Workaround Blaustich TFT Displays ?

  • 66 Antworten
  • Neuster Beitrag
N

neis1

Stammgast
Threadstarter
Gibt es eine vernünftige Lösung um das OSF (Swiss TFT) wieder in den Orginalzustand zu bringen welches nach der "Frag Felix" Anleitung gerootet und Supperboot installiert wurde ?

Bin eben über diese Anleitung gestolpert aber irgendwie scheint die ja auch nicht das gelbe vom Ei zu sein.

Ich möchte nun das OSF wieder in den Orginalzustand versetzen, ohne Root etc. um das ganze danach erneut "richtig" durchführen. Sprich, Recovery aufspielen und rooten ohne das es danach einen Blaustich hat.

Kann mir vielleicht jemand sagen wie genau ich das anstelle und hat das schon jemand erfolgreich durchgeführt ?
 
kuemmeltuerk

kuemmeltuerk

Experte
ähm, ja?
Hab ich in meinem How-To bereits verarbeitet.
Die Modaco Jungs haben halt nur "Ihr" Orange UK Gerät.
Da es aber keine 5000 verschiedenen Recovery und Boot Images gibt kannst du auch die aus meinem Post nehmen
Oder du flashst das Orange UK Image (für die TFT version), dann hast du halt diese Firmware...

Root geht dann ganz einfach per androot
 
N

neis1

Stammgast
Threadstarter
Ja ok danke, ich hab das schon gelesen aber irgendwie bleiben das halt doch noch fragen offen. Ich dachte halt..naja egal.
Ich frag einfach mal:

Ist Superboot für den Blaustich verantwortlich ?
Clockworkmod, welche version soll man nun nehmen für TFTs, 2.5.0.9 oder 2.5.1.8 ?

Mal zum ablauf:
Ich mach die StockRom auf die Sd Card und wähl die normal über clockwork aus ?
(Hast du mal bitte den Link zur Schweizer Stock, ich finde den nicht)

Nach dem Neustart etc. entferne ich superboot wie unter 4.3 bzw. 2.3 beschrieben ?
Muß ich nun clockwork 0.9 auch entfernen oder ist der blaustich nun weg ?
Mit androot roote ich nun neu oder gibts da noch ne andere möglichkeit ?
vielleicht doch mit CM 2.5.1.8 und supperboot ohne blaustich ?

Sorry aber ich hab mich da echt hin und her durch englische und deutsche threads gelesen aber bisher nirgends was definitives gelesen, "so gehts"

Deshalb dachte ich das vielleicht jemand einen übersichtlichen workarround schreiben kann, also rein nur um den blaustich wegzubekommen, aber das kann bzw. werde ich dann machen wenn ichs hinbekomme. ich bin sicher nicht der einzige der daran interesse hat ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
kuemmeltuerk

kuemmeltuerk

Experte
Clockwork hat NICHTS, aber auch gar nichts mit dem Blaustich zu tun.
Einzig und allein der/die/das Superboot ist dafür verantwortlich.
Folglich muss auch Superboot entfernt werden
Das wir Superboot durch den befehl
fastboot-windows flash boot boot.blade.superboot.mcri.r3.img
brauchen wir also etwas was dies rückgängig macht.

Es gibt keine 50000 verschiednen boot.img oder recovery.img, es reicht 1, und das ist im How-To verlinkt
Wenn du nach der Anleitung von Steve vorgehst, hast du ein ZTE Blade mit Stock Orange UK Branding.
Das ganze hast du, weil in diesem Stock Rom eine unangetastet boot.img ist (hab sie in meinem ersten Post im How-To angehängt)
Es reicht wenn du die nimmst und mit dem Befehl

fastboot-windows flash boot boot.img
gemäß Anleitung überspielst
 
Zuletzt bearbeitet:
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Hat das Schweizer Blade auch ein orange uk branding? Frag nur wegen der boot.zip... Nee oder? Naja, hol mir eh gleich noch son Teil, bin kurz vor der Grenze...scheiss gekutsche bei dem Wetter. Und bei dem neuen werd ich nix machen ausser den launcher pro aufspielen da es nach dem rooten und dem ganzen gemache keinen unterschied in Geschwindigkeit usw gibt...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Schrumpelhut

Erfahrenes Mitglied
Doch hat es schon, meins hat sogar hinten auf dem Akkudeckel ein kleines Orange Hardware Branding.

