SuperUser noch vorhanden, trotz Deinstallation?

A

A.S

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo leute. Ich habe mein lt26i mit kingroot gerootet. Anders als erwartet bekam ich dann nicht supersu sondern kinguser. Rootrechte haben aber trotzdem funktioniert. jetzt wollte ich kinguser deinstallieren und supersu installieren. Ich habe mir supersu aus dem playstore geholt und mit Titanum backup kinguser deinstalliert. Dann wollte supersu die su-binary aktualisieren doch das schlug fehl. Rootrechte hatte ich dann keine und die .apk datei von kingroot war immernoch da. Löschen konnte ich sie ja natürlich nicht, da ich kein root hatte. Supersu deinstalliert und mit towelroot gerootet. Nachdem mein gerät sich neu gestartet hat bin ich in titanum backup gegangen. Es hat mir gesagt dass ich zwar rootrechte hab, aber keine superuser app. Supersu wieder installiert. Hab dann supersu geöffnet und es hat sehr lange gedauert die su-binary zu aktuallisieren, was dann jedoch fehlschlug. Dann kam die meldung ich hätte eine andere superuser app und supersu wollte diese dann deinstallieren, was nach lager zeit auch fehlschlug. Nun weiß ich nicht wie ich kinguser wegbekommen/wiederbekommen kann. Hab auch schon versucht erneut mit kingroot zu rooten, was auch nicht funktioniert. Ich brauche unbedingt rootrechte und ich weiß echt nicht weiter :sad: :confused2:

Nachtrag - 26.01.2015 - 13:54 Uhr:

Hat sich von selbst erledigt. Als ich es datei explorer geöffnet hab, kam eine supersu anfrage und ich konnte den alten superuser löschen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten