[ROM] [How-to]KK CM11.X Version 4.4.X Fragen und Antworten

  • 216 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

Docko

Ambitioniertes Mitglied
Habe das Tab nochmal platt gemacht, cyanogenmod neu geflasht und die minimal gapps geflasht. Jetzt funzt es ohne probleme.
Vielen Dank für die Hilfe!!!!

Lediglich beim start braucht es immer ziemlich lange,
Das wird aber unumgänglich sein, oder?
Aber hauptsache der Rest läuft ohne probleme
 
Floh90

Floh90

Erfahrenes Mitglied
Ist zwar ziemlich lange her das ich meins mal an hatte, aber glaube das dauert auch bei mir recht lange ;-)
 
F

funnydave

Fortgeschrittenes Mitglied
ja so ist das mit unserem alten Knochen, aber wenn er erstmal aufgestanden ist, dann holt er echt alles raus ;-))
 
1

1sthandy

Gast
WalterAuer schrieb:
Vielen Dank an alle Antwortenden.
Habs gelöst. ...
Ich versteh gar nicht warum die Hersteller keine Updates mehr liefern mit dem Argument "ist nicht mehr die neueste Hardware"....
Na damit wir brav immer wieder die neuste Ware kaufen! Das zwischendurch Funktionen dem Tab weggenommen wurden, um sie später wieder drin zu haben ... da könnte man vieles schreiben.

Im Dezember wird mein Tab 4 Jahre alt und ich finde es sieht man dem Tab von Außen nicht an und von der Software ist es manchmal aktueller als neuere Modelle :)

Nur beim booten sollte man sich Zeit nehmen :biggrin:
 
X

XOMAN

Experte
Aber ob dann noch Android L kommt?
 
D

DoubleJey

Neues Mitglied
war bei mir auch, Store drauf Cache leeren, in CM Wipe Cache und Factory Reset und hat wieder geklappt ;)
 
E

Eyjafjallajökull

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

mit einigem Aufwand (...) habe ich auf meinem P1000 nun CM11 laufen, die letzte NIghtly. Vorher war 2.3.6 drauf.

Ich habe nun ein Problem: Die GApps wurden nicht korrekt installiert. Die zip habe ich nach der CM-zip in der CWM installiert, aber die Apps lassen sich nicht starten. Die Verknüpfungen sind im Drawer, aber die Programme starten nicht und ich kann auch kein Google-Konto anlegen (wird nicht angeboten).

Dann wollte ich einfach nochmal eine andere Version der GApps flashen, aber: Ich kann die nicht installieren, da zu wenig PLatz zur Verfügung steht. Noch nicht einmal die mit "nur" ~30 mb.

Ich habe in verschiedenen Artikeln auch etwas von einer Repartitionierung gelesen, aber auch viele Anleitungen ohne. Mit einer der letzteren hat es dann ja auch "geklappt".

Nun aber meine Frage: Kann es sein, dass ich doch eine Partitionsänderung vornehmen muss? Und wenn ja: Wie mache ich das? Ich finde leider keine hilfreiche Anwendung.

Häufig wird auf Overcome verwiesen, der soll ja zumindest das Dateisystem ändern (auf ext4) aber da finde ich keine eindeutige Aussage, dass in dem Zuge auch eine Partitionsänderung durchgeführt werden würde.

Also, ich wäre sehr dankbar wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte.

Danke!

edit: Habe nochmal einen Factory-Reset gemacht und es dann wieder probiert, habe aber weiterhin nur 16 KB verfügbar. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mjoelnir77

Fortgeschrittenes Mitglied
Nimm mal 7-29_GApps_Minimal_4.4.4_signed.zip
von https://s.basketbuild.com/devs/BaNkS/GApps/4.4.4/

Du hast vermutlich ein zu großes gapps-Paket geflasht.

du wirst CM11 dazu neu installieren müssen, denn der muß /system wipen, damit da wieder mehr Platz ist (und die neuen gapps dann passen).
 
E

Eyjafjallajökull

Erfahrenes Mitglied
Danke, mit denen hat es geklappt!

Ich hatte auch aus fragwürdigen Gründen zuvor 4.4.3-Gapps installiert, das konnte ja nicht klappen.
 
M

MotoX-e46

Neues Mitglied
Hey Leute,

hab auch en Samsung Galaxy Tab GT-P1000 und jetzt Android 4.4.4 drauf gemacht mit [ROM]SGT7 CM11.0 UNOFFICIAL [4.4.4] [P1/L/N] Kernel3.0.x [2014-08-09].
Damit funktioniert jetzt auch der TV Ausgang, jedoch ohne Ton -.-

Also Sound über Lautsprecher und Kopfhörer funzt wunderbar, jedoch kommt kein Ton mehr über den TV Out...
Das wäre mir sehr wichtig.

Also please Help xD
 
F

funnydave

Fortgeschrittenes Mitglied
TV out über HDMI? das hat seit mehreren Android Versionen nicht mehr oder nur teilweise funktioniert. ich mach dir fast bis gar keine Hoffnung, das das problemlos funktioniert
 
M

MotoX-e46

Neues Mitglied
Hey,
Was??

Ich hab TV Out doch schon... Also über das Multimedia Kabel - nur halt ohne Ton - Bild habe ich schon!

Und ging bei Androi 2.irgendwas auch...
 
F

fmg_Galaxy

Neues Mitglied
Hi ich habe jetzt ein Samsung Tab GT-P1000 mit der

Firmware 2.2
Basebandversion: P1000XXJID
Kernel-Version: root@SE-S611 #1
Buildnummer: froyo.xwjj3

Gerooted ist es auch

und

android system recovery <3e>

bekommen, weil ich es auf CM11 updaten soll.

