1. DragooNick, 04.10.2014 #1
    DragooNick

    DragooNick Threadstarter Neues Mitglied

    Hey,

    mein Xperia S hat mir die letzten Jahre viel Freude bereitet, aber seit geraumer Zeit ist es ätzend langsam geworden.
    Hab es eigentlich immer nur auf die aktuellste Version gebracht und gerootet für Titanium Backup.

    Jetzt wollte ich fragen ob es einfach saubere Rom basierend auf der originalen gibt, aus der lediglich der ganze Schrott entfernt wurde und etwas zügiger läuft?

    Am liebsten wäre mir ja schon eine Rom mit 4.4.x aber so wie ich das gelesen habe gibt es nix stabileres (das ist mir das wichtigste) als die Originalen. Da mir das Design von Sony eigentlich gefällt kommt für mich eigentlich nur eine "abgespeckte" Original oder extrem stabile auf der original rom basierende Rom in Frage.

    Hat jemand zufällig Ahnung welche oder ob es das gibt? :D
    Ich bin ehrlich gesagt etwas erschlagen von den ganzen Custom Roms die es gibt und habe auch leider nicht die Zeit alle zu testen :(

    Danke für eure Hilfe und Erfahrungen ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2014
  2. sessions, 05.10.2014 #2
    sessions

    sessions Stammgast

    Es gibt da schon einige Stock Based Roms für das XS. Da sind auch wesentliche Verbesserungen über die diversen Portierungen eingeflossen!
    Der Hauptunterschied zur originalen Stock liegt ja bei allen Custom Roms in der erweiterten Funktionalität, die teilweise aber auch zu Lasten der Performance geht.

    Um beim Sony Design zu bleiben und ein stabiles System zu haben solltest du bei irgend einer Rom bleiben, die 6.2.B.1.96 aufbaut. Dazu einen verbesserten Kernel wie den Doomkernel. Das bringt viel!

    Als Highlight gilt meiner Meinung nach die ExistenZ Ultra Rom. Läuft stabil und hat mehr als genug Features. Man muss nur nach dem Aufsetzen gleich einmal alle Systemapps löschen, die man nicht braucht - mache ich aber sowieso bei jeder neuen Rom. http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=2476341

    Auch gut ist die Ultimate Black XS, die hab ich jetzt schon eine Zeit lang in Verwendung.
    http://forum.xda-developers.com/xperia-s/s-development/rom-ultimate-blackxs-v1-t2826531

    Mit ein bisschen Aufwand ist auch die Chinesische Rom von FX5280 richtig gut, ist aber teilweise nur in Englisch...
    http://forum.xda-developers.com/xpe...sed-96-jb-xperia-z2-style-rom-t2806247/page33

    Teste doch einfach einmal 2-3 Roms, dann siehst du die Unterschiede selbst :D Es gibt eigentlich keine wirklich schlechte Rom!
     
    snoopy-1 bedankt sich.
  3. DragooNick, 05.10.2014 #3
    DragooNick

    DragooNick Threadstarter Neues Mitglied

    Hey sessions,

    danke für deine umfangreiche Antwort :thumbup:
    Das Funktionalität auf Kosten von Performance geht, ist mir bewusst, genau deshalb habe ich nur nach einer sehr "abgespeckten" Rom gefragt, hätte es aber wohl sehr performant nennen sollen :D
    und mich eigentlich nur Ruckler und Hänger stören. Klar mehr Funktionen, die erweiterte Taskbar am oberen Bildschirmrand ist natürlich klasse :D Aber in meinem Fall einfach zweitrangig.

    Kannst du mir Performancetechnisch was zu den beiden Roms sagen?
    Die ExistenZ Ultra Rom finde ich jetzt von den Screenshots her sehr ansprechend und werde ich vllt auch mal testen ;)

    Beim löschen von Apps bin ich immer ziemlich vorsichtig ^^"
    Kann man sich hier ran gut orientieren? https://www.android-hilfe.de/forum/...s.564/liste-loeschbarer-junk-apps.258907.html

    Danke .)
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2014
  4. sessions, 05.10.2014 #4
    sessions

    sessions Stammgast

    Ich versuche eigentlich auch immer, die beste Balance zwischen Funktionalität und Performance zu finden. Da passt bei den genannten Roms auch alles.
    Die ExistenZ ist genau so, wie die Stock Rom vom Xperia Z Ultra, also alles dabei von Ant+ über Timescape bis zur Facebook App. Da muss man dann gnadenlos durch löschen. Der Link von dir passt auf jedem Fall, am einfachsten ist aber vorher ein CWM/TWRP Backup, da kann man dann /system ggf. wiederherstellen.

