Wie stellt ihr Eure Apps und Einstellungen nach Updates wieder her ?

M

mx82

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,
ich dürfte dieses Jahr 15-20 Updates gemacht haben, was die meisten von uns ja teilweise zu mögen scheinen ;)
Die allgemeinen Einstellungen im System und der Apps immer wieder einzugeben stresst mich aber schon.
Schön wäre deshalb eine mit 'wichtig' markierte Anleitung.

Ich mache bisher folgendes nach dem Firmwareupdate(wipe):
Abbruch der Google-Aktivierung, aktivere Wlan und richte irgend einen nicht vorhandenen AP schnell ein damit die config-datei existiert und man die Vorgängerversion darüber schreiben kann. Dann führe ich in der Shell folgendes aus:
Code:
cat /sdcard/bcm_supp.conf >> /data/misc/wifi/bcm_supp.conf #bcm_supp vor Update nach sdcard kopiert!
cd /data/app
rm yaam.apk
cd /system/app
rm com.amazon.mp3.apk kickback.apk talkback.apk Facebacebook.apk Twitter.apk Street.apk VoiceSearch.apk
Anschließend wird Google aktiviert, Appbrain installiert und ich darf 2-3 Klicks für alle 36 Apps drücken. Kennt jemand dafür noch eine bessere Lösung ? Mit TitaniumBackup lief es nicht immer gut, weshalb ich nur noch die am aufwendigsten zu konfigurierenden Apps damit wiederherstelle, z.B. K9-Mail.

Wie erledigt ihr das Wiederherstellen der Einstellungen ? Was gibt es noch für Tricks um Zeit zu sparen ?

MfG Max

PS: Teilweise wurde das alles natürlich schon in den Nightly- und Beta-Themen besprochen, dort aber auf 200 Seiten verstreut.
 
rowi

rowi

Stammgast
Ich benutze dafür TitaniumBackup ohne Probleme. Seit Anfang des Jahres hat auch MyBackup einen root-Modus, den könntest Du auch mal probieren. Die ersten 30 Tage ist MyBackup AFAIK noch immer frei.

Ausführlich hab ich es vor ein paar Monaten gebloggt.
 
Dodge

Dodge

Experte
also die beste lösung ist wirklich die via AppBrain... titanium backup muss bei mir nur bei den daten nachhelfen, und das bei ca 10-15 apps

E: für sms'en & co hilft Backup Everything nach (4Free, im Market), ansonsten MyPhoneExplorer, wenn ich ein PC griffbereit habe
 
Zuletzt bearbeitet:
rowi

rowi

Stammgast
Dodge schrieb:
also die beste lösung ist wirklich die via AppBrain... titanium backup muss bei mir nur bei den daten nachhelfen, und das bei ca 10-15 apps
Kommt immer drauf an. Ich habe derzeit 211 Programme installiert, davon auch einige die nicht im amerikansichen Market und somit auch nicht bei AppBrain sind, und die willst Du definitiv nicht via AppBrain von Hand installieren. Und bei mir funktioniert Titanium einwandfrei und auch MyBackup im root Modus sichert und restauriert ohne interaktion Apps inkl. Daten.
 
Dodge

Dodge

Experte
rowi schrieb:
Kommt immer drauf an. Ich habe derzeit 211 Programme installiert...
das ist wiederrum eine andere sache... bin schon mit meinen ~100 apps überfordert^^

klar, das mitm titanium ist ne feine sache, aber genau wie windows, kopiert man C:/Programme in ein frisches win.... ist die warscheinlichkeit sehr gering, das alle Programme eben laufen... :rolleyes2:
 
rowi

rowi

Stammgast
Dodge schrieb:
klar, das mitm titanium ist ne feine sache, aber genau wie windows, kopiert man C:/Programme in ein frisches win.... ist die warscheinlichkeit sehr gering, das alle Programme eben laufen... :rolleyes2:
Zum Glück ist Android kein Windows :sneaky:
 
M

mx82

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab noch mal versucht mit Titanium Backup alle Progs und Einstellungen wieder herzustellen. War eine einzige Katastrophe mit Fehlermeldungen vom Start an. Da die Beta3 jetzt stabil läuft und endlich USB-Tethering unterstützt werde ich als Konsequenz wohl die Firmware nur noch alle 2-3 Monate austauschen.
MfG Max
 
C

Coxeroni

Stammgast
Bei mir lief TB recht problemlos und auch sehr zufriedenstellend.
Wer SMS sichern will, dem sei noch SMS Backup+ (das plus ist wichtig) ans Herz gelegt. Kostenlose App die alles SMS ins gmail-Konto sichert und bei Bedarf wiederherstellt. Sehr nice.
 
D

digestive

Neues Mitglied
Dodge schrieb:
also die beste lösung ist wirklich die via AppBrain...
Kannst du mir sagen wie genau ich das mache nachdem am Handy alle apps gelsöscht sind, im App Brain Konto aber noch aufscheinen?
Ich war der Meinung, daß alle mit dem Flash gelöschten Apps auch auf der Appbrain Liste meiner Apps verschwinden. Darum trau ich mich momentan nicht zu syncen. Kann man den Abgleich auch umgekehrt vornehmen, so daß App Brain merkt welche Apps nicht mehr vorhanden sind?

Danke im voraus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten