Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Texte mit S-Pen schreiben und am PC bearbeiten?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Texte mit S-Pen schreiben und am PC bearbeiten? im S-Pen für Samsung Galaxy Tab Note 8.0 im Bereich Samsung Galaxy Tab Note 8.0 (N5100 / N5110 / N5120) Forum.
B

Benniwood

Neues Mitglied
Liebe Forenmitglieder,

ich werde mit demnächst das Note 8 zulegen. Was die genaue S-Pen-Funktion angeht, möchte ich damit auch mal längere Texte mitschreiben (z.B. Mitschriften). Geht das nur in der App S-Note oder auch mit Polaris-Office?

Nun die wichtigste Frage: wenn ich in S-Note Texte geschrieben habe, wie kriege ich die auf meinen PC zur Weiterbearbeitung gezogen? Habe dazu nichts gefunden...

Danke allen Wissenden.
Benni
 
S

Sascha1974

Erfahrenes Mitglied
Hallo Benni,

den S-Pen kannst du in jeder App verwenden. Er funktioniert auch in Polaris Office. In S-Note kannst du die Notizen als TXT, PDF, JPG oder S-Note eigenes Format exportieren und dann auch auf dem PC weiter verwenden. Polaris Office ist MS-Office kompatibel.
 
B

Benniwood

Neues Mitglied
Danke Sascha für die Antwort:thumbup:,

kann ich mit dem S-Pen wirklich auch handschriftlich in Polaris schreiben? In irgendeinem Video habe ich nämlich gesehen, dass der S-Pen für handschriftliche Notizen nur in S-Note genutzt werden kann. Das wäre echt schade...

B
 
S

Sascha1974

Erfahrenes Mitglied
Es gibt einen Modus, bei dem Handschrift in Druckschrift gewandelt wird, d.h. im unteren Bereich des Displays gibt es ein gelbes Feld, in dem du hineinschreiben kannst, im Polaris Dokument erscheint das dann als Druckschrift. Dabei ist die Handschrifterkennung wirklich genial. Ich bin Linkshänder und habe alles andere als Schönschrift. Trotzdem liegt die Handschrifterkennung meist richtig.

Ansonsten ist es richtig, dass von den mitgelieferten Apps nur S-Note wirklich Handschrift annimmt. Drittanbieter Apps habe ich bisher keine getestet, weswegen ich nicht sagen kann, welche Apps dort welche Exportmöglichkeiten bieten.
 
A

Alfa.Romeo

Neues Mitglied
Möchtest Du denn Deine Handschrift in Text umgewandelt haben oder soll sie quasi als Grafik am PC weiterverwendet werden?
Was ich persönlich häufiger verwende, sind Notizen in pdf-Dateien. Das funktioniert mit der App ezPDF Reader ganz hervorragend. Grundsätzlich könnte man so natürlich auch ein pdf mit mehrer leeren Seiten erstellen und dann am Note "vollschreiben".
Keine Ahnung ob Dich das weiter bringt, aber Deine Frage war für mich jedenfalls nicht ganz eindeutig...

Grüße,
Andreas
 
B

Benniwood

Neues Mitglied
Alfa.Romeo schrieb:
Möchtest Du denn Deine Handschrift in Text umgewandelt haben oder soll sie quasi als Grafik am PC weiterverwendet werden?
Was ich persönlich häufiger verwende, sind Notizen in pdf-Dateien. Das funktioniert mit der App ezPDF Reader ganz hervorragend. Grundsätzlich könnte man so natürlich auch ein pdf mit mehrer leeren Seiten erstellen und dann am Note "vollschreiben".
Keine Ahnung ob Dich das weiter bringt, aber Deine Frage war für mich jedenfalls nicht ganz eindeutig...

Grüße,
Andreas
Ja, Handschrift soll Text werden, um ihn am PC zu nutzen...
 
S

Sascha1974

Erfahrenes Mitglied
Benniwood schrieb:
Ja, Handschrift soll Text werden, um ihn am PC zu nutzen...
Dann funktioniert es mit Polaris Office wie von mir beschrieben.