1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Fabio, 26.01.2012 #1
    Fabio

    Fabio Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ich habe mal eine frage, vor einer Woche habe ich mein sgs2 gerootet.

    Und habe nach dem rooten gleich ein Update gemacht von der original Rom,

    kann ich wenn ich dieses Backup wieder drauf mache, ein Update durchführen?


    Wen ja ist das gerät dann wieder UNrootet


    Danke im voraus
     
  2. HipHopRulez, 27.01.2012 #2
    HipHopRulez

    HipHopRulez Android-Guru

    Wenn du ein Update machst, ist Root wieder weg und du musst neu rooten.

    Proudly presented by Tapatalk.
     
  3. Fabio, 27.01.2012 #3
    Fabio

    Fabio Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Okay, danke. Ich hab nämlich schon gelesen das man auf keinen Fall ein gerootetes gerät updaten soll, dann ist das wahrscheinlich bezogen auf eins mit custom Rom, oder?
     
  4. Thoddü, 27.01.2012 #4
    Thoddü

    Thoddü Android-Guru

    Natürlich kann man ein gerootetes Gerät updaten. Man muss danach nur, wie bereits gesagt, neu rooten. Und Custom-ROMs kann man sowieso nicht updaten, also nicht über Samsung-Kies.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  5. Fabio, 27.01.2012 #5
    Fabio

    Fabio Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Ah sehr gut, danke für die schnelle, Info..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Alte Daten nach neuer Firmware noch vorhanden Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 22.04.2017
Auf neuere Androidversion mit Custom ROM (CM/LOS) updaten Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 16.03.2017
Nach CyanogenMod Update kein root, bleibt hängen usw. Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 14.12.2016
Du betrachtest das Thema "Firmware Update nach root" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2",