Offizielles Froyo für MT3G, schnell und gut.

  • 168 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Offizielles Froyo für MT3G, schnell und gut. im Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1 im Bereich T-Mobile G1 Forum.
H

Haunter1982

Stammgast
Das folgende System,

Official AOSP 2.2 OTA -- Flash for Dream - xda-developers

hab ich gleich ausprobiert. Läuft extrem schnell für ein Froyo und vorallem ohne Swap und Compcache usw. die jetzt akutelle Test2 ist hald ausser Superuser ein blankes Orginal-Rom mit aktuellem Kernel. d.h. kein Busybox integriert keine zusatz Apps kein Apps2SD-Ext usw., und der größte Nachteil, nur Englisch und Spanisch als Sprache.

Wollte es nur aufzeigen. Ich habs seit heute Morgen in Benutzung vielleicht ists ja für den ein oder anderen Modder hier interessant.

Pro:
-Geschwindigkeit
-Platzbedarf
-keine Übertaktung
-Multitaskingfähigkeit
-kein Swap
-kein Compcache

Kontra:
-momentan nur Englisch und Spanisch
-Nur Super-User dabei
-kein Busybox
-kein Terminal Editor
-momentan noch keine Script möglichkeit (Swap, Apps2Ext usw..)

Da das aber alles Nachinstallierbar ist, überwiegen für mich die Pro's
 
Zuletzt bearbeitet:
W

winne

Android-Guru
Haunter1982 schrieb:
Das folgende System,

Official AOSP 2.2 OTA -- Flash for Dream - xda-developers

hab ich gleich ausprobiert. Läuft extrem schnell für ein Froyo und vorallem ohne Swap und Compcache usw. die jetzt akutelle Test2 ist hald ausser Superuser ein blankes Orginal-Rom mit aktuellem Kernel. d.h. kein Busybox integriert keine zusatz Apps kein Apps2SD-Ext usw., und der größte Nachteil, nur Englisch und Spanisch als Sprache.

Wollte es nur aufzeigen. Ich habs seit heute Morgen in Benutzung vielleicht ists ja für den ein oder anderen Modder hier interessant.
Tja, da warste wohl schneller. :ohmy:
Ist wirklich das schnellste Froyo, das ich bisher drauf hatte. Für den Test sollte man die gefixte Version aus dem Post 101 nehmen. Ist schon der Hammer. :thumbsup:
 
H

Haunter1982

Stammgast
nö die aus 101 is schon wieder veraltet sowie ich das verstanden hab. Die Cleanere neuere Version ist die aus dem ersten Post.
Gerade ganz verblüfft festgestellt das die Geschwindigkeit sogar ohne Übertaktung erreicht wird!!!
 
W

winne

Android-Guru
Haunter1982 schrieb:
nö die aus 101 is schon wieder veraltet sowie ich das verstanden hab. Die Cleanere neuere Version ist die aus dem ersten Post.
Gerade ganz verblüfft festgestellt das die Geschwindigkeit sogar ohne Übertaktung erreicht wird!!!
Das ändert sich immer so schnell. :crying: Hast recht, wurde wohl aktualisiert.

Das ist aber auch ganz interessant :
Considering the source of the kernel im guessing it comes with the same USB bug, meaning you have to reboot the phone after you unplug it else it will eat up the power.
Würde vielleicht erklären, warum kein ersichtlicher Grund für den extremen Akkuverbrauch zu finden war.
 
CoronaLife

CoronaLife

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich konnte heute nicht widerstehen und habe es auf auf meinem zweit G1 gehauen. Ist echt wahnsinnig schnell. Aber kann mir mal einer sagen wie ich jetzt ohne Terminal die 3D Gallery mit der normalen tausche??? Hab eben versucht die normale einfach zu installieren, ging aber schief?

Die Terminal App habe ich dann nachinstalliert aber vielleicht die falschen Befehle benutzt. Weiss jemand den genauen Befehl?
Die Amazon-App liess sich ohne Probleme deinstallieren. Freue mich ueber jede Hilfe :tongue:
 
H

Haunter1982

Stammgast
Zuletzt bearbeitet:
CoronaLife

CoronaLife

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke fuer die schnelle Antwort. Werde es mal versuchen. Im Grunde stoert es mich jetzt auch nicht wirklich, weil ich nicht jeden Tag Bilder gucke :smile:
Aber bei mir ist die 3D Gallery immer noch recht langsam.


Was mich am meisten freut ist das der Market jetzt echt richtig gut laeuft und endlich 2 kleinere Fehler behoben sind. Zum einen die Helligkeitseinstellung. Auf der hellsten Stufe wurde es bei mir immer am dunkelsten. Jetzt funktionert es so wie es soll. Und wenn ich eine App deinstalliert habe war ich immer in einer Endlosschleife und musste erst zurueck zu Einstellungen und dann wieder zu Apps verwalten um die naechste zu loeschen...naja nix wildes eigentlich aber jetzt flopt et :smile:

Glueckwunsch zum 500ten...
 
H

Haunter1982

Stammgast
Noch so als Tip für die 3D-Gallery, einfach mal starten, dann mit der Home-Taste raus und mal liegen lassen, nach ner halben bis ner Stunde läuft die 3D-Gallery flüssig, da die Vorschauen erstellt sind und es sollten auch keine Bilder fehlen.

Sonstige Tips:
Damit das Titanium-Backup funktioniert muss man die BusyBox nachinstallieren, dafür gibts ein Programm im Market.
Das MoreLocale ausm Market bewirkt leider nichts ausser das ein paar Programmnamen dann in Deutsch angezeigt werden.
Tastaturlayout der Hardware-Tasta muss man wieder per Script umstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kaeptn-G.

Kaeptn-G.

Stammgast
CoronaLife schrieb:
Zum einen die Helligkeitseinstellung. Auf der hellsten Stufe wurde es bei mir immer am dunkelsten.
Du kannst auch auf die hellste Stufe stellen und dann in die Dilsplay-Einstellungen gehen und es dort ganz so weit wie du willst hoch regeln. Das wird dann gespeichert!
 
W

winne

Android-Guru
Haunter1982 schrieb:
Damit das Titanium-Backup funktioniert muss man die BusyBox nachinstallieren, dafür gibts ein Programm im Market.
Das MoreLocale ausm Market bewirkt leider nichts ausser das ein paar Programmnamen dann in Deutsch angezeigt werden.
Tastaturlayout der Hardware-Tasta muss man wieder per Script umstellen.
Geh bei Titanium auf Problems und er installiert seine Busybox. :winki:

Mein Tastaturlayout ist deutsch. :scared:
 
H

Haunter1982

Stammgast
Ui, wieder was gelernt.
 
Y

Yunky

Erfahrenes Mitglied
Der erste Eindruck ist ja vielversprechend!
Vorallem für eine Test2!
Mal schauen, wie es sich schlägt,wenn es länger auf dem G1 ist!

Mfg Yunky
 
CoronaLife

CoronaLife

Fortgeschrittenes Mitglied
Wow habs jetzt seit ein heute morgen drauf und ich muss sagen wenn sich das von der stabilitaet her und von der schnelligkeit nicht veraendert werde ich mich neu verlieben :thumbsup:

@Haunter

1000 Dank fuer den Tipp. Habe die Gallery wie du meintest einfach mal geoeffnet und dann gewartet...laeuft wie geschnitten Brot. Werde erstma abwarten, vielleicht bleibt sie jetzt auch drauf :tongue:
 
Denowa

Denowa

Lexikon
Ist wirklich schnell ... fehlen aber auch ein paar Dinge, was mir bis jetzt aufgefallen ist, es ist das alte Energiesteuerungswidget verbaut und die Option "App beenden mit Back-Taste" fehlt, beides sehr schade!!!

Terminal und SpareParts habe ich aus dem Market installiert und die fehlende BusyBox über Titanium Backup ...

Mal schauen wie es sich schlägt wenn ein paar Apps dazu kommen ....!??

Wird Zeit das sich BB und CM der Sache annehmen ...
 
H

Haunter1982

Stammgast
@Detwar, das ganze ist quasie ein Orginal-Rom mit Costum-Kernel und Root-Zugang, d.h. da wird einiges fehlen, es basiert nicht auf den Cyanos und damit sind auch nur die orginal Energiesteuerung und keine Spareparts verbaut. Spareparts soll man aber einfach aus einer nightly einbauen können.
D.h. du musst dieses Rom als Roh-Bau betrachten, du kannst dann hinzufügen was du willst. Gerade das ist das gute daran. Es ist schnell und unverbastelt. jeder kann die Sachen die er will selber einbauen.
Das einzige was mich stört ist das es nur Englisch und Spanisch ist. Da ich aber dem Englisch soweit mächtig bin das ich alles entziffern kann ist es kein Problem.
Das "App mit Zurücktaste beenden" ist in diesem Rom eh unnötig und bringt in den Cyanos nur die Speicherverwaltung durcheinander... Mit diesem Rom ist endlich wieder sowas wie Multitasking möglich und das alles ohne Compcache oder Swap!
 
Zuletzt bearbeitet:
CoronaLife

CoronaLife

Fortgeschrittenes Mitglied
@Haunter
Bist du dir sicher das es nicht auf Cyanogen basiert?

Zitat Stevo:
This is based mostly off of CM6 as the official updated kernel requires the new radio/spl combo, this is CM6 related, and uses the current stable CM6 kernel

Vielleicht verwechsel ich aber jetzt auch was...

Anyway der Mensch ist doch ein Gewohnheitstier, das mit dem Engergiewidget hat mich zuerst auch genervt, sieht halt wieder anders aus :biggrin:

Jedenfalls kann sich der Akkuverbrauch auch sehen lassen. Habe die letzten 11 Stunden 8 % verloren. W-lan war durchgehend an, E mails wurden durchgehend abgerufen, Facebook sync auf alle 2 Stunden + 1 Stunde Musik hoeren und 2 sms....
 
Denowa

Denowa

Lexikon
Haunter1982 schrieb:
@Detwar, das ganze ist quasie ein Orginal-Rom mit Costum-Kernel und Root-Zugang, d.h. da wird einiges fehlen, es basiert nicht auf den Cyanos und damit sind auch nur die orginal Energiesteuerung und keine Spareparts verbaut. Spareparts soll man aber einfach aus einer nightly einbauen können.
D.h. du musst dieses Rom als Roh-Bau betrachten, du kannst dann hinzufügen was du willst. Gerade das ist das gute daran. Es ist schnell und unverbastelt. jeder kann die Sachen die er will selber einbauen.
@Haunter1982, das war mir schon klar, dafür sind AOSP ROMs ja auch da. Wollte damit nur sagen, was mir aufgefallen ist und habe dann das Fehlende nach installiert. Die Energiesteuerung ersetze ich dann einfach durch Extended Controlls. Ich hoffe halt nur, dass wenn sich die Mods darüber her gemacht haben und ein bisschen was nachgerüstet, dass das ROM sich nicht wieder so aufbläht. Viele Sachen kann man(n) auch verbasteln. Mich stört gerade nur noch dass man über den Menü Button entsperren kann!

Mal sehen ob ich nachher dazu komme, dieses ROM mal mit den MTD Patches zu installieren und mit Firerat alles auf die Ext zu schieben. Wieviel interner Speicher dann wohl frei wird!?? :laugh: Ich weiß, ist unnötig ... werde es aber trotzdem mal testen. :blink:

Ob wohl jetzt alle Devs und Mods dieses ROM als Grundgerüst nehmen? Wäre für das G1 zumindest wünschenswert ... :thumbsup:
 
W

winne

Android-Guru
DetWAR schrieb:
Mich stört gerade nur noch dass man über den Menü Button entsperren kann! Das gefällt mir eigentlich. :D

Mal sehen ob ich nachher dazu komme, dieses ROM mal mit den MTD Patches zu installieren und mit Firerat alles auf die Ext zu schieben. Wieviel interner Speicher dann wohl frei wird!?? :laugh: Ich weiß, ist unnötig ... werde es aber trotzdem mal testen. :blink:

Ob wohl jetzt alle Devs und Mods dieses ROM als Grundgerüst nehmen? Wäre für das G1 zumindest wünschenswert ... :thumbsup:
siehe oben

Mit MTD und 37 installierten Apps hab ich 66MB frei. Aktuell brauch ich kein App2SD. :winki:

Jetzt 2,5h mit geringer Nutzung (ca.10%) und 99%Akku. :D

Hab im Moment nix zu meckern.
 
M

maxito

Neues Mitglied
Bin absoluter MOD Neuling, aber die Entwicklung hier scheint hochinteressant. Da bei meinem G1 neuerdings der Market verschwunden ist, müsste ich es sowieso neu aufsetzen. Meint ihr das Rom ist gut genug, oder sollte ich auf die Anpassungen der Modder warten?
Wie kann ich es installieren? Also von vorne, ich habe noch das unveränderte 1.6! Gibt es ein klassisches HowTo, das ich für den Anfang nutzen kann und dann ab einem gewissen Punkt eben das Rom aufspielen?

Gruß,
max
 
CoronaLife

CoronaLife

Fortgeschrittenes Mitglied
Guck ma ueber dir beim winne in der Signatur... TUT und Guru's G1 Site...Findest du alles was du brauchst