    Glaub mir, diese Roms - egal welche - lohnen sich! Und wenns dir nicht taugt, dann kannst du ja immer auf die Stock Rom zurück wechseln!

    Ach ja noch ein Tipp: Nach dem Löschen mehrerer Apps am Besten im Recovery ein "wipe cache" und "wipe David cache " machen!
     
  5. DragooNick, 07.10.2014 #5
    DragooNick

    DragooNick Threadstarter Neues Mitglied

    Hey,

    nach einer etwas längeren Nacht und bissel kämpfen hab ich nun die Rom drauf und muss sagen auf den 1. Blick bin ich begeistert, es läuft bisher so schnell und flüssig obwohl ich noch keine Zeit hatte zum ausmisten :)

    Eine kleine Frage hätte ich noch und zwar würde mich interessieren ob es möglich ist das Einstellungen Menü optisch zu verändern? Das ist ziemlich hell im Vergleich zu dem sonst eher dunklen/durchsichtigen Designs. Statt dem hellen weiß/grau hätte ich eben gern ein dunkleres grau/antrazit.

    Mit welcher App oder wie löschst du die Systemapps? Ich nutze Titanium Backup, sollte passen oder? :)

    Danke für deine Hilfe!

    Edit:
    Da fällt mir noch ne Frage ein, welchen Browser nutzt du? Ich persönlich mochte Dolphin bisher immer, aber mit abnehmender Performance meines Handys war es nicht mehr wirklich schön den zu nutzen. Hab auch andere gutbewertete getestet, aber ich denke so an den Dolphin kam keiner ran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2014
  6. sessions, 07.10.2014 #6
    sessions

    sessions Stammgast

    Freut mich, dass dir die Rom gefällt! Da kannst du dann auch so praktische Features wir die Power Toggles nutzen!

    Als Browser verwende ich immer schon den Chrome Browser, hab mir da aber noch nicht so viele Gedanken gemacht. Der ist zwar relativ Ram hungrig, dass ist mir bisher aber egal gewesen.

    Zum deinstallieren nehme ich auch Titanium oder meistens nur den ES Datei Explorer. Geht am schnellsten.

    Zu dem Thema mit der Menü Farbe....
    Also das Einstellungsmenü ist die settings.apk unter /system/app.
    Und hier fängt das Problem an: jeder (bessere) dev verändert diese Datei, um mehr Funktionen einzubauen (Autostartmenü, eigenes Logo, Personalisierungsmenü, Weißabgleich...). Dieser Funktionen hängen dann zum Teil mit anderen Funktionen der Rom zusammen. Wenn du nun eine andere settings.apk aus einer anderen Rom verwendest, fehlen wahrscheinlich manche Funktionen.

    Das bedeutet, du musst die settings.apk entweder selbst auf dunkel modden, oder eine andere verwenden, bei der vielleicht nicht alle Funktionen gehen.

    Wenn du willst lade ich dir eine settings.apk aus der FX5280 Rom v3.94 hoch, die ist dunkel designed und hat sehr viele Funktionen - auch welche die es in der ExistenZ nicht gibt, wo dann einfach nichts passiert...

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:59 Uhr wurde um 21:04 Uhr ergänzt:

    Hier ist auch noch die settings.apk aus der FX Rom

    https://www.dropbox.com/s/h5a12ktz34csr3x/Settings.apk?dl=0

    Du musst mit einem Dateimanager (Zb ES) nach /system/app. Dort die settings.apk umbenennen, zum Beispiel in settings.apkold. Dann diese Datei einfügen und die Berechtigung auf rw rw rw setzen. Eventuell neu starten. Ausprobieren!

    Wenn du dann Probleme hast, einfach löschen und die alte apk wieder umbenennen. :D
     
  7. DragooNick, 08.10.2014 #7
    DragooNick

    DragooNick Threadstarter Neues Mitglied

    Was genau ist das? ^^

    Ok da bleib ich doch lieber beim Dolphin :p Schade das Firefox aufm Handy nicht so gut ist wie am PC.

    Ja die 2 nutz ich auch.

    Ob ich das mache muss ich mir erst noch überlegen, aber danke für deine Mühe! :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.10.2014
  8. sessions, 08.10.2014 #8
    sessions

    sessions Stammgast

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. schnellstes android abgespeckt

Du betrachtest das Thema "Sehr performante abgespeckte "original" Rom?" im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Xperia S",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.