Welche CWM Version für u20i ist richtig UND wo bekomme ich die her?

  • 23 Antworten
  • Neuster Beitrag
P

PrinzEisenherz

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich möchte mich gleich am Anfang für dieses, vermutlich zum x-ten mal eröffneten, Thema entschuldigen.
Es liegt nicht an den bereits bestehenden Fragen oder Lösungen, es ist nur so, dass ich sie nicht verstehe.

Mitte 2012 habe ich das U20i geschenkt bekommen und beschäftige mich fast genauso lange mit der Manipulation des Kleinen.

Anfangs noch sehr scheu und dann mit immer mutigeren Schritten.

Momentan habe ich das U20i gerootet und mit verschiedenen Anleitungen System-Apps gelöscht und durch andere Apps ersetzt.
Dank AppToRom habe ich diese dann auch zu "System"-Apps machen können.

Das Handy läuft einwandfrei. Also bitte meine Anfrage nicht falsch verstehen. Ich denke einfach nur, dass es jetzt an der Zeit ist den nächsten Schritt (Custom ROM) zu wagen.

Abgesehen vom Root habe ich in dieser Richtung nichts unternommen.

Bevor dieser Eintrag noch länger wird und ihr keine Lust mehr habt weiter zu lesen ....

Ich möchte jetzt CWM installieren und blicke nicht durch. Dabei stellen sich mir verschiedene Fragen.

Welche ist die neueste Version?
Macht es überhaupt Sinn, die neueste Version zu benutzen?
Wo kann ich dieses begehrte Programm runter laden?

Mit bestem Dank im Voraus.

Edit 28.02.2013 22:00
Ich habe nach weiteren Recherchen diesen Link gefunden.
http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1106146

Der Post stammt noch aus dem Jahr 2011.
Ist das die, von mir begehrte, aktuelle Version?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Nein Dein Link ist nicht der Weg zu einer aktuellen Custom Rom.

Hier ist ein Link zu aktuellen Custom Rom, da muß man aber die passenden Kernel zu der entsprechneden Custom Rom flashen, ein Fehler beim flaschen kann zum Tod des Handys führen.
MiniCM 7 ist die ausgereifteste, MiniCM 9 ist die unvollendete, MiniCM 10 wird momentan weiterentwickelt.
minicm - Unofficial CyanogenMod ROMS for Sony Ericsson Xperia X10 Mini / X10 Mini Pro / X8 - Google Project Hosting

GingerDX benutzt den gleichen Kernel wie MiniCM 7 und beruht auf der MiniCM 7, hat ein paar zusätzliche Funktionen, bringt die Optik von Jelly Bean mit.
gingerdx - GingerDX project - Google Project Hosting

Bevor Du aber anfängst zu flashen ließ dir erst das durch:
https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-das-xperia-x10-mini-mini-pro.337/howto-tutorial-und-fehlerbehebung-fuer-roms.194781.html

Versuche jedenfalls Dir nach diesen Links selber ein Bild zu machen und lese Dich ein, denke daran Du bist selber dafür verantwortlich, falls Du Bockmist machst.

PS: Hatte ich noch vergessen der vorher zu flashende Kernel für die entsprechenden Customs Roms, enthält schon CWM Recovery, deswegen braucht man CWM Recovery nicht zu installieren.
Könnte man event. aus Neugierde machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PrinzEisenherz

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey Mario,

Danke. Der letzte Absatz war vermutlich der informativste, den ich über CWM gelesen habe.

Das habe ich bisher nicht geschnallt, dass CWM bereits im Kernel enthalten ist.

Jetzt stellt sich mir aber die Frage, was ich mache, wenn ich ein Custom Rom installieren möchte und den Kernel gar nicht verändern möchte?
Wie hier zum Beispiel:
[ROM] ArcMini NxT6 [For Stock, nAa & Other Kernels] [Tested & Fully Working] - xda-developers

Tatsächlich. Nachdem ich deinen letzten Satz gelesen habe, musste ich feststellen, dass meine größte Motivation CWM zu installieren, die Neugier ist.

Ich lade mir gerade den CWM Recovery Installer aus folgendem Link herunter.
Guide to Install Custom ROM on X10 Mini Pro (U20i) | I Just Utter
Ich hoffe, dass der mich weiter bringt.

Gruß

Der ursprüngliche Beitrag von 23:32 Uhr wurde um 23:43 Uhr ergänzt:

Oh Mann, bin ich bedient. :crying:

Bei der, von mir, oben benannten Datei des CWM Recovery Installer, meldet Antivir einen Virus bzw. unerwünschtes Programm mit dem Namen "exp.lotoor.a".

