Minimales/schnelles Stockrom (bloatware frei)???

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Minimales/schnelles Stockrom (bloatware frei)??? im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
C

Corndude

Gast
Gene S

Gene S

Lexikon
Rooten,Sufu benutzen,Es gibt hir glaube Ich,eine liste was man alles löschen kann!
 
C

Corndude

Gast
Ist ja gerooted, ich wil net erst alles mühevoll löschen müssen ich will von anfang alles minimal haben, wie in dem rom oben fürs sgs.
 
S

SouLLesS

Gast
Asifaces Vorschlag ist genau richtig.

GingerMod habe ich auch laufen und bin völlig begeistert. Es ist schnell, klein und läuft seit 3 Tagen absolut Fehlerfrei.

Und ja es basiert auf einer Stock-FW, Based on OFFICIAL XWKK5.

Lg SouLLesS
 
C

Corndude

Gast
Also 265mb sind vielviel zu groß

gingermod ist da schon besser, da ist mir allerdings immer noch zuviel schrott drin, ich dachte mehr an ein rom mit <100mb, aber danke
 
S

SouLLesS

Gast
Corndude schrieb:
Also 265mb sind vielviel zu groß

gingermod ist da schon besser, da ist mir allerdings immer noch zuviel schrott drin, ich dachte mehr an ein rom mit <100mb, aber danke
Ich biete 112 MB ;) (http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1359627)

Ich glaub schlanker geht es nicht ausser AOSP. War auch ein Kandidat für mich aber GingerMod hat mich einfach überzeugt.

Testen musst du also selbst ;)

Lg SouLLesS

NACHTRAG:
Das gute an GingerMod ist: Du kannst die Samsung-Apps, falls du sie mal brauchst, bequem nachinstallieren...
 
B

Bass-T.

Stammgast
Dragûs;2539820 schrieb:
Schlankes Stock-ROM?! Paradox !!!

Spaß bei Seite ich kann dir CheckROM v4 empfehlen.
Keine Samsung Apps drin, wenn du doch evtl einige Bestandteile Nachinstallieren willst kannst das per kitchen app tun.

--> https://www.android-hilfe.de/forum/...ks-checkrom-revohd-v6-2-3-6-xwla4.158000.html

gruß Dragûs
An der Checkrom ist so ziemlich gar nichts minimal. Wenn du es minimal und ressourcensparend willst, dann würde ich eine stockbasierte Rom komplett abhaken. Probier einfach mal ein Miui oder CM aus, du kannst jederzeit zurück.
 
C

Corndude

Gast
Ich hab zzt ein aosp rom drauf aber irgendwie ziehts mich zu stock zurück
 
Nightly

Nightly

Ikone
Bass-T. schrieb:
Wenn du es minimal und ressourcensparend willst, dann würde ich eine stockbasierte Rom komplett abhaken.

...würde ich so nicht sagen; einfach selbst die eigene Slim Rom kochen ....:p

...so schwer ist das schließlich nicht ... ;)
 
S

SouLLesS

Gast
Nightly schrieb:
...würde ich so nicht sagen; einfach selbst die eigene Slim Rom kochen ....:p

...so schwer ist das schließlich nicht ... ;)
Nur aus reiner Neugierde, hast du eine Anleitung zur Hand?

Lg SouLLesS
 
Nightly

Nightly

Ikone
@ SouLLesS

...soviel zeit muss man da gar nicht investieren; aber letztlich entscheidest Du selbst natürlich. :)

Trotzdem fehlt hier in den Anleitunegn irgendwie noch die entsprechende
Anleitung zum Firmware köcheln für "Jedermann". :D

... das sollten wir demnächst ändern :D

Gruß

Nightly
 
Zuletzt bearbeitet: