Wo werden Gesichts-Tags gespeichert?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wo werden Gesichts-Tags gespeichert? im Samsung Allgemein im Bereich Samsung Forum.
D

Deichschaf

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin Moin!

Ich weiß nicht, ob ich mich zu doof anstelle, oder ob wirklich niemand vor mir schon dieses Problem hatte:
Weiß jemand, wo die Galerie-App von Samsung die erkannten Gesichter speichert?

Ich war irgendwie naiverweise davon ausgegangen, sie werden in den Bilddateien selbst als EXIF-Tags gespeichert. Nun bin ich auf ein S5 umgestiegen, habe die SD-Karte übernommen, aber alle mühevoll zugeordneten Gesichter sind weg.
Folglich sind sie wohl in einer separaten Datenbank gespeichert. Aber wo? Und kann man die irgendwie migrieren?

Ich weiß nicht, ob ich mit den falschen Begriffen suche, aber weder hier noch sonstwo habe ich irgendwas darüber gefunden.
 
E

email.filtering

Gast
Welche Gesichter suchst Du? Jene die den Kontakten zugeordnet sind? Oder jene für die "Sicherheitsfunktion" per Gesichtserkennung?
 
D

Deichschaf

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, weder noch...

Ich meine die Galerie-App. Dort gibt es doch eine Gesichtserkennung, wobei man den erkannten Gesichtern Kontakte / Namen zuordnen kann.
 
E

email.filtering

Gast
Ok, jetzt habe ich's verstanden; es geht also um in einem Foto markierten Gesichter, so wie z.B. bei Facebook & Co.!

Und das war ganz sicher die Standard-Galerie-App mit der Du das gemacht hast, und nicht etwa etwas wie Picasa und Co.?
 
D

Deichschaf

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin nicht bei Facebook. Kann daher keinen Vergleich ziehen.

Ich meine die Galerie-App von Samsung.
 
Ähnliche Themen - Wo werden Gesichts-Tags gespeichert? Antworten Datum
10