Ich komme langsam zu dem Schluss, das CWM lediglich eine Legende ist um Android-User bei der Stange zu halten. ;)
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Hi,
wenn Du eine Costum Rom installieren willst die auf dem Stockkernel aufsetzt, dann ist Dein erster Link von XDA genau richtig. Diese CWM Version brauchst Du dann.

Diesen habe ich schon ausprobiert ist vom gleichen Autor, nur 1 Monat jünger:
[RECOVERY][5/6/11] ClockworkMod Recovery for X10mini / X8 - 3.2.0.0-r3 - xda-developers

Hier noch mal ein Link wo der Code für die Berechtigungen erklärt wird, falls benötigt:
https://www.udmedia.de/faq/content/10/306/de/dateirechte-chmod-und-besitzer_-und-gruppenzugehoerigkeit-chown.html

Fazit:
Für Costum Roms die mit den Stockernel laufen.
Costum Roms die nicht auf den Stockkernel laufen, brauchen einen anderen Kernel und dieser hat CWM schon enthalten, in eine andere Versionsnummer.
 
P

PrinzEisenherz

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja wow.:drool:

Das ist ja genial.:thumbsup:

Gerade der 2. Link war wieder mal so eine Wissenslücke.
Von Rechtevergabe habe ich öfter bei meinen Recherchen gelesen. Nur verstanden habe ich sie nie. Mit der Erklärung ist das super leicht.

Einen riesen Dank dafür. Kann ich irgend etwas anklicken um mich zu revanchieren?

Noch mal kurz zu der Aktion die ich starten möchte. Hoffe, ich habe alles so weit richtig verstanden.
Vielleicht kennt ihr das ja. Der Meister erklärt dem Lehrling wie es geht. Der versteht natürlich nur Bahnhof und fragt bei jedem Schritt im Ablauf, "mach ich das so richtig?":rolleyes:

Ich habe mir das CWM von diesem Link gesogen:
[RECOVERY][5/6/11] ClockworkMod Recovery for X10mini / X8 - 3.2.0.0-r3 - xda-developers
und zwar diese Version.
CWM-recovery-3.2.0.0-r3-x10mini-Amend.zip
In der Anleitung steht, wenn man die Daten extrahiert und manuell einspielt, ist es egal welche man nimmt.

Ich werde jetzt also die Dateien aus der Zip von system/bin und system/xbin in die gleichnamigen Verzeichnisse auf mein Handy kopieren.

Da ist die Kurzanleitung etwas missverständlich. Dort wird von nur "system" gesprochen.
Unklar ist mir auch noch, welchen Dateien ich die Rechte 755 vergeben muss.
Nur der system/bin/chargemon oder auch den anderen Dateien?
Ich muss da noch mal nachsehen. Vor ein paar Tagen hatte ich eine deutschsprachige Anleitung dazu gefunden. *such*

Aber soweit ist das von mir richtig verstanden worden?

Grüße
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

genau die drei Dateien in die gleichnamigen Ordner im Systemverzeichnis kopieren und allen dreien die Rechte 755 geben, ganz wichtig bei system/bin/chargemon, sonst gibt es einen Bootloop.

Im Verzeichnis System/bin gibt es schon eine Datei chargemon diese muss aber durch chargemon aus der Amend.zip ersetzt werden.

Laut Anleitung soll es ja egal sein welches Zip Archiv man nimmt, wenn man vorher noch kein recovery installiert hat.

Aber nichts Meister ich bin selber Lehrling auf diesen Gebiet.
Den Danke Knopf kannst Du ja nicht drücken, das geht ja erst ab 10 Beiträgen.

Viel Erfolg und Spaß noch mit der ganzen Sache
 
P

PrinzEisenherz

Neues Mitglied
Threadstarter
Hmmm, :confused2:

Wieso drei Dateien?

Ich habe 4.

Im System-Verzeichnis der Zip-Datei sind zwei Unter-Verzeichnisse.
"bin" und "xbin".

In "bin" sind 3 Dateien:
chargemon
charger
recovery.tar

in "xbin" liegt noch eine weitere Datei mit dem recht kurzen Namen,
"sh"

Genau solche widersprüchlichen Informationen haben mich zuvor abgehalten etwas zu unternehmen.

Kein Meister! Selber nur Lehrling!

Ich bin ja recht froh, dass du dich gemeldet hast und mir weiter hilfst.
Solche Aussagen machen mich aber schon etwas nervös. :unsure:

Grüße

Edit ------------
Ich habe diesen Link gefunden.

http://ijustutter.com/install-clockworkmod-x10-mini-pro-without-xrecovery

Dort wird deine Aussage bestätigt, alle drei Dateien mit den Rechten 755 zu versehen und zusätzlich noch die "sh"-Datei angesprochen.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PrinzEisenherz

Neues Mitglied
Threadstarter
Wäre ja zu schön gewesen, wenn alles so geklappt hätte, wie ich es mir gewünscht habe.

Ich habe folgende Schritte in dieser Reihenfolge durchgeführt.

- Gerät (U20i) neu gestartet.
- 4 Dateien aus der CWM-Recovery.zip auf die SD-Karte kopiert.
- Gerät vom PC getrennt.
- Datei "sh" von der SD-Karte nach "system/xbin" verschoben.
- Datei "chargemon", "charger" und "recovery.tar" nach "system/bin" verschoben.
- In beiden Fällen meine ich "verschoben" und nicht "kopiert"
- die >leeren< Verzeichnisse von der SD-Karte gelöscht.
- Rechte-Vergabe aller 4 Dateien überprüft und angepasst. "rwxr-xr-x"
- Alle 4 Dateien haben auch das Datum von heute. (03/02/2013)
- Auch die Datei-Größen passen
- Neustart durchgeführt und wie ein "bekloppter" die "zurück"-Taste wiederholt schnell gedrückt.
- Gerät ist normal hoch gefahren.
- Neustart durchgeführt indem ich die "zurück"-Taste sofort danach dauerhaft gedrückt habe.
- Gerät ist normal hoch gefahren.
- Neustart durchgeführt indem ich erst die "zurück"-Taste gedrückt gehalten habe und dann den Ein/aus-Taster betätigt habe.
- Gerät ist normal hoch gefahren.
- Neustart durchgeführt und erst bei erscheinen des "Sony Ericsson"-Schriftzuges 3 - 5 mal die "zurück"-Taste gedrückt.
Dann noch mal das selbe nach erscheinen des Logos.
Nochmal nach dem haptischen Feedbacks
und noch mal aus guter Laune heraus.
- Gerät ist normal hoch gefahren.

Hat noch jemand Vorschläge?

Grüße
 
P

PrinzEisenherz

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo nochmal zusammen.

ich habe mir wieder einen langen Abend um die Ohren gehauen um auf der Suche nach nützlichen Informationen wieder in die Schüssel zu greifen.

Unter anderem habe ich, Überraschung, die Suchfunktion dieses Forums verwendet.
Ich habe als Suchbegriff "cwm" verwendet und war sehr froh nur 66 Ergebnisse serviert zu bekommen. Hatte eher mit 3729 gerechnet.
Deswegen, weil ich hier so oft gelesen habe ... "Benutz mal die SuFu, das wurde bestimmt schon 1000x gepostet!"

Lustigerweise war mein Thema ganz oben aufgeführt.

Themen, die von der Überschrift gar nicht gepasst haben, habe ich mal außen vor gelassen. Bei einer Suche im Telefonbuch lese ich ja auch nicht alles durch, nur weil ich den ersten Buchstaben des Namens nicht weiß.

Leider konnte ich für mein Problem keine Lösung finden. Es ist mir bewusst, dass ich keinen Anspruch darauf habe, eine Antwort zu erhalten.

Vielleicht benutze ich ja die falschen Suchbegriffe bzw. Begriff.

Ach übrigens: Ich habe eine Wette mir selber gegenüber verloren. Ich hätte schwören können, das ich unter dem Suchbegriff "SuFu" deutlich mehr als 200 Ergebnisse angezeigt bekomme...Waren dann doch nur 36.
Wobei. Wenn ich das mit dem Ergebnis für "Suchfunktion" addiere (49) komme ich auf 85. ;)
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

jetzt lass mal nicht den Kopf hängen. Es sind 3 Dateien und ein Archiv (Recovery.tar). Wird aber nicht entpackt.

Hast Du den Stock Kernel 2.1.... installiert?
Hast Du Busybox vom Market installiert?

Ich hatte damals Busybox in system/bin installiert und bei mir hat das CWM-Recovery funktioniert.

Dies alles bitte kontrollieren.

Wenn der Sony Schriftzug kommt die Rücktstaste 2-3 Sekunden gedrückt halten, danach wieder loslassen. Kein unkontrolliertes herumdrücken.

Falls alles nicht funktioniert mal Edify.zip ausprobieren.

Grüße
 
P

PrinzEisenherz

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo Mario,

auch noch wach?

