1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Alvar Hanso, 18.05.2010 #1
    Alvar Hanso

    Alvar Hanso Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich bin zu wenig Experte um beurteilen was hier vor sich geht. Handelt es sich evtl. um eine Möglichkeit das Galaxy noch mehr zu tunen? Evtl. mit dem Vorteil wieder die Standard Taktfrequenz einzustellen?

    Würde mich freuen wenn Ihr Eure Meinung dazu kundtun würdet. :)
     
  2. FadeFX, 18.05.2010 #2
    FadeFX

    FadeFX Android-Lexikon

    so wie ich das sehe ist das nur eine möglichkeit platz zu gewinnen wo wir eh genügend (1gig) davon haben, interessant wäre es vielleicht wenn man die dateien auf die externe sd karte verscheiben könnte, was bei einer schnellen karte eventuell einen geschwindigkeitsgewinn bringen könnte da ja die apps nicht von den apks sondern eigentlich immer aus dem dalvic cache gestartet werden. was ähnliches hatte ich schonmal angedacht, bin aber leider kein programmierer und somit nicht fähig es umzusetzen...
     
Du betrachtest das Thema "Galaxo 1.6.3.1 und "Dalvik-Cache to System"" im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.