Softwaremäßig ist mir bisher nur der Orange Messenger, die zwei Spiele und der Startseitenwähler aufgefallen.
 
kuemmeltuerk

kuemmeltuerk

Experte
PurpleHaze schrieb:
Hat das Schweizer Blade auch ein orange uk branding? Frag nur wegen der boot.zip... Nee oder? Naja, hol mir eh gleich noch son Teil, bin kurz vor der Grenze...scheiss gekutsche bei dem Wetter. Und bei dem neuen werd ich nix machen ausser den launcher pro aufspielen da es nach dem rooten und dem ganzen gemache keinen unterschied in Geschwindigkeit usw gibt...
Narf, die BOOT.img hat nix mit Brandings zu tun.

Die Boot.img ist euer DOS, und das ist bei allen Blades gleich...
 
L

Londo2017

Stammgast
Hm komisch - ich finde mein blade von ok aus der schweiz hat von vornherein auch ohne root einen blaustich...kann das noch schlimmer werden??
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Hast du mal direkt mit nem andern tft verglichen?
 
jurrasstoil

jurrasstoil

Fortgeschrittenes Mitglied
Londo2017 schrieb:
Hm komisch - ich finde mein blade von ok aus der schweiz hat von vornherein auch ohne root einen blaustich...kann das noch schlimmer werden??
Such dir mal ein Bild von einem RGB Farbkreis und schau es dir auf deinem Blade an, sieht es so aus:


(anklicken, vorsicht 1.5mb groß)

dann hast du den "blaustich" von dem hier gesprochen wird, also diese Farbverfälschung die von oben rechts bis zur mitte und dann runter geht. Ist ein Foto von meinem Blade als es den blaustich hatte.

edit:
hier ein link zu einem Farbkreis.
 
Zuletzt bearbeitet:
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
jurrasstoil schrieb:
Such dir mal ein Bild von einem RGB Farbkreis und schau es dir auf deinem Blade an, sieht es so aus:


(anklicken, vorsicht 1.5mb groß)

dann hast du den "blaustich" von dem hier gesprochen wird, also diese Farbverfälschung die von oben rechts bis zur mitte und dann runter geht. Ist ein Foto von meinem Blade als es den blaustich hatte.

edit:
hier ein link zu einem Farbkreis.
Als es den blaustich hatte? Wie hast du den weg bekommen? Und wird euer blade auch so extrem heiss wenn es lädt und ihr nebenbei zb youtube laufen habt?
 
jurrasstoil

jurrasstoil

Fortgeschrittenes Mitglied
jo. hatte den blaustich nachdem ich fillyjonk rls 4 geflasht hab. (erste custom rom)
boot.img aus dem alten originalen backup restored, kompletten wipe gemacht da ich sonst nen bootloop hatte und der blaustich war weg.

und ja, das handy wird "heiß" wenn die battery geladen wird und der prozessor auf (fast) volllast läuft.
 
N

neis1

Stammgast
Threadstarter
kuemmeltuerk schrieb:
Clockwork hat NICHTS, aber auch gar nichts mit dem Blaustich zu tun.
Einzig und allein der/die/das Superboot ist dafür verantwortlich.
Folglich muss auch Superboot entfernt werden

Wenn du nach der Anleitung von Steve vorgehst, hast du ein ZTE Blade mit Stock Orange UK Branding.
Aber die Anleitung von Steve trifft doch auf mich nicht 1 zu 1 zu.

Clockworkmod habe ich drauf, also kann ich den Teil doch überspringen, oder nicht ?

Kann das nicht mal bitte jemand genau erklären nach welcher reihenfolge mit welcher datei ich vorgen muß, wäre echt nett.

btw:
Die StockRom läßt sich bei Modaco auch nicht downloaden

@Kuemmeltuerk
ist das dieses bootimage von dem du sprichst ?
boot.blade.superboot.mcri.r3.img


´2.3 Letzte Vorbereitung
Handy vom USB Kabel nehmen und ausschalten.
Akku rausnehmen und wieder einsetzen, dabei jedoch die Lauter Taste (markiert mit einem „+“) gedrückt halten, das Handy sollte von alleine starten.
Bei manchen Usern geht es nur über Anschalten und + drücken, also Probieren.
Das Handy sollte jetzt einen schnuckligen grünen Androiden anzeigen
Wenn es das nicht tut, nochmal von vorn.

