Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Custom Firmware von zx128 - unslaved

  • 201 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom Firmware von zx128 - unslaved im Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1 im Bereich T-Mobile G1 Forum.
zx128

zx128

Experte
Hallo Gemeinde,


ich möchte eine weitere Custom G1 Firmware vorstellen:

unslaved

mehr Infos gibt es auf der Webseite: unslaved android



Kurze Zusammenfassung:
ich hatte mal wieder Langeweile und habe
beschlossen eine Firmware für G1 zu bauen,

die einem Root-Rechte gibt und Apps2SD ermöglicht,
aber keine weiteren Abweichungen von der offiziellen Firmware hat.
Gesagt - getan.
Geflasht wird das ganze wie immer:
entweder habt ihr ein testkeys-recovery.img bereits drauf oder ihr müsst euer G1 rooten und unslaved-Recovery-Image aufspielen.

Das unslaved-Team wartet sehnsüchtig auf eure Feedbacks ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
zx128

zx128

Experte
Mehr Infos :confused:

Steht auf der Webseite nicht genug?
 
B

bplay

Ambitioniertes Mitglied
zx128 schrieb:
Mehr Infos :confused:

Steht auf der Webseite nicht genug?
Ich meine mehr im Detail ;-)

Wie gesagt:
Ich habe diese Apps auf SD Sache laufen, kann ich das weiter nutzen?
Oder mal anders gefragt:
Es gibt ja ne App dafür, die unter "Dude" und "JF" funktioniert, und die ganze Sache recht einfach macht.
Würde diese App auch unter der Unslaved Firmware funktionieren?
 
Kino Joe

Kino Joe

Stammgast
Hallo zx128 !!

Läuft problemlos ,Broser jetzt schneller.
Ich vermisse das Zoom von Dude.

Danke für dieses Update.

Gruß:Kino Joe
 
zx128

zx128

Experte
bplay schrieb:
Es gibt ja ne App dafür, die unter "Dude" und "JF" funktioniert, und die ganze Sache recht einfach macht
Das widerspricht unserer Philosophie

Wir bieten Root, nicht mehr und nicht weniger.

Wenn man mit Root nicht auskommt und noch zusätzlich irgendwelche Apps von Drittanbietern braucht - ist man bei unslaved falsch.

Da ist IMHO man mit JF & Co. besser bedient.
 
SeraphimSerapis

SeraphimSerapis

Lexikon
Also was mich interessieren würde, wäre multitouch und app2sd - wenn ihr das einbaut habt ihr in mir nen weiteren user :)

bzw: laufen diese apps aus dem marktet, die solche dinge ermöglichen bei euch?

ansonsten bereits stabil und alles lauffähig?

mir sind die anderen firmwares alle etwas zu ausgefallen
 
zx128

zx128

Experte
SeraphimSerapis schrieb:
Also was mich interessieren würde, wäre multitouch und app2sd - wenn ihr das einbaut habt ihr in mir nen weiteren user :)
Das "reine" unslaved wird "nur" Root haben, siehe Erklärungen auf der HP.


Es wäre möglich, dass demnächst ein unslaved zx128 mod rauskommt, das dann mehr anbietet.



SeraphimSerapis schrieb:
bzw: laufen diese apps aus dem marktet, die solche dinge ermöglichen bei euch?
Nicht getestet - da für uns uninteressant.



SeraphimSerapis schrieb:
ansonsten bereits stabil und alles lauffähig?
Konnten bisher keine Probleme feststellen.

Haben aber auch nicht wie geistesgestörte "gemodden" - daher erwarten keine Schweirigkeiten.



SeraphimSerapis schrieb:
mir sind die anderen firmwares alle etwas zu ausgefallen
Das war der unser Grund.
 
B

bplay

Ambitioniertes Mitglied
zx128 schrieb:
Das widerspricht unserer Philosophie

Wir bieten Root, nicht mehr und nicht weniger.

Wenn man mit Root nicht auskommt und noch zusätzlich irgendwelche Apps von Drittanbietern braucht - ist man bei unslaved falsch.

Da ist IMHO man mit JF & Co. besser bedient.
Okay, denke ich verstehe jetzt eure Philosophie, eure Herangehensweise.

Momentan ist für mich gerade diese Apps auf SD Sache wichtig, und mit der App halt auch echt easy zu bewerkstelligen.

Aber über den "normalen" Kommandozeilen Weg geht das dann ja auch unter Unslaved?

