1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Kopfloser, 06.10.2011 #1
    Kopfloser

    Kopfloser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi zusammen, ich hab nun auch seit 6 Wochen das SGS2, und bastel auch schon ein bisschen dran rum. Nun habe ich aber leider ein komisches Problem.

    Starte ich Kies bei angesteckten Handy, öffnet Kies nicht.

    Ich starte Kies, stecke das SGS2 an, kommt eine Fehlermeldung, ich solle das gerät im Samsung Kies (PC Studio) Modus anschliessen, da die momentane Verbindungseinstellung nicht unterstützt wird. Kies ist aktuell, Treiber sind neu installiert.

    Verbinde ich das SGS2 im normalen USB Modus, erscheit sofort die ext. SD karte im Explorer. Ich sehe Dateien, bekomme aber keinen Zugriff. Irgendwann erscheint auch die Int. im Explorer, will ich öffnen, kommt nach 2-3 Minuten die Meldung, der Datenträger müsse formatiert werden.

    Speicherplatzgrössen werden auch korrekt angezeigt.

    Ich wollte auf CyanogenMod umstellen, was aber ja leider soooo nicht klappen kann ;)

    Lite'nin v6.1, Kernel Siyah 1.7.7

    habt Ihr vielleicht ne Idee? Dank euch schon mal :)
     
  2. Kopfloser, 06.10.2011 #2
    Kopfloser

    Kopfloser Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Bin schon nen Schritt weiter, scheint am Image zu liegen...odr am kernel. Wenn ich über CWM ein anderes Image restore, gehts wieder einwandfrei.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2011
Du betrachtest das Thema "Kein Zugriff mehr auf int. und ext. SD Karte" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2",