Aktivierung des Root-Zuganges bei Android 1.6

  • 56 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Aktivierung des Root-Zuganges bei Android 1.6 im Root / Hacking / Modding für Xperia X8 im Bereich Sony Ericsson Xperia X8 Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

Bin4ryDigit

Fortgeschrittenes Mitglied
1.) Telefon mit dem PC verbinden und USB-Debugging aktivieren (SD-Karte NICHT mounten!!!)
2.) Das Programm SuperOneClick.exe (ab Version 1.5.5) starten und Root drücken. Fertig.

MfG,
Bin4ry


P.s.: Falls es nicht beim ersten mal klappt einfach noch mal probieren. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Carbon459

Neues Mitglied
Funktioniert 1a , Danke!
 
A

AlfredENeumann

Experte
Habs noch nicht gerootet.

Hat es schon jemand gemacht?
Welche Anwendungen können Problemlos entfernt werden?
 
mzmz83

mzmz83

Stammgast
Ich habe auch gerootet und bei mir läuft alles super.
Mit dem entfernen von unötigen Apps habe ich auch noch nicht angefangen, aber da gibt es ja auch einige Threads im X10mini Forum drüber. Das sollten die gleichen Apps sein.
Schau mal hier:
bei post #60

Wenn du weiterliest wird es noch interessant, daher bin ich auch etwas vorsichtig beim löschen von Dateien.
 
T

tellico

Neues Mitglied
Hi,

kann man mit dem Programm auch wieder unrooten?
Bzw. was tun im Garantiefall?
Hat jemand schon Titanium Backup ausprobiert?

Grüße

tellico
 
T

tellico

Neues Mitglied
thx.

Äh. Frage war wohl falsch formuliert.
Funktioniert Titanium Backup fehlerfrei? :winki:
 
H

hasenheide

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, Titanium läuft problemlos auf dem X8 (wie auch auf dem Mini).
 
Lazy Rich

Lazy Rich

Experte
Killing ADB Server...

OK

Starting ADB Server...
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *

OK

Waiting for device...
Danach kommt gar nix mehr :(
 
mzmz83

mzmz83

Stammgast
Einfach Geduld haben, debug immer mal wieder on/off schalten. Manche haben schon bis zu einer dreiviertel Stunde gewartet. Ist auch im x10 Mini Forum zu lesen.
 
Lazy Rich

Lazy Rich

Experte
Habs über ne Stunde probiert...nix :/

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
mzmz83

mzmz83

Stammgast
Hast du die richtigen Treiber installiert? Hab Win7 drauf und bei mir dauert es nur paar Sekunden. Versteh auch nicht warum es da bei manchen solang dauert, oder gar nicht funzt.:confused2:
 
Lazy Rich

Lazy Rich

Experte
Nachdem ich den Thread im XDA durchgearbeitet hab und ich mir die Developementtreiber fürs X8 geladen hab hat es irgendwann mal funktioniert :)

Sent from my GT-I9000 using Tapatalk
 
mzmz83

mzmz83

Stammgast
Super, hatte auch erst ewig keine Verbindung.
Das lag alles nur an den Treibern, die habe ich mir dann auch von Se Developers geladen und geht seitdem.
Hier nochmal für alle.
 
Skizzi

Skizzi

Erfahrenes Mitglied
Ein bisschen dreißt eine nicht von dir erstellte Datei zu nehmen und dafür um Spenden zu bitten.

Wenn das wirklich von dir ist dann sorry, aber ich meine mich erinnern zu können das ich das schonmal woanders gelesen habe.

Lg
 
mzmz83

mzmz83

Stammgast
Hier ist eine etwas einfachere Lösung sein Android zu rooten, einfach die .apk auf dem Handy installieren. Habe es selbst noch nicht getestet, hoffe es klappt alles. Ist natürlich nicht nur für X8.
Haftung für Schäden am Gerät übernehme weder ich, noch der Autor des Tools.

