X10 Mini: einfach nur Root-Rechte (und nicht mehr?)

  • 35 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

_broken_soul_

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo liebe android fans :)

ich tu mal hier mein problem offen legen ich hab nen sony xperia x10 mini modelnummer e10i
bin totaler neuling auf dem gebiet:blink:
wie man eine sd karte splitten tut habe schon rausgefunden:D

aber das verschieben von aplikations apps auf speicherkarte nicht da bei link2sd immer steht ich hätte keine rechte irgendwas mit superuser.
ich habe wahrlich keine ahnung wie ich das machen soll und würde doch einen erfahrenen handyandroid experten brauchen der mir das schritt für schritt einfach erklärt.
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Schau mal in den Geräte Bereich. Da gibt es Anleitungen wie man rootet, den das braucht die App als Voraussetzung

Gesendet von meinem Xperia Arc S mit Tapatalk 2
 
C

chess

Erfahrenes Mitglied
hey,
wie kann ich mein Xperia Mini einfach nur Rooten (ohne irgendwelche custom roms, mods etc)?
vg
chess
 
C

chess

Erfahrenes Mitglied
danke, da seh ich alles mögliche
aber eine only-root rechte anleitung hab ich nich gefunden?
 
C

chess

Erfahrenes Mitglied
aber die anleitungen brauchen alle so eine flasher software etc
geht das nich einfach nur mit ner sd karte ohne extra software auf dem pc?
beim galaxy gio ging das damals so in 5sek ohne verbindungskabel oder pc
 
G

girouno

Gast
Wobei in zwischen auch Eroot als einfachste One-Click-Methode funktionieren müsste. Die ist in den alten Threads allerdings nicht erwähnt.
 
C

chess

Erfahrenes Mitglied
was ist eroot?
wiegesagt mir wär am liebsten ne methode die einfach mit ner datei auf ner sd karte auskommt und dann über das boot menü des smartphones läuft
(wie beim gio)
 
C

chess

Erfahrenes Mitglied
*haha* das ist ja super ;)
nein im ernst.. ich finde nur anleitungen die mit einem (?) evtl gehen, veraltet sind, oder viel mehr machen wollen als nur rooten.
 
G

girouno

Gast
chess schrieb:
*haha* das ist ja super ;)
nein im ernst.. ich finde nur anleitungen die mit einem (?) evtl gehen, veraltet sind, oder viel mehr machen wollen als nur rooten.
Ach, einer der ersten Treffer auf Google führt zu eroot - Android-Hilfe.de - Themen mit dem Stichwort eroot

Und mir ist echt nicht klar, was da noch "viel mehr" gemacht wird als zu rooten. Wenn in einer Anleitung im Anschluss noch ein Custom-ROM installiert wird, kannste die Schritte ja einfach weglassen.
 
C

chess

Erfahrenes Mitglied
danke
aber das is eroot geht ja auch nur über pc mit verbindungskabel.
meine ursp. frage war ja, ob das auch nur mit sd karte geht (so wie beim gio) ohne extra software
 
G

girouno

Gast
chess schrieb:
aber das is eroot geht ja auch nur über pc mit verbindungskabel.
meine ursp. frage war ja, ob das auch nur mit sd karte geht (so wie beim gio) ohne extra software
also, ich lass mich irgendwie nicht gern veräppeln. Deine ursprüngliche Frage war:

chess schrieb:
hey,
wie kann ich mein Xperia Mini einfach nur Rooten (ohne irgendwelche custom roms, mods etc)?
Und da steht nichts, aber auch gar nichts davon, dass es nicht über Kabel gehen darf. Es wurden Dir insofern auch schon mehrere Threads mit diversen(!!!) Möglichkeiten zur Erreichung dieses Zieles genannt.

Trotzdem zu Deiner Information: m.W. ist auf keinem Sony-Gerät ab Werk eine Recovery drauf, so dass die Installation oder Veränderung von Gerätesoftware über ein File auf der SD-Karte grundsätzlich nicht funktionieren kann. Für die Installation eines Recovery (z.B. über x-parts) sind bereits Root-Rechte erforderlich. Die Reihenfolge ist daher bei Sony: erst Root, dann Recovery, dann ggf. (wenn es erforderlich sein sollte) Systemveränderungen über Files auf der SD-Karte.
 