Ich habe gar keinen Kernel installiert. In den Telefon-Infos wird mir angezeigt:

Kernel-Version
2.6.29
SEMCUser@SEMCHost #1

Busybox ist schon seit Monaten installiert und auch aktuell. Der Speicherort dafür ist system/bin.
Superuser ist auch installiert.
Das Gerät ist auch mit Root-Rechten versehen.
Als Datei-Manager verwende ich ES Task-Manager.
TitaniumBackup habe ich auch, jedoch nur als Free-Version.

Morgen werde ich mal die andere CWM-Version probieren.

Danke dir.
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ja immer noch wach, Sorry falsch geschrieben Firmenware 2.1, aber die hat auch einen Kernel.

Also bei mir hat die CWM Version auf der Firmenware funktioniert. Jetzt habe ich den nAa 14 Kernel und Ginger DX installiert.

Grüße
 
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Und hat es funktioniert?
 
S

SkyfaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich Zeit hab lade ich dir mal ein Tool hoch was es mal im XDA gab vor einiger Zeit aber leider nicht mehr dort verfügbar ist.

Es installiert dir von per OneClick die CWM auf deinem Handy muss es nur heute Abend mal raussuchen.
Bzw Nacht da ich momentan an der Entwicklung im Tablet Bereich tätig bin und viel dort am Lernen und basteln bin.
 
P

PrinzEisenherz

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey Mario,

habe bisher noch keine Zeit gefunden es auszuprobieren. Ich habe momentan einiges zu tun und auch nicht so viel Hoffnung.
Runter geladen habe ich mir schon die andere Version und auch rein gesehen.
Die Dateigrößen sind auf das Byte identisch. Ich denke, dass es da keinen Unterschied macht.
Ich muss mich die nächsten Tage nur um andere dringende Angelegenheit kümmern.
Ich werde aber regelmäßig Nachrichten posten, wenn ich neue Erkenntnisse habe.

Hallo SkyfaR.
Das ist super von dir.
Von Links die keine Substanz haben, habe ich auch genug gefunden. Wenn denn mal einer funktioniert hat, wurde mir entweder eine Viren-Warnung an den Kopf geknallt oder ich war mir mit der Version nicht sicher.

Freue mich, von euch beiden wieder zu hören.

Grüße
 
S

SkyfaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo da bin ich wieder,
hat leider etwas gedauert aber ich habe es doch nochmal wiedergefunden.

Das hier ist ein altes OneClick Installer von CWM.
Readme liegt aber auch bei für evtl. Troubleshoots.
Damit dürfte es dir möglich sein dein langersehntes CWM zu bekommen.
Bei mir klappte es jedenfalls einwandfrei und kann mit Gewissheit sagen egal was dein Virenscanner ausspuckt das dort kein Virus mit drinne liegt.

Erklärt wird dir alles im Script aber von alleine ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.
 

Anhänge

  • CWMInstaller Win V5.zip
    4 MB Aufrufe: 189
Mario62

Mario62

Erfahrenes Mitglied
Hey PrinzEisenherz,

was Skyfar da geschrieben und bereitgestellt hat sieht doch vielversprechend aus. Hier ist noch ein Link von XDA da wird die CWM Version die Skyfar genannt hat beschrieben, ist neuer als mein erster Link zu CWM und nur für das U20i.

Ach ja wenn Du beide Archive von Skyfar und XDA mit einen Virusprogramm scannst wirst dieser einen Virus melden, das liegt an ADB und es ist kein Virus.

[RECOVERY] ClockWorkMod Installer - Windows v5 - Linux v4 - xda-developers

http://cloud.github.com/downloads/react2409/X10-Mini-Pro-Utilities/CWMInstaller-Windows-v5.zip

Hier ist noch ein intressanter Link wo natürlich auch wieder mehrere Themen verlinkt sind:

[TUT] Install CWM Recovery and a Rom in x10 mini pro - xda-developers
 
S

SkyfaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Ah super Mario dachte das gib garnicht mehr.
Ist wohl bloß in der ewigen Versenkung dort verschwunden.
Aber die V5 hab ich auch noch gehabt.
 
P

PrinzEisenherz

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey hey hey. :)

Danke für die Hilfe und Unterstützung.

Ich bin noch da aber wirklich total busy.
Ich werde in ungefähr 2 oder 3 Tagen wieder Zeit haben mich um mein U20i zu kümmern.

Ich gebe auf jeden Fall eine Rückmeldung sobald ich neue Erkenntnisse habe.

Grüße
 
S

SkyfaR

Fortgeschrittenes Mitglied
Das würde uns sicher freuen.
Wollen wir mal hoffen ob alles klappt.
 
Oben Unten