1. KuestOne, 19.06.2014 #1
    KuestOne

    KuestOne Threadstarter Stammgast

    Hallo Community,

    wenn ich mit dem S-Pen Teile des Screens "ausschneide" erscheinen diese nicht, wie beim Note2, in der Galerie. Kann man das irgendwie noch einstellen oder geht das mit dem Note3 nicht mehr?
     
  2. timmylein, 19.06.2014 #2
    timmylein

    timmylein Experte

    Wenn Du ein Bildschirm ausschneidest ,landet das Bild im Scrapbook.Hier das Bild anklicken und oben mit dem Weiterleitungs Button das Abspeichern des Bildes auf dem Phone auswählen.
    Danach siehst Du das Bild in der Galerie.

    Ich habe mir zum Abspeichern die App Save to Phone aus dem Playstore installiert.
     
    KuestOne bedankt sich.
  3. KuestOne, 19.06.2014 #3
    KuestOne

    KuestOne Threadstarter Stammgast

    Vielen Dank für den Tipp mit der App.

    Edit: Funktioniert wunderbar die App.:biggrin:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2014
  4. timmylein, 20.06.2014 #4
    timmylein

    timmylein Experte

    Freue mich ,dass ich Dir helfen konnte:)
     
    Obermuckel bedankt sich.
  5. apolloabc, 09.07.2014 #5
    apolloabc

    apolloabc Neues Mitglied

    Hi
    Wenn du dein SPen rausnimmst und anschließend egal an welcher Stelle mit dem SPen auf dem Display tippst verschwindet das Air-View-Command (rundes Paletten-Fenster)
    SPen-Knopf halten und ausschneiden was du benötigst.
    Das landet wie beim Note2 automatisch in der Galerie.
    Bestätigt und garantiert.
    Raff
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2014
    timmylein bedankt sich.
Du betrachtest das Thema "Mit S-Pen "ausgeschnittene" Seitenteile werden nicht in der Galerie angezeigt" im Forum "S-Pen für Samsung Galaxy Note 3",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.