Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Ende bestimmter Samsung Cloud-Funktionen?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ende bestimmter Samsung Cloud-Funktionen? im Samsung Cloud im Bereich Samsung Apps und Dienste.
P

projecter

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Forum,
Ich erhielt heute folgende Mail zu o. a. Thema:
"Liebe Samsung Cloud-Kunden,

Beginnend am 2021-06-30, werden Galerie Sync- und Drive-Speicher für Eigene Dateien nicht mehr von Samsung Cloud unterstützt und Ihre Daten werden gelöscht, wie weiter unten erklärt. Wenn Sie außerdem über ein Premium-Speicherabonnement verfügen, wird dieses automatisch, beginnend am 2021-04-01, gekündigt, und Sie erhalten möglicherweise eine Rückerstattung.
Diese Funktionen werden jetzt von Microsoft OneDrive unterstützt (dies wird in bestimmten Ländern oder für bestimmte Gerätemodellen möglicherweise nicht unterstützt). Um eventuelle Unannehmlichkeiten zu minimieren, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre vorhandenen Gallery Sync- und/oder Drive-Daten bequem auf OneDrive zu migrieren und mit Ihrer Serviceerfahrung fortzufