1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. endLess_story, 18.11.2009 #1
    endLess_story

    endLess_story Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo ihr,

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit z.B via adb den Advanced Launcher loszuwerden ? Mir reichen 3 Homescreens völlig und er zieht bei mir nur unnötig an der Performance. Hat da jemand einen Tipp ?


    Gruß,
    Johannes
     
  2. n8schicht, 18.11.2009 #2
    n8schicht

    n8schicht Android-Experte

    Hm da fällt mir eigentlich nur dazu ein, dass du die /system/app/Launcher.apk ersetzen könntest durch die Datei aus der II5.
     
  3. endLess_story, 18.11.2009 #3
    endLess_story

    endLess_story Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Werde ich vieleicht mal heute abend versuchen :) Danke für den Tipp.
     
  4. tiran, 18.11.2009 #4
    tiran

    tiran Erfahrener Benutzer

    Ja das funktioniert.

    Man kann das überings mit jedem HomeScreen App so machen. Hab mir zum Beispiel so den GDE als HomeScreen eingerichtet.
     
  5. webwatcher, 18.11.2009 #5
    webwatcher

    webwatcher Android-Hilfe.de Mitglied

    Frage: Bleibt dann die schwarze Notification-Bar oder kommt dann wieder die gräßlich "schmutzigweisse"?
     
  6. tiran, 18.11.2009 #6
    tiran

    tiran Erfahrener Benutzer

    Die Notification-Bar ist ein teil des Android Frameworks, hat also nichts mit dem Launcher zu tun.

    Bleibt somit schwarz.
     
    webwatcher gefällt das.
  7. webwatcher, 18.11.2009 #7
    webwatcher

    webwatcher Android-Hilfe.de Mitglied


    Hab mal feste auf Danke gehämmert ;). Wenn mir jetzt noch jemand verklickern kann, wie man die bash los wird, damit man unter WinDoof vernünftig mit ADB arbeiten kann bin ich gaaaaanz glücklich.
     
  8. Thyrion, 18.11.2009 #8
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Was stört Windoof denn an der Bash?

    Ich wünschte, ich hätte Bash (ja ich weiß, einfach ROM flashen ;) )
     
  9. webwatcher, 18.11.2009 #9
    webwatcher

    webwatcher Android-Hilfe.de Mitglied

    Einfach die Steuersequenzen, die unter Linux für die Farben auf der Shell zuständig sind. Damit wird unter Windoof die Shell definitiv unlesbar.
     
  10. Lebenskuenstler, 18.11.2009 #10
    Lebenskuenstler

    Lebenskuenstler Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,

    Du kannst einfach die Anzahl der Homescreens begrenzen!

    1. zum Home-Screen gehen.
    2. Taste über Abnehmen drücken
    3. auf Mehr drücken
    4. Extended
    5. Number of Home screens einstellen.

    Das ist vielleicht einfacher, als wild rumzulöschen???

    LK
     
  11. webwatcher, 18.11.2009 #11
    webwatcher

    webwatcher Android-Hilfe.de Mitglied

    Das stimmt zwar, aber mir z.b. geht es auch darum, dass mein Home-Screen "aus einem Guss" ist und das kann man bei Advanced Launcher dzt. nicht, weil man Icons nicht verändern kann (mit BetterCut z.B). Ausserdem finde ich dxTop sowieso den besten Homescreen ever (meine persönliche Meinung).
     
  12. tiran, 19.11.2009 #12
    tiran

    tiran Erfahrener Benutzer

    Probiere mal, wenn du in der shell bist su aus, dann sollte die shell lesbar sein. Kann es leider nicht testen. Mein Rechner geht im mom nicht :/
    Meine mich aber daran zu erinnern, das das funktioniert hat.

    Gruß
     
  13. webwatcher, 19.11.2009 #13
    webwatcher

    webwatcher Android-Hilfe.de Mitglied

  14. tiran, 19.11.2009 #14
    tiran

    tiran Erfahrener Benutzer

    Stimmt die Lösung mit putty gibts auch.

    Um das ganze Komplett zumachen.
    Man kann auch ssh direkt in der GalaxoConf einschalten dann kann man per wlan auch mit putty drauf.

    Wenns allerdings mit Kabel sein muss ist natürlich die anderen Lösung besser geeignet.

    Und wer name completion und command history haben möchte muss "ash" benutzen.
    einfach nach dem Login ash eintippen.


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2009
  15. GeorgFoc, 27.12.2009 #15
    GeorgFoc

    GeorgFoc Erfahrener Benutzer

    Keine Ahnung ob es an dieser Stelle richtig ist, aber ich hab jetzt gut ne Stunde gesucht im Forum.

    Ich wollte ebenfalls den Launcher deaktivieren, und durch den Original ersetzen.
    Wie entpacke ich den das II5.tar richtig.
    Ich kann es zwar ganz normal entpacken, danach habe ich auch eine system Datei. Aber die sollte ja eigentlich ein Ordner sein.

    Irgendwie stehe ich total auf dem Schlauch gerade.
    Gunzip ist es auch nicht. System mounten konnt ich auch nicht.

    Vielen Dank schonmal

    Also nochmal kurz gefragt. Wie extrahiere ich eine Datei aus der Firmware-Datei
     
  16. tiran, 27.12.2009 #16
    tiran

    tiran Erfahrener Benutzer

    HI GeorgFoc,

    das system.img ist ein "yaffs" filesystem. Das ganze kannst du einfach mit unyaffs entpacken. Unter Linux musst du dafür das filesystem im kernel aktivieren und die dir source compilieren. Alternative kannst du es dann auch einfach mounten.

    Unter Windows gib es auch eine möglichkeit. Lade dir aus dem Thread die
    "other tools" runter, darin befindet sich eine unyaffs.exe.

    [HOW-TO] change your french orange dream firmware by a custom one... - xda-developers

    Packe die beiden Datein also das system.img und die yaffs.exe in einen Ordner und ziehe die system Dateien einfach per drag'n'drop auf die .exe. Dann wird das image enpackt.

    Jetzt kannst du dir die Launcher.apk nehmen und ersetzten.

    Achso eine weitere möglichkeit ist es du spielt das II5 aufs Handy sicherst die Launcher.apk und spielts wieder das Galaxo auf.


    So hoffe ich konnte dir helfen.

    Gruß
     
    GeorgFoc gefällt das.
  17. GeorgFoc, 27.12.2009 #17
    GeorgFoc

    GeorgFoc Erfahrener Benutzer

    Hat einwandfrei mit meinem Mac funktioniert.
    für alle dies Interessiert, ich hab einfach die Linux Version von unyaffs genommen und neu kompilliert.

    Super wie schnell man hier ne Antwort bekommt.
     
Du betrachtest das Thema "Advaned Launcher beim Galaxhero deaktivieren" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy",