Xperia Pro auf Ursprungszustand resetten (Root)

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Xperia Pro auf Ursprungszustand resetten (Root) im Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Pro im Bereich Sony Ericsson Xperia Pro Forum.
T

Tamstyler

Neues Mitglied
Ich hab mein Xperia Pro gerootet und habe damit einige Apps deinstalliert und den Launcher der da drauf war (Momentan ist nur ein Launcher auf dem Gerät installiert).
Wie kann ich das Handy resetten um alle Systemapps und den Launcher wieder zurückzubekommen?
Ich hab mal einen Hardreset gemacht, konnte mein Xperia Pro dann aber nicht mehr bedienen weil er den 1 Launcher gelöscht hat und somit kein Launcher drauf war um es zu bedienen.
 
Hardy32

Hardy32

Stammgast
Hallo

Du brauchst dein Pro eigentlich nur über den PC mit SUS wieder reparieren, dann ist wieder alles im Auslieferungszustand.
Root ist dann logischerweise auch wieder weg.

VG
Hardy

Gesendet von meinem MK16i mit der Android-Hilfe.de App
 
T

Tamstyler

Neues Mitglied
Hat mir echt weitergeholfen, vielen Dank.
Hab jetzt nur noch mal ne Frage:
Ist mein Handy jetzt eigentlich noch gerootet oder nicht?
Weil ich die App "Superuser" installiert hatte und ich die jetzt nicht habe.
 
Arcon

Arcon

Fortgeschrittenes Mitglied
nein, nach dem SUS flash ist es nicht mehr gerootet,
es ist jetzt praktisch so wie es gekauft wurde, nur mit ICS ;-)
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
Mal ne Frage dazu:

Nach der Reparatur hat man ICS drauf. Wenn man dann aber wieder GB haben will muss man ja inoffiziell downgraden. Wenn man das macht und das Pro wird ein Garantiefall, kann das Probleme geben wenn man es mit GB (non-Root) einschickt? Das Gerät könnte ja per IMEI bei Sony registriert werden und dabei vermerkt sein, dass eigentlich ICS installiert sein müsste. Eine offizielle Downgrademöglichkeit gibts ja nicht.
 
Arcon

Arcon

Fortgeschrittenes Mitglied
na theoretisch könnte sony dann ärger machen. wenn man aber mal so rum ließt, ist es eher glückssache mit was das handy zurück kommt, entweder GB oder ICS.
 
P

patrick37

Gast
Ist das flashen mit dem Flashtool mit einer GB ftf Datei nicht offiziell genehmigt?
(Ich weiss dass das Flashtool nicht von SE kommt.)
 
Lenoid

Lenoid

Lexikon
@Patrick
Dazu braucht man ja das ROM-Image und das ist offiziell nicht verfügbar soviel ich weiß. K.A. was Sony dazu sagt.
Mir stellt sich eher die Frage, ob Sony den Reparaturvorgang mit ICS in deren Datenbank aufnimmt. Wenn Nein, dann würde sich das Problem mit dem Flashen von selbst erledigen.
 
whumpscut

whumpscut

Fortgeschrittenes Mitglied
Soweit ich weiß, verlierst du deine Garantie nur, wenn du den Bootloader öffnest. Dafür musst du dich bei Sony registrieren und musst in mehrfachen Schritten bestätigen, dass du dir über den Garantieverlust im Klaren bist. Das machst du aber praktisch nur, wenn du ein CustomROM installieren willst.

Bei der Installation eines Stock-GB-ROMs dürftest du überhaupt keine Schwierigkeiten zu erwarten haben.

Wenn es dir hilft: Ich musste mein Gerät mal einschicken, weil der Makro-Modus der Kamera nicht mehr funktionierte. Trotz offenem Bootloader und vorherigem Custom-ROM gab es keine Schwierigkeiten.