Root mit CWM und SU

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root mit CWM und SU im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 im Bereich Samsung Galaxy S2 (I9100) Forum.
N

nailos

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe hier ein SGS2 mit stock XWLSD Firmware.
Ich würde das Gerät gerne rooten, aber ohne Custom Kernel usw.
Was ich bisher gelesen habe klappt das mit CWM + SuperSU.

Leider bin ich von den Dateien und deren flashen etwas verwirrt:
Zu erst lade ich das CWM (Quelle: http://www.clockworkmod.com/rommanager), da habe ich mir mal die Touch Version geladen.

Die kann ich installieren von einer extSD mit dem Stock Recovery.

Und jetzt kommt die verwirrung: woher bekomme ich das SU binary File, welches ich dann im CWM flashe?
Kann ich einfach das hier nehmen: https://plus.google.com/+Chainfire/posts/7o5H214hRSv ?

Hoffe ich gebt mir Auskunft

LG nailos
 
N

nailos

Neues Mitglied
Habe hier noch ein anderes Problem:
Auf dem I9100 ist zwar Stock drauf, es bootet aber nicht mehr (bevor ich es angefasst habe).
Ich kann zwar das CWM von adb sideload starten und auch ein Backup erstellen, aber wie kann ich das Backup auf den PC kopieren?
Ich brauche die Daten auf dem Handy, nach dem ich Stock geflasht habe wieder.

LG nailos
 
S

schgeedaa

Stammgast
Kannst du das Backup im Recovery-Modus auf eine SD-Karte schieben? Ansonsten sieht es schlecht aus. Du könntest probieren, das System mit einem Custom-Kernel zum Laufen zu bekommen oder zumindest damit das alte Backup auf eine SD-Karte zu verschieben (PhilZ kann das glaube ich).

Btw: warum kein einfacher Flash eines Custom Kernels mittels Odin? Die Geschichte mit dem Warndreieck ist absolut kein Problem mehr und bricken kannst du dein Handy bei jedem Firmwareupdate, Flash oder anderweitiger Veränderungen an den wichtigen Systemdaten. Und auch wenn du keinen CK aufspielst musst du im Garantiefall einen unroot durchführen um auf Nummer sicher zu gehen.