2.4 Jetzt geht’s los
Telefon wieder mit dem USB Kabel verbinden.

Jetzt in der Kommandozeile folgende Befehle eintippen. Bitte auf die Rechtschreibung achten!
reicht es wenn ich das wie beschrieben mache mit diesem befehl "fastboot-windows flash boot boot.img" und mit dieser Datei ? "boot.blade.superboot.mcri.r3.img"
dann ist supperboot entfernt und danach spiele ich die StockRom auf ?

Wie roote ich das danach ohne Blaustich, mit androot ?
 
Zuletzt bearbeitet:
kuemmeltuerk

kuemmeltuerk

Experte
Neis,
Nimm die Boot.IMG
Flash sie mit dem Befehl fastboot-windows flash boot Boot.IMG und all deine sorgen sind vergessen.
Die meisten customroms sind eh gerootet. Ansonsten eben androot.
Clockwork kannst du vergessen, kannst du aber bei Gelegenheit updaten (s. 1 Post)
Frohes neues
 
L

Londo2017

Stammgast
Teste ich mal - Hab das Handy ja nun doch meiner Schwester zu Weihnachten geschenkt :) Hatte das Lutea von der Freundin vom Arbeitskollegen in der Hand und das sah vom Kontrast her um einiges besser aus - Bei uns ist schwarz halt etwas bläulich

Aber bei dem Preis eh nicht so tragisch ;-) Vielleicht bin ich aber auch wirklich einfach verwöhnt vom SOLED Display meines Galaxy S :)
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Gesundes neues wünsch ich allen. Also, hab jetzt erst das boot.img geflasht dann die neue recovery dann das stock rom. Bei dem war dann allerdings die Schrift leicht lila und der blaustich immer noch da, also zurück zu finnish...rls4, Schrift wieder normal aber immer noch die obere Hälfte des Displays leich bläulich. Is wohl nix zu machen...
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
jurrasstoil schrieb:
jo. hatte den blaustich nachdem ich fillyjonk rls 4 geflasht hab. (erste custom rom)
boot.img aus dem alten originalen backup restored, kompletten wipe gemacht da ich sonst nen bootloop hatte und der blaustich war weg.

und ja, das handy wird "heiß" wenn die battery geladen wird und der prozessor auf (fast) volllast läuft.
Welche boot.img hast du genommen? Deine eigene oder die die kümmeltürk bereit gestellt hat?
 
jurrasstoil

jurrasstoil

Fortgeschrittenes Mitglied
PurpleHaze schrieb:
Welche boot.img hast du genommen? Deine eigene oder die die kümmeltürk bereit gestellt hat?
hatte selber ein komplettes backup gemacht bevor ich die fillyjonk rom installiert hatte.
 
K

Karbonator

Ambitioniertes Mitglied
Hallo allerseits,

ich hab ein kleines großes Problem mit meinem ZTE Blade aus der Schweiz, das ich erst gestern bekommen habe.

Und zwar scheine ich den Blaustich schon mit dem Stock ROM zu haben, bevor ich überhaupt irgendeine Custom ROM installiere. Alles hat einen leichten Blauschimmer, schnell und leicht zu merken in der Standard-Galerie, wo auf dem Hintergrund eine Art blaue Korona zu sehen ist.

Ich habe jetzt zwei verschiedene Froyo-Custom-ROMs versucht (auch mit Stock-Boot-Image), mein Stock ROM wieder draufgemacht, das Total Phone Transfer nach Modaco-Anleitung durchgeführt... nix, der Blaustich bleibt.

Daher die Frage: Kann es sein, daß man auch ganz allgemein im Kaufzustand (TFT) schon einen extremen Blaustich hat? Ich rede hier nicht vom leichten Blauschimmer am Rand einiger Buchstaben z.B., sondern von einem deutlich sichtbaren Blaustich (siehe Galerie-Beispiel).
 
jurrasstoil

jurrasstoil

Fortgeschrittenes Mitglied
Sieht es so aus: Beispiel (oben normal, unten der typische blaustich)?
 
Oben Unten