Java Unterstützung für Galaxy

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Java Unterstützung für Galaxy im Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy im Bereich Samsung Galaxy (I7500) Forum.
Z

zeebee

Stammgast
Mein Italienisch ist mies, aber das sieht nach Erfolg aus, oder?
Java per Android - Forum Android Italiano
Ich will es jetzt aber nicht probieren, da ich das Galaxy morgen dringend brauche und keine Probleme haben will...

Warum kommen die ganzen coolen Galaxy-Sachen eigentlich nur aus Italien?
 
A

aslocum

Erfahrenes Mitglied
eigentich komisch das kein java geht... ich meine doch mal gelesen zu haben das doch eh alle apps auf android in java sind? bzw. zumindest in der javabasierten vm dalvik laufen?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
NE JAvaRuntime für JBEDs gibts bereits...weiß nicht was da jetzt besonders sein soll (außer sie wäre besser)
 
hanzieh

hanzieh

Neues Mitglied
zeebee schrieb:
Mein Italienisch ist mies, aber das sieht nach Erfolg aus, oder?
Java per Android - Forum Android Italiano
Ich will es jetzt aber nicht probieren, da ich das Galaxy morgen dringend brauche und keine Probleme haben will...

Warum kommen die ganzen coolen Galaxy-Sachen eigentlich nur aus Italien?
Ohne jetzt ganz tief in die analen von Java einzugehen (*HUST*), hier ein Versuch der einfachen Erklärung:
Java ist von Haus aus ein Teil von Android.
Allerdings ist das nicht die volle Wahrheit. Android verwendet nicht die wie von SUN verbreitete für mobile Endgeräte übliche Virtual Machine J2ME sondern eine Eigenentwicklung namens "Dalvik".
Also quasi nicht Fisch, nicht Fleisch.

Es besteht allerdings die Möglichkeit J2ME-Applikationen laufen zu lassen, ein J2ME-Emulator findet sich im Android Marketplace. Die einzige Applikation die ich damit benutze ist das Handyticket für die öffentlichen Verkehrsmittel hier in der Metropolregion Nürnberg und ehrlich gesagt läuft es schlechter als auf einem gewöhnlichen Symbianhandy.

Und weshalb der ganze geile Androidkram aus Italien kommt? Naja, das HDBlog.it ist nunmal eine italienische Seite und die hat einen fetten Wettbewerb ausgelobt. Und die elitären Oberchiefmaster von xda-developers interessieren sich ja nicht für Geräte die nicht von HTC kommen.

HTH,
hanzieh

P.S.: Google Translate ist übrigens von Italienisch auf Englisch gar nicht so mies.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
hanzieh schrieb:
Und weshalb der ganze geile Androidkram aus Italien kommt? Naja, das HDBlog.it ist nunmal eine italienische Seite und die hat einen fetten Wettbewerb ausgelobt. Und die elitären Oberchiefmaster von xda-developers interessieren sich ja nicht für Geräte die nicht von HTC kommen.
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=4411746
*hust*
Das kommt natürlich aus Italien, total, da kann XDA nicht an. ;)
 
T

thymythos

Neues Mitglied
hanzieh schrieb:
Die einzige Applikation die ich damit benutze ist das Handyticket für die öffentlichen Verkehrsmittel hier in der Metropolregion Nürnberg und ehrlich gesagt läuft es schlechter als auf einem gewöhnlichen Symbianhandy.
Genau das versuche ich eigentlich auch, das Programm geht auch mit dem Java Runner aber er akzeptiert meine PIN nicht. Hast du da n Tipp?
 
crash

crash

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
das PIN Problem hatte ich auch. Du musst das Soft-Key-Pad des J2ME Emulators nutzen (das ist bei mir das kleine Icon links oben in der Ecke des Emulator Windows). Wenn du da draufdrückst fragt er dich, ob er das Soft-Keypad öffnen soll. Damit kannst du die PIN dann eingeben.
 
T

thymythos

Neues Mitglied
crash schrieb:
Hi,
das PIN Problem hatte ich auch. Du musst das Soft-Key-Pad des J2ME Emulators nutzen (das ist bei mir das kleine Icon links oben in der Ecke des Emulator Windows). Wenn du da draufdrückst fragt er dich, ob er das Soft-Keypad öffnen soll. Damit kannst du die PIN dann eingeben.
Ich bekomme immer "Bitte melden Sie sich im Servicepunkt. Authentifizierungsfehler: Sie konnten vom System nicht authentifiziert werden.", wenn ich die richtige PIN eingebe, bei der falschen PIN heißt es nur "Authentifizierungsfehler: Sie konnten vom System nicht authentifiziert werden."

Es ist egal, ob ich die PIN mit dem Soft-Key-Pad, dem PhonePAD oder der Hardware-Tastatur des G1 eingeben...
 
crash

crash

Ambitioniertes Mitglied
Das Problem habe ich momentan auch, aber ich dachte das liegt daran, da ich momentan nicht die SIM-Karte drin habe mit der ich handyticket registriert hatte (bin momentan nicht in deutschland). Wie authentifiziert die Software denn den User? Die PIN alleine kann das ja nicht sein. ich vermute sie versucht irgendwie die Handynummer auszulesen als Benutzername.
 
T

thymythos

Neues Mitglied
Bei mir ist es die gleich SIM-Karte. PIN ändern hab ich auch schon probiert und mehr als die Handynummer können die eigentlich nicht wissen. Gut man muss die Applikation mit einem Code im Link runterladen, aber ich glaub nicht, dass der eine Einstellung verändert.

Immerhin hab ich folgende Antwort bekommen:
Sehr geehrter Herr xxx,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Android-Phones verfügen über keine JAVA-Plattform auf dass das derzeitige HandyTicket zugreifen könnte.

An einer Lösung, speziell für Android-Handys, wird derzeit intensiv gearbeitet.

Ihr Einverständnis vorausgesetzt, würden wir Sie gern informieren, wenn diese bereit steht.

Mit freundlichem Gruß

Andreas Herold
MA Support

Verkehrsverbund Vogtland GmbH
Göltzschtalstraße 16
08209 Auerbach

Phone: +49 3744 8302-171
Fax: +49 3744 8302-39
Mail: support@vvv-gmbh.com
 
crash

crash

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe jetzt mal den Support von den Koelner Verkehrsbetrieben angemailt. mal sehen was die sagen. Ich kann mir nur vorstellen, dass die emulierte Java-Umgebung die Telefonnummer nicht richtig auslesen kann.
 
T

thymythos

Neues Mitglied
Also mit einem anderen Handy (Samsung SGH F330) und anderer SIM ging es auf Anhieb, kann also nicht an der Handynummer liegen.

Die aktuelle Version 4.2.4 kann ich irgendwie gar nicht mehr konvertieren.
 
crash

crash

Ambitioniertes Mitglied
Also die Antwort der KVB war ähnlich wie bei dir: sie sind am Entwickeln einer Android Anwendung für das Handyticket und Java geht nicht auf dem Android. Übergangsweise solle ich doch das SMS oder 0800-Nummer System der KVB nutzen.