Ma schaun, vielleicht probier ich eure Version die Tage mal aus, denn im Prinzip klingt das sehr gut....
 
zx128

zx128

Experte
bplay schrieb:
Aber über den "normalen" Kommandozeilen Weg geht das dann ja auch unter Unslaved?
unter "adb shell" hast du Root-Rechte und kannst alles machen.

mit "adb remount" hast du Schreibrechte auf dem gesamten System.

Root für Terminal-App ist nicht drin. Wir konnten uns ehrlich gesagt keinen vernünftigen Grund ausdenken wozu man das brauchen könnte.

In der U-Bahn mal eben Apache aufsetzen? :confused::D
 
B

bplay

Ambitioniertes Mitglied
zx128 schrieb:
unter "adb shell" hast du Root-Rechte und kannst alles machen.

mit "adb remount" hast du Schreibrechte auf dem gesamten System.

Root für Terminal-App ist nicht drin. Wir konnten uns ehrlich gesagt keinen vernünftigen Grund ausdenken wozu man das brauchen könnte.

In der U-Bahn mal eben Apache aufsetzen? :confused::D
Sorry wenn ich jetzt noch mal (vielleicht blöd?) nachfragen muss.
So ein bisschen Ahnung hab ich in Sachen Root zwar mittlerweile (sonst wär ich ja auch keiner geworden), aber manche Sachen sind mir nach wie vor nicht klar.

Mit "adb shell" kann ich von meinem PC aus über Kommandozeile arbeiten?
Sehe ich das richtig?

Root geworden bin ich eigentlich nur wegen aNetShare und der Apps auf SD Sache, ansonsten hätte ich auch am liebsten ein möglichst originales Android, von daher gut möglich, dass Unslaved demnächst auf meinem G1 Einzug hält ;-)
 
zx128

zx128

Experte
bplay schrieb:
Mit "adb shell" kann ich von meinem PC aus über Kommandozeile arbeiten?
Sehe ich das richtig?
Richtig. Das adb ist ein Tool aus dem (offiziellen) Android SDK.
Das Tool kann sehr viel, u.a. eine Kommandozeile auf dein G1 aufmachen.

Da Android weites gehend "Linux ist" (nicht gleich steinigen), ist man mit dieser Kommandozeile bestens bedient.

adb remount macht das, was man mit beim Rooting-Vorgang mit

mount -o rw,remount -t yaffs2 /dev/block/mtdblock3 /system
erledigt - das /system wird schreibbar gemacht.
 
B

bplay

Ambitioniertes Mitglied
Thanx...

Dann hätt ich (vorerst ;-) noch eine letzte Frage:

Alles was dann Mit SU und Berechtigungen zu tun hat, muss ich dann selbst machen? Ich bekommen keine Meldung und kann dann einfach die Berechtigung bestätigen? (Geht bei Dude über die Super User Permissons App, wenn ich mich nicht täusche?)
 
zx128

zx128

Experte
bplay schrieb:
Alles was dann Mit SU und Berechtigungen zu tun hat, muss ich dann selbst machen?
Genau. Diese SU - ist eine extra-app, die es so beim Android nicht gibt.
 
B

bplay

Ambitioniertes Mitglied
Okay, erst ma Danke für deine Antworten.

Heißt also für mich, viel selbst Hand anlegen (was Apps auf SD, oder andere zusätzliche Sachen angeht) aber ein nahezu Originales Android.

Definitiv eine Überlegung wert!!!

Werde dich eventuell die Tage dann noch mal etwas "löchern" ;-)

Ansonsten wünsch ich erst ma ein entspanntes Wochenende...
 
Kino Joe

Kino Joe

Stammgast
Ich habe jetzt über die "unslaved" diese "TheDudesCupcake1.1a.full-signed" von Dude Installiert.

Habe dadurch wieder
"multitouch" und es geht beim Browser genauso schnell.

Habe aber kein "Wipe" gemacht.
 
starbase64

starbase64

Ikone
zx128 schrieb:
Root für Terminal-App ist nicht drin.
Hallo,

wieviel Root ist den in dieser Version?
Wollte mal Wifi Tether testen, geht aber nicht.

MfG

starbase64
 
zx128

zx128

Experte
starbase64 schrieb:
wieviel Root ist den in dieser Version?
So um die 3 Kilogramm. Je nach Wetter kann die Zahl aber schon mal schwanken.
 
Zuletzt bearbeitet:
starbase64

starbase64

Ikone
Hallo,

war mein Fehler, Wifi Tether läuft jetzt.

MfG

starbase64