Achtung: LT26i von "3" Österreich - Bootloader nicht entsperrbar

  • 30 Antworten
  • Neuster Beitrag
field1987

field1987

Experte
Threadstarter
So jetzt herrscht vorerst einmal Gewissheit (für mich).
Hab heute Kontakt mit nem Techniker von "3" aufgenommen und ihn gefragt ob die Möglichkeit den Bootloader direkt bei Sony entsperren zu lassen, welche ja von "3" verhindert wird, besteht. Zur Not auch gegen ordentlich Geld. Gerade kam die Antwort - naja, ich habs mir gedacht - trotzdem ein herber Rückschlag für mich!

Meine Anfrage:

Hallo liebes 3 Service Team,

ich hab mir heute ein Xperia S (LT26i) bei 3 geholt und wollte den Bootloader offiziell bei Sony entsperren lassen. Leider hat 3 diese Möglichkeit unterbunden. Ich wollte fragen ob es trotzdem möglich wäre diesen zu entsperren? Wenn nötig auch gegen Geld.
Die Antwort:

Sehr geehrter Herr xxxx,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Eine Freigabe das Boot Loaders bei Sony Ericsson Xperia S Geräten, welches ein Branding von 3 besitzen, ist Aufgrund unserer Garantiebestimmungen nicht möglich.
:crying:
 
Y

yofa

Neues Mitglied
Oh shit :'(

Gesendet von meinem LT26i mit der Android-Hilfe.de App
 
field1987

field1987

Experte
Threadstarter
yofa schrieb:
Du sagst es, ohne Root Rechte komm ich max. ein Monat aus. Jetzt merk ich erst welch gute Dienste der AD Blocker stets geleistet hat. Die ganze Bloatware macht mich auch verrückt :-(

Doch irgendwer wird den Bootloader schon auch so knacken. Dauert eben moch ne ganze Weile.
Gesendet von meinem LT26i mit der Android-Hilfe.de App
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Geht dann andere Firmware zu flashen wo das Branding nicht drauf ist und dann unlocken
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Eher nicht, das mit dem Bootloader bzw Fastboot ist sehr tief verwurzelt
 
Y

yofa

Neues Mitglied
Naja das Branding bei mir ist schon weg (hat mich aber nicht sonderlich gestört) aber von Root bin ich weit entfernt :'( ohne LBE und Titanium Backup weiss ich nicht ob das Teil lange bei mir bleiben wird obwohl ich ansonsten sehr zufrieden bin

Gesendet von meinem LT26i mit der Android-Hilfe.de App
 
Dexxmor

Dexxmor

Guru
Sämtliche Xperias, die an einen Vertrag gekoppelt sind, können nicht Entsperrt werden. Es macht keinen Unterschied ob von Vaderphone, Base oder 3. Euch bleibt nur die möglichkeit zu warten, bis das s1tool das SXS mittels Testpoint unlocken kann.
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Also ich habe gestern den selben schritte gemacht aber per Telefon
und das bei t-mobile,
habe auch davor versucht den bootloader über Sony zu entsperren ,
aber alles um sonst ........
so bei mir ist der Fall so ich habe mein geräte aus zweiter Hand, von so einen Handy Geschäft,mir wurde von dem t-mobile Mitarbeiter am Tel gesagt
das es möglich ist den bootloader zu öffnen,weil ich ja keinen Vertrag mit ihnen habe
und das gerät von einen offiziellen Geschäft gekauft wurde,
nur das Problem an dieser Sache man benötigt zum entsperren imei Seriennummer und kaufdatum des Gerätes und 150 Euro
(oder man brauche irgendwem der t-mobile Kunde ist ,dann könnte man es für 50 euro....) !!!!
jetzt nur noch meine Hoffnung das mir der Verkäufer von den Shop den namen geben kann od den jenigen anrufen ,für mich anschreiben kann,weil Adresse und Name ist ja den Shop bekannt,nur ob das was wird eine andere Sache..........
Wenn alles nichts wird muß man halt warten bis .......
Auch wenn es schwer ist,den ich hasse stockroms und dieser von Sony xperia s ist echt mächtig träge , laggy :angry:
Gruß rudl
 
uniqe

uniqe

Fortgeschrittenes Mitglied
Deswegen kauf ich mir immer die Geräte frei.Hatte es satt an Betreiber gekoppelt sein zu müssen

Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk
 
JonnyB

JonnyB

Stammgast
Mein mini pro ist von A1, im Service Mode steht auch das der Bootloader nicht zum unlocken ist. Jetzt weiss ich wohl endlich wieso :) Also andere FW's flashen bringt definitiv nix. Hab ich schon mehrfach geflasht. Root gibts fürs mini aber trotzdem.. gott sei dank, ohne Add free hätte ich das Handy sicher wieder verkauft. Custom Roms gehen mir aber trotzdem ab..

Gesendet von meinem SK17i mit Tapatalk 2
 
Bobbie25

Bobbie25

Erfahrenes Mitglied
Ich komme zwar aus Deutschland aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man eure Versionen nicht entsperren kann.


Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk
 
syphex

syphex

Stammgast
Wenn der Netzbetreiber, über den man das Handy subventioniert geholt hat, es bei Sony von der Regelung hat ausnehmen lasse, ist das nun mal so. Würde es Sony trotzdem machen, hätte es eine Klage des Netzbetreibers am Hals...

Ganz einfache Sache. Wäre hier in Deutschland auch so.

Freie Gerät, die nicht subventioniert wurden und zum regulären Preis gekauft wurden, sind aber von dieser Regelung ausgeschlossen. Sollte man es trotzdem von einem Netzbetreiber kaufen und es wäre gesperrt kann man die Freischaltung einfordern, bzw. sogar klagen.
 
Bobbie25

Bobbie25

Erfahrenes Mitglied
Mich würde interessen wie die gesperrt werden.

Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk
 
syphex

syphex

Stammgast
Wenn die IMEI bei Sony als NOT ALLOWED registriert ist, gibts keinen Code, so einfach ist die Sache^^
 
JonnyB

JonnyB

Stammgast
Nur ein wenig bes.. das es keinen kostenlosen Weg für uns gibt die Handys mit Community Tools zu öffnen. Wird ja sogar für den FW Flash Geld verlangt.. Also ich habe an Android Handys aller Marken rumgebestaltet und nirgendwo musste ich bis jetzt was zahlen.. Find ich schon das es bissl eine Schweinerei ist. Klar niemand zwingt mich das zu bezahlen und sie tun das ja auch freiwillig, aber man braucht nur die Community anderer Hersteller betrachten. Da wird auch nirgendwo Geld verlangt..
 
Bobbie25

Bobbie25

Erfahrenes Mitglied
syphex schrieb:
Wenn die IMEI bei Sony als NOT ALLOWED registriert ist, gibts keinen Code, so einfach ist die Sache^^
Du bist also sicher das Sony die Geräte bereits mit branding ausliefert?

Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk
 
syphex

syphex

Stammgast
Das wahrscheinlich nicht, aber die Geräte werden registriert welcher Betreiber welche IMEI bekommt. Und so schließt sich der Kreis wieder
 
Bobbie25

Bobbie25

Erfahrenes Mitglied
syphex schrieb:
Das wahrscheinlich nicht, aber die Geräte werden registriert welcher Betreiber welche IMEI bekommt. Und so schließt sich der Kreis wieder
Klingt logisch ;-)
Ich glaube aber hier wäre der Aufwand sehr groß. Man müsste mal eine Umfrage starten mit Nutzern deren bBootloader werkseitig gesperrt ist samt imei.

Gesendet von meinem LT26i mit Tapatalk
 
syphex

syphex

Stammgast
*seufz* Dann eben nochmal...
Grundsätzlich ist JEDER Bootloader gesperrt. Sperren bedeutet nicht "nicht erlaubt zu öffen"...

ICh nehme an das die Telefone nackt, wie Sony sie schuf an die Betreiber (in dem Fall "3") geliefert werden. Und "3" spielt die Software mit Branding UND eben diesen "Not allowed" Eintrag aufs Handy. In dieser Lieferung sind alle IMEI's verzeichnet die eben an "3" geliefert wurden. Für die IT von Sony ist es ein leichtes diese IMEI's in Ihrem System zu sperren. 3, 4 Mausklicks und das ist im System vermerkt. Was soll das für ein großer Aufwand sein? Wenn das nicht sogar automatisiert ist...
 
S

_starstuck_

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es noch keine Möglichkeit den Bootloader zu öffnen?

Habe auch 3 at
 
Oben Unten