Hilfe beim Flashen auf FreeXperia-ROM + Backup

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hilfe beim Flashen auf FreeXperia-ROM + Backup im Root / Hacking / Modding für Sony Xperia Neo im Bereich Sony Ericsson Xperia Neo / Neo V Forum.
H

HyEnd

Neues Mitglied
Hey,

ich habe mich entschlossen, mein Neo V von der aktuellen 4.0.4 auf die CM 10 FreeXperia-ROM zu flashen. Jedoch komme ich nur sehr beschränkt - trotz mittlerweile bestimmt 5 Stunden FAQs und Tutorials lesen - vom Bootloader unlocken mal abgesehennicht wirklich mit der Anleitung dort(siehe hier) zurecht. Über eine relativ detaillierte deutsche Anleitung (am besten natürlich Schritt für Schritt^^) wäre ich sehr dankbar :)

Zudem möchte ich - bevor ich überhaupt flashe - ein komplettes Backup (inklusive SMS, whatsapp-Nachrichten etc.) machen, habe jedoch keine Ahnung, wie genau das geht, da ich mich im App-Dschungel in dem Bereich nicht auskenne.

Ich bedanke mich im Voraus schonmal für die hoffentlich hilfreichen Antworten.

Viele Grüße,
HyEnd
 
schlange6393

schlange6393

Stammgast
Für Backups solltest du Titanium Backup nehmen(erhältlich im Play Store).
 
BommelCB

BommelCB

Experte
Ein Backup für die SMS findest du im Store.

Gesendet von meinem LT18i mit der Android-Hilfe.de App
 
H

HyEnd

Neues Mitglied
danke schonmal für die Antworten zum Backup. Das Titanium Backup braucht ja Root Rechte, also erstmal Bootloader unlocken nehm ich an.

Wenn ich den Bootloader unlocke, gehen dann schon Daten wie meine Kontakte beispielsweise verloren oder ist das dann noch ohne Datenverlust?
 
Zuletzt bearbeitet:
BommelCB

BommelCB

Experte
Zum rooten musst du nicht unlocken.

Deine Kontakte kannst du mit Google syncen, dann gehen sie nicht verloren.

Gesendet von meinem LT18i mit der Android-Hilfe.de App
 
H

HyEnd

Neues Mitglied
ok, stimmt, hast Recht. hab Kontakte, SMS und Whatsapp jetzt gesichert, mach mich jetzt - nachdem das Rooten im zweiten Anlauf funktioniert hat - an die App-Sicherung. Danach kann ich doch dann den Bootloader unlocken und die ROM raufspielen, oder?

langsam beginne ich auch, die Anleitung auf der FXP-HP zu verstehen^^

EDIT: Frage zu Fastboot: ich hab dieses Flashtool geladen, mitdem ich einfach den Kernel flashen konnte. kann ich das auch benutzen, damit Fastboot läuft oder muss ich das woanders laden?
 
Zuletzt bearbeitet:
b3i5i53ibi

b3i5i53ibi

Erfahrenes Mitglied
Das ist das richtige Flashtool. Wenn du einen Kernel geflasht hast, hast du Fastboot ja schon benutzt, da Kernels immer mit fastboot geflasht werden. Das heisst du hast auch schon die Treiber installiert. Folglich ist fastboot auch dabei. Die eigentliche fastboot.exe liegt aber i.d.R. in "C:\Flashtool\x10flasher_lib".
Falls du nicht weiter weisst...das hier könnte dir vllt. auch helfen:
https://www.android-hilfe.de/forum/...nmod-fuer-xperia-phones-anleitung.353300.html
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HyEnd

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Antwort - und vor allem für den Link :D wie konnte ich den in der Suchfunktion übersehen?^^

Das werd ich morgen einmal durchgehen und machen, dann meld ich mich nochmal, falls das nicht funktioniert oder ich fragen hab, soweit schonmal VIELEN DANK!!!
 
H

HyEnd

Neues Mitglied
und da gehts schon los...

ich hab mir die App x-Parts runtergeladen wegen CWM und so. Nun hab ich in der App den "Reboot to Recovery"-Button gedrückt, jedoch kommt da nix...:( gerootet isses, die App hat superuser-Rechte
 
b3i5i53ibi

b3i5i53ibi

Erfahrenes Mitglied
Vielen Dank für die Antwort - und vor allem für den Link wie konnte ich den in der Suchfunktion übersehen?^^
Frag ich mich auch grade...
ich hab mir die App x-Parts runtergeladen wegen CWM und so. Nun hab ich in der App den "Reboot to Recovery"-Button gedrückt, jedoch kommt da nix...gerootet isses, die App hat superuser-Rechte
Hast du in der App auch schon CWM installiert? Wenn ja wird das automatische Booten ins CWM wahrscheinlichh trotzdem nicht funktionieren, denn automatisch ins CWM booten kannst du nur wenn CWM am Anfang schon im Kernel integriert war. Da dies bei dem Sony-stock-Kernel logischerweise aber nicht der Fall ist musst du halt immer selber manuell ins CWM booten, indem du dein Handy neu startest und beim Aufleuchten der blauen Led die Lautstärke-leiser-taste drückst. Ist ja aber nicht weiters schwierig;)
Also: In der App auf "CWM installieren" drücken, wenn fertig Handy ausschalten und wieder einschalten, sobald Led blau leuchtet Lautstärke-leiser-taste drücken.
Melde dich einfach bei weiteren Fragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HyEnd

Neues Mitglied
bei ner blauen LED sagst du? dann hab ich ein Problem, weil ich das Neo V jetzt zweimal neugestartet habe - und da kommt keine blaue LED :( hab auch den ganzen Startvorgang durch die Leiser-Taste gedrückt, da passiert nichts...

EDIT: jetzt gehts, hatte anscheinend nicht richtig installiert...
 
Zuletzt bearbeitet:
b3i5i53ibi

b3i5i53ibi

Erfahrenes Mitglied
:thumbsup: Super :thumbsup:! Zum installieren braucht man glaube ich auch eine Internet-Verbindung.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HyEnd

Neues Mitglied
it works :D besten Dank :) jetzt muss ich das nur noch so konfigurieren, wie ich das gern hätte, das kostet mich auch wieder nen Tag, aber das wird ;)

Vielen Dank für die Hilfe, ein tolles Forum :)