Aaskereija

Aaskereija

Inventar
Ohne zusätzliche Software gehts eben nicht, entweder du nimmst eroot oder das superoneklick tool, alt bedeutet nicht gleich unbrauchbar, das e10i ist schließlich auch alt und hat grad mal Android 2.3

Und die Software kannst danach wieder loeschen
 
C

chess

Erfahrenes Mitglied
ok, das hat mir jetzt wirklich weitergeholfen.
danke euch!
 
M

marsei85

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe mich etwas durch die Foren gelesen und ein paar Programme ausprobiert (SuperOneClick, Flashtool) aber ich bin mir einfach nicht sicher was ich machen muss.

SuperOneClick hängt sich auf, Flashtool beendet den Rootvorgang mit der Meldung:
Code:
15/059/2014 10:59:12 - INFO  - Device connected with USB debugging on
15/059/2014 10:59:13 - INFO  - Connected device : SonyEricson Xperia Mini Pro
15/059/2014 10:59:13 - INFO  - Installed version of busybox : BusyBox v1.18.5 (2011-07-18 07:43:28 PDT) multi-call binary.
15/059/2014 10:59:13 - INFO  - Android version : 4.0.4 / kernel version : 2.6.32.9-perf / Build number : 4.1.B.0.587
15/059/2014 10:59:27 - INFO  - List of connected devices (Device Id) :
15/059/2014 10:59:27 - INFO  -       - USB\VID_0FCE&PID_5166&MI_01\6&1591124E&0&0001	Driver installed : true
15/059/2014 10:59:27 - INFO  -       - USB\VID_0FCE&PID_5166\BX902PC3AU             	Driver installed : true
15/059/2014 10:59:27 - INFO  -       - USB\VID_0FCE&PID_5166&MI_00\6&1591124E&0&0000	Driver installed : true
15/059/2014 10:59:27 - INFO  - List of ADB devices :
15/059/2014 10:59:27 - INFO  -       - BX902PC3AU
15/059/2014 10:59:27 - INFO  - List of fastboot devices :
15/059/2014 10:59:27 - INFO  -       - none
15/000/2014 11:00:38 - INFO  - Canceled
15/000/2014 11:00:57 - INFO  - Pushing C:\Flashtool\.\devices\busybox\1.20.2\busybox to /data/local/tmp/busybox
15/000/2014 11:00:58 - INFO  - Pushing C:\Flashtool\custom\root\subin\Superuser\su to /data/local/tmp/su
15/000/2014 11:00:58 - INFO  - Pushing C:\Flashtool\custom\root\subin\Superuser\Superuser.apk to /data/local/tmp/Superuser.apk
15/000/2014 11:00:59 - INFO  - Please look at your device and click RESTORE!
15/000/2014 11:00:59 - INFO  - You have 60 seconds to follow the restore advice
15/001/2014 11:01:00 - INFO  - Running adbrestoreexploit
15/002/2014 11:02:01 - INFO  - Root hack did not work. Cleaning hack files
was mache ich falsch?
 
M

marsei85

Neues Mitglied
Also ich hab jetzt herausgefunden dass ich mein Android auf eine vorherige Version downgraden muss. Beim Flash Vorgang gibt es das Problem dass ich mein Mini Pro nicht ausschalten kann da die Powertaste defekt ist.
Ich habe es versucht indem ich den akku rausgenommen, USB Verbindung hergestellt, auf die <- Taste gedrückt und den Akku eingesteckt habe aber es gab leider keine Reaktion...

Hat jemand eine Idee?
 
snoopy-1

snoopy-1

Ehrenmitglied
Wie wäre es wenn du zuerst mal den Akku wieder ins Gerät einlegst, dann die Zurücktaste drückst und dabei die USB Verbindung herstellst! Denn genau auf diese letzten beiden Kombinationen kommt es an und müssen eingehalten werden. Treiber müssen selbstverständlich auch installiert sein!

Android 4.04 sollte sich aber mit Framaroot rooten lassen und evtl. sogar mit Towelroot. Du musst also niccht unbedingt auf eine frühere Version zurück!
Gruß,

snoopy-1
 
M

marsei85

Neues Mitglied
Hab ich gemacht, aber das Flashtool hat trotzdem nicht weitergemacht.

Nun ist das Gerät im Lademodus. Weiß jemand wie ich es ohne Powerbutton wieder anbekomme? :confused2:
 
Oben Unten