Doch welche Gingerbread soll ich laut dem Link https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-tab.199/rom-how-to-kk-cm11-x-version-4-4-x-fragen-und-antworten.510946.html nehmen?

Die Aussage

Code:
[COLOR="Red"][B]FROYO Geräte erst auf Gingerbread mit Kies updaten ![/B][/COLOR]
fällt flach, weil ich Kies und somit auch die Treiber installiert habe, aber keine USB Verbindung zusammen bekomme.

Geht diese How to update Samsung galaxy tab GT-P1000 to Android Kitkat 4.4.2 CM 11 Step by Step - HYGO ANDROIDhier?

Ich finde keine im Internet und auch bei SAMMobile Firmwares | SamMobile finde ich nur diese:



Ich bitte um Hilfe!

---


Edit:

Ich habe mir selbst geholfen und bin nach der Anleitung von http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1881981 nachgegangen.

Nun habe ich ein eine Firmware 2.3.6 mit Basisbandversion P1000XXJPZ und eine Kernel Version 2.6.35.7 Overcome-v.4.0.0 #40 mit einer Buildnummer Overcome 7 Series v.4.1.0 oben.

Nun geht es an das Updaten zu CM11.

----

Edit:

Zuerst habe ich die Files cm-11-20140910-NIGHTLY-p1.zip + gapps-kk-20140606-signed.zip unter external_sdcard am Tablet mittels Massenspeicher abgelegt.

Dann laut der Anleitung von der ersten Seite dieses Treades -->

Ausschalten und im CWM booten: Alternativ mit (Power+Lautstärke hoch)

1. Im Recovery-Mode im Menü Wipes, die 3 Wipes "Factory Reset", "wipe dalvik","wipe cache" durchführen
2. Unter Install die zu flashende Rom von der externen SD-Karte gehen und cm-11-20140910-NIGHTLY-p1.zip auswählen
3. Beim ersten Flashen bootet das Telefon neu in den CWM
4. Nochmals in den selben Ordner gehen und cm-11-20140910-NIGHTLY-p1.zip bestätigen
5. Nun im CWM in den selben Ordner gehen und gapps-kk-20140606-signed.zip bestätigen

-- Reboot -- Fertig !

Vielen Dank alle und ganz besonders an ApriliaM3: vom Forum der xda-developers
 
Zuletzt bearbeitet:
1

1sthandy

Gast
@fmg_Galaxy die verlinkten Dateien sind in der Anleitung unter Punkt 1 zu finden.

das Zitat aus Punkt 2 trifft für Dich nicht zu, da das Handy (root war ja drauf) wohl keinen Locker mehr aktiv hatte. Somit konntest Du auf die Overcome updaten.

Wenn Du mit Kies und dem Handy keine USB Verbindung hast, warst Du sehr mutig. Aber es hat ja wohl alles funktioniert. :winki:
 
P

prx

Erfahrenes Mitglied
Die M10 scheint zu funktionieren. Nett, dass es für das alte Teil noch ein aktuelles System gibt. An die Fähigkeit, damit ggf. auch telefonieren zu können hatte man aber nicht gedacht, diese Apps musste ich anderswo stibitzen. Und die Navbar als Ergänzung der nachts kaum brauchbaren Tasten gab es per build.prop. Das war im humberos-System besser, der Speicher sowieso.
 
T

turbosam

Neues Mitglied
Hallo. Ich habe mich heute nach langem Überlegen bei meinem P9100 an das kitKat Update gewagt. Soweit hat alles geklappt; nur habe ich kein PlayStore mehr, und auch nirgends wo einen Reiter wo ich mein Google Konto einrichten kann.
Habe folgende Gapps geladen und geflasht: gapps-kk-20140606-signed Kein Playstore etc. Habe mir dann die PlayStore apk runtergeladen und installiert. Beim Starten kommt kurz das Playstore Bild und dann gehts wieder zurück auf den "Desktop" Kann einenm Laien BITTE jemand helfen !!?? Danke.
 
S

sirturbo

Experte
vergessen die (micro) GApps zu flashen?

Edit: Args... ich schau mal was das für GApps sind bei Dir im Beitrag

Edit 2: Öhm, wovon reden wir hier?
Dieses Unterforum ist für das alte Galaxy Tab, das P1000 (mit GSM) bzw P1010 oder so ähnlich für die WiFi-Version.
Dafür gibt es ein Micro-GApps zum flashen weil der Speicher mit KK ziemlich voll ist.

Deine GApps-Version finde ich auf xda für das Tab 2 7", das müsste irgendwas mit P3xxx sein, die WiFi-Version heisst imho P3110.

Und das P9100 finde ich gerade bei Samsung mal gar nicht?

:confused2:
 
Zuletzt bearbeitet:
T

turbosam

Neues Mitglied
Gerade nochmals probiert.... geht nicht. Kann auch mein Google Konto nicht einrichten. Gleich am Anfang kam mehrmals die Meldung das Google+ sich nicht aktualisieren lässt :( Was kann ich jetzt tun ? Ist nicht unbedingt mein Fachgebiet :(


Oh Sh.. !! Ja, ich habe das GT-P1000 mit GSM und Wlan. Was mache ich jetzt ??
 
S

sirturbo

Experte
welches KitKat-ROM haste denn genommen?

Ich hab gerade letztes WE beim Kumpel ein Omni geflasht und alles hat geklappt. Trotzdem Omni irgendwas neu partitionieren wollte^^
 
P

prx

Erfahrenes Mitglied
Etwas Spass mit dem Google Account hatte ich im ersten Anlauf auch. Das Ding hatte sich in der Grundeinrichtung halb aktualisiert und nichts ging mehr.

Grundeinrichtung ohne Google Konto abschliessen, später Konto einrichten.
 
Oben Unten