1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Semmelwurst, 17.05.2012 #1
    Semmelwurst

    Semmelwurst Threadstarter Neuer Benutzer

    Hiho,

    ich bin mir nicht sicher, ob das hier das richtige Unterforum ist, aber ich versuch mein Glück.
    Ich habe vor ein paar Wochen mein SG 2 erfolgreich gerootet und alle unnötigen Apps gelöscht. Super!
    Nun hat mich Kies über das Update auf 4.0.3 informiert, dass ich installierte. Danach waren wieder alle Apps, die ich loshaben will, wieder da und der root-Zugriff weg.
    Wie soll ich nun vorgehen, um diese wieder loszuwerden?

    MfG Semmelwurst
     
  2. darth_mickrig, 17.05.2012 #2
    darth_mickrig

    darth_mickrig Android-Lexikon

    Neu rooten und löschen. Nach Firmware-Update mit offizieller Firmware wird der Root-Kernel überschrieben und Root verfällt damit.
     
  3. presseonkel, 17.05.2012 #3
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Mitarbeiter Team-Manager

    Moin,
    das steht in epischer Breite in vielen Threads. Warum macht Ihr immer wieder neue Threads auf zu Fragen, die nun wirklich unzählige Male beantwortet worden sind?
     
  4. Kjetal, 17.05.2012 #4
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Dazu müsste man sich ja ein wenig bemühen.

    Close

    Cyanogen (mod) 9
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Auf neuere Androidversion mit Custom ROM (CM/LOS) updaten Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 16.03.2017
Nach CyanogenMod Update kein root, bleibt hängen usw. Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 14.12.2016
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Du betrachtest das Thema "Kein Root-Zugriff nach Kies-Update" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2",