S-pen halterrung

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere S-pen halterrung im S-Pen für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Samsung Galaxy Note 10.1 (N8000 / N8010 / 8020) Forum.
P

pczwiebel

Ambitioniertes Mitglied
Habe das note nun schon ne weile und nutze auch recht oft den s-pen. Nun stellt sich mir die frage wie oft kann man den s-pen entfernen und wieder ins note tun bevor er abgenutzt ist. Vom gefühl her glaub ich das wenn man den s-pen etwa 3/4 reischiebt wird er irgendwie von einem magnet gehalten. Meiner hat aber noch keinerlei abnutzungsspuren. Würde aber gern eure meinungen hören.:D
 
Andreas61

Andreas61

Experte
Hallo, ich denke mal das ist von den Samsung Entwicklern so eingestellt worden das genau bei Ablauf der Gewährleistung der Stift automatisch ausgeworfen wird, dass machen die um ihren Ruf und natürlich ihre Umsätze zu steigern. :thumbup:
Achja, schönes Wochenende.

Andreas

Gesendet von meinem GT-N8010 mit Tapatalk 2
 
FCB-Fan

FCB-Fan

Experte
Der sPen wird, meines Wissens nach, von einem Magneten im Gehäuse gehalten, weshalb du auch keine Spuren siehst.
Da Magneten nie ihre Anziehungskraft verlieren, wird sich der Mechanismus auch nach Jahren noch funktionieren.

edit: Samsung gibt 6monatige Garantie auf Verschleißteile. Wenn es wirklich so wäre, wie es Andreas schreibt, dann würde bei keinem Galaxy Note der Stift noch im Gehäuse bleiben.
Im Gegenteil. Bei allen Notes die ich bisher in den Händen hielt (3 Stück), merkt man keinen Unterschied zu einem neuen Note, was den Halt des sPens im Gehäuse angeht.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pczwiebel

Ambitioniertes Mitglied
Danke für eure antworten ist ja dann eine gute nachricht.
 
danoi

danoi

Erfahrenes Mitglied
Nach nun 4 Monaten (oder so) keine Änderung festzustellen. Aber ich kann die Frage verstehen, beim meinen bisherigen Stiftgeräten (jede Menge PDAs und ein paar Telefone zb M600) leierten entweder die Halterungen oder Stifte aus. Da hab ich dutzende Stifte verloren. Beim Note vergesse ich die nur dann und wann.
 
D

Der_müde_Joe

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

also so weit ich das sehen kann ist da kein Magnet...
https://www.youtube.com/watch?v=PUyI74c0DhE

Allerdings erkenne ich auch nicht, wie der Stift sonst gehalten wird. Würde mich ja schon mal interessieren. :)

LG
 
AeroGrafix

AeroGrafix

Erfahrenes Mitglied
Um den Stift wurde ich mir keine sorgen machen bei meinem Note das ich schon länger habe haltet der noch obwohl ich ihn fast schon misshandelt habe. Das Note steckt immer in meiner Hosentasche (stiftseite nach oben) und das ist so ne scheiß Angewohnheit das ich ständig den Stift rauszieh und wieder rein drück :D
Und ich will nicht wissen wie viel tausende mal ich das schon gemacht habe ;) und der hebt immer noch Bombe ;) nur der Leck vom Stift ist abgeblättert :unsure:
 
K

klaona

Stammgast
AeroGrafix schrieb:
.......Das Note steckt immer in meiner Hosentasche (stiftseite nach oben)
Uff, hast du große Hosentaschen :love: und dann noch Stift nach oben......
 
AeroGrafix

AeroGrafix

Erfahrenes Mitglied
klaona schrieb:
Uff, hast du große Hosentaschen :love: und dann noch Stift nach oben......
Haha:tongue: ich meine nicht meine Note 10.1 sondern mein Note Handy :D
 
K

klaona

Stammgast
Konnte ich mir einfach nicht verkneifen :lol: Ja sowas passiert bei so kleinen Versprechern (Verschreibern) :thumbup:

Ansonsten arbeite ich fast nur mit dem Stift, nach Abschluß immer wieder ins Tab (sonst finde ich ihn ja nie wieder :crying:) und bis jetzt noch keine Ermüdung im festhalten.
 
golfstrom

golfstrom

Erfahrenes Mitglied
Der Stift wird nicht von Magneten gehalten sondern von kleinen Plastikklammern im Schacht, die an einer Rille am Stift einrasten. Natürlich nutzen die ab, aber ich glaube nicht, dass wir uns darum Gedanken machen müssen bei einer ca. 2jährigen Benutzung.
Ich nutze den Eingebauten sowieso kaum noch, ich habe mittlerweile griffigere Stifte in Benutzung, der Interne ist nur in Aktion, wenn ich von den Anderen mal keinen griffbereit habe. Aber selbst wenn man ausschließlich den Internen nutzt, wird er die Zeit schon durchhalten :D