile eine zahl 270 000 und ständig steigend, seit ca 1,5 stunden...was hat das zu sagen bitte schnell um hilfe

Der ursprüngliche Beitrag von 21:29 Uhr wurde um 21:40 Uhr ergänzt:

bei 300 000 was auch immer die zahl heißt -.-

Der ursprüngliche Beitrag von 21:40 Uhr wurde um 21:50 Uhr ergänzt:

kann mir einer sagen wie lange das noch dauern soll, ich warte jetzt schon 2 stunden
 
urmel511

urmel511

Fortgeschrittenes Mitglied
Nimm die SD Karte aus dem Handy und formatiere sie im PC Kartenleser mit Easeus Partition Home oder MiniTool Partition Wizard. Mit Karte im Smartie wirst Du mit diesen oder auch anderen Programmen immer Fehlermeldungen etc. haben.
 
S

sgs2android

Ambitioniertes Mitglied
das habe ich auch schon versucht, könnte es denn daran liegen, dass mein rootrechte auf der "fake-root"-methode basieren? und geht das mit jeder karte und woran erkenne ich welche klasse diese karte hat
 
urmel511

urmel511

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn Du die SD Karte im PC/Laptop formatierst, ist dem Partitionspogramm root egal. Die Karte ist ja nicht im Smartphone ...
 
S

sgs2android

Ambitioniertes Mitglied
das habe ich auch schon versucht sie im lappi zu partitionieren, hat nicht geklappt auch nicht mit der linux-anwendung
 
Lars124

Lars124

Experte
Ist es normal, dass wenn man die SD Karte partitioiert hat, sie nicht vom Handy erkannt wird?:b
 
H

HipHopRulez

Lexikon
Kommt auf das Format an, am besten im Handy formatieren lassen...
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Und am Besten FAT32