1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Sakaschi, 31.05.2011 #1
    Sakaschi

    Sakaschi Threadstarter Android-Ikone

    Hier noch ein Kleiner thread der beschreibt wie ihr die init.d bekommt

    erstellt wird init.d automatisch in /system/etc/init.d

    und in den ordner init.d sind die kernel module ( die milestone user kennen es gut was man damit anfangen kann)

    Im umkehrschluss heißt es man kann eigene Module laden die wir voher nicht so einfach nutzen konnten.
    Interesant ist es aber nur für modder und für die cracks die roms basteln^^

    Download:
    http://dl.project-voodoo.org/GT-I9100_Kernel_Gingerbread-supercurio-3.tar


    original thread: [KERNEL] fully automatic ROOT, CIFS, init.d - my first Galaxy S II kernel (sources) - xda-developers
    (ist ne hübsche kleine Kernel Sammlung)

    na dann hoffe ich mal das bald neue module erscheinen die noch mehr aus dem s2 machen :)

    lg.

    Sakaschi
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welchen Custom Kernel für SlimRom verwenden? Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 24.10.2016
Du betrachtest das Thema "[Kernel] Endlich init.d / kernel module laden" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2",