+Vol +Power Fastboot disabled

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere +Vol +Power Fastboot disabled im Root / Hacking / Modding für ZTE Blade / OSF / Lutea im Bereich ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum.
M

matthes77

Erfahrenes Mitglied
Ärgerlich. Aber es gibt Workarrounds. Einmal gründlich:
1. First you need to make sure 'adb' is working properly with your phone. If you haven't done that already follow any of the guides on this forum.
2. Boot your phone normally and then connect your USB cable. Make sure your OS recognises the device properly under adb, using the 'adb devices' command. Also make sure USB debugging is enabled. Then once connected to your phone normally issue an 'adb reboot bootloader', this will reboot your phone into bootloader; note: leave USB cable connected to your computer during the phone reboot. Once rebooted into bootloader you can now use the normal fastboot command to flash the recovery image. Now you're back to normal.
Und einmal quick'n'dirty:
why so complicated ?

unlock it , then do the TPT JJ9 update. all problems solved.
now you can upgrade to clockworkmod 3.0.0.6 and install cyanogen.
if unlock dialog doent appear than do the TPT JJ9 flash after this the stock UK TFT , unlock and move on with clockwork and cyanogen.
no need to root or fastboot.
 
bhf

bhf

Enthusiast
Und es gibt Probleme mit einer Charge Blades quer durch Europa. Nach Installation eines CustomROMs (egal welches) funktioniert der Touchscreen nicht mehr.
 
H

Hellek

Fortgeschrittenes Mitglied
bhf schrieb:
Und es gibt Probleme mit einer Charge Blades quer durch Europa. Nach Installation eines CustomROMs (egal welches) funktioniert der Touchscreen nicht mehr.
Wo steht das? Kann man irgendwie rauskriegen ob man betroffen ist? (ohne eine Custom Mod zu installieren :D)
 
Q

Quirin

Stammgast
Hier wird darüber diskutiert. Derzeit gibt es noch keinen Anhaltspunkt, woran es liegen kann.
 
J

jafado

Erfahrenes Mitglied
thebrainkafka schrieb:
Hab gerade gelesen das die neuen SF und Lutea kein +Vol +Power für Fastboot mehr zulassen
Moin!
Ich habe mich ja nicht getraut, das hier zu posten, hatte aber eben dieses Problem. Jetzt bin ich froh, dass es vermutlich nicht an mir lag.
Dieses Verhalten trat bei dem Base Lutea meines Herzblatts auf, welches sie vor einer knappen Woche bekommen hat.
Probleme mit dem Touchscreen gab's hingegen nicht.

Gruß
 
G

goseph

Fortgeschrittenes Mitglied
jafado schrieb:
Moin!
Ich habe mich ja nicht getraut, das hier zu posten, hatte aber eben dieses Problem. Jetzt bin ich froh, dass es vermutlich nicht an mir lag.
Dieses Verhalten trat bei dem Base Lutea meines Herzblatts auf, welches sie vor einer knappen Woche bekommen hat.
Probleme mit dem Touchscreen gab's hingegen nicht.

Gruß
Kannst du bitte mal das Programm hier installieren und dann berichten?!
https://www.android-hilfe.de/forum/...2-generation-und-ff-identifizieren.88614.html
 
bhf

bhf

Enthusiast
Jungs, mal ernsthaft. Lest bitte nicht nur Schlagworte. Die zweite Generation wird doch eh schon mit Froyo ausgeliefert. Darum gehts aber nicht. Sondern darum, dass quer durch Europa eine Charge vom ZTE Blade aufgetaucht ist, die sich partout nicht in den Fastboot-Modus schalten lässt. Wenn dennoch eine Froyo-Firmware - etwa über Recovery- oder ROM-Manager - aufgespielt wird, funktioniert häufig der Touchscreen nicht. Das ist das Problem.
 
J

jafado

Erfahrenes Mitglied
goseph schrieb:
Hi!
Ich bin nach der Anleitung von Quirin vorgegangen ( https://www.android-hilfe.de/forum/...n-eines-custom-rom-ohne-pc-treiber.83869.html ) und hatte dann keine Probleme damit, die FLB-Froyo r10 zu flashen.
MrPigfish sagt also erwartungsgemäß, dass es ein Gen1-Gerät ist.

Gruß

P.S.: bhf, ich habe mich auf den Start-Post bezogen, der genau und ausschließlich das Verhalten meines Gerätes thematisiert - wo ist das Problem?