Autor:
z4ziggy
Sebastian Krahmer's rageagainstthecage
 
Lazy Rich

Lazy Rich

Experte
mzmz83 schrieb:
Hier ist eine etwas einfachere Lösung sein Android zu rooten, einfach die .apk auf dem Handy installieren. Habe es selbst noch nicht getestet, hoffe es klappt alles. Ist natürlich nicht nur für X8.
Haftung für Schäden am Gerät übernehme weder ich, noch der Autor des Tools.

Autor:
z4ziggy
Sebastian Krahmer's rageagainstthecage
Das hatte ich zuerst auf dem X8 meiner Frau probiert, erst hängte es sich 2 mal auf, dann lief es durch und sagte mir das Handy sei gerootet, dann machte es einen Neustart aber es war im Endeffekt nicht gerootet. Ist also fürs X8 eher nicht zu empfehlen.
 
B

barrios09

Stammgast
Was bedeutet "rooten"? Was bringt das?^^
 
s.weise

s.weise

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Community,

ich bin seit einigen Tagen Besitzer eines X8 (von O2; daher mit Branding) und habe mich jetzt mal etwas mit dem "Root" befasst.

Die einzigen Gründe warum ich "rooten" möchte ist der, dass ich die vorinstallierten Programme (Demos, Road Sync und alles was man sonst nicht braucht) deinstallieren möchte und dass ich gerne immer so schnell wie möglich die neue FW (also sprich Android Updates) haben möchte.

Da ich absoluter Android Neuling bin und das auch mein erstes SOE ist, möchte ich halt nichts Falsch machen.

Habe mir die diversen Threads alle durchgelesen und auch die verlinkten Seiten angeschaut (XDA etc.). Trotzdem bin ich auf einige Dinge gestoßen die mir noch nicht klar sind:

1. Rooten = Admin (Super-User) werden. Soweit so gut. Dann kann ich also Programme deinstallieren (die vorinstallierten halt) und im Worst-Case auch das System schrotten.

2. Bin hier im Thread auf die "Garantiefrage" gestoßen:

Was tun im Garantiefall

hasenheide schrieb:
Vorm Einschicken mit SEUS drüberbügeln.
SEUS ist das Updateprogramm von SOE. Ich kenne es als ex Nokianer so, dass jeder Updatevorgagn gespeichert wird auf den Servern und mann solche Sachen wie Produccodeänderungen, neue FW draufspielen etc. nachvollziehen kann und daher die Garantie verloren geht.

Wenn es da um Android und SOE geht habe ich diverse Aussagen im WWW gefunden. Ist das Rooten denn Grundsätzlich verboten? Oder wird es einfach nur nicht gerne gesehen da man ja dadurch auch die HW schädigen kann wenn man was falsch macht bzw es übertreibt.

3. Da ich mich mit Linux/Unix nicht auskenne, würde ich gerne kurz rooten; deinstallieren, updaten (wenn denn dann 2.1 da ist) und dann wieder schnell zurück zum Normal-User werden. Geht das?

Habe da dieses Programm gefunden, welches ja hier im Forum auch erwähnt wird:

z4root - Android app on AppBrain

Funktioniert es auch mit dem X8 und Android 1.6?

Im Grunde genommen habe ich bis jetzt nichts gefunden was für mich persönlich ein Update bräuchte. Aber aus Erfahrung mit anderen Herstellern die App`s anbieten weis ich, dass man meist die aktuelle OS Version braucht um auch alle App`s nutzen zu können.

Ich hoffe Ihr könnt einem Androidneuling wie mir helfen und wisst was ich meine.

Eine Bitte hätte ich noch:

Ich habe diesen Thread gewählt damit ich HIER Antworten bekomme.:thumbup: Ich weis auch, dass sich viele Leute sehr viel Mühe gegeben haben um diverse Tutorials, Übersichten und Erklärungen zu erstellen.:thumbsup: Diese habe ich auch alle gelesen. Und deshalb bitte ich euch mier hier zu antworten und nicht nur auf die anderen Threads zu verweisen und Links zu Posten:thumbdn:. Danke dafür.

Dann hoffe ich mal dass ich hier im Forum gut aufgehoben bin. Also, auf gute "Zusammenarbeit"

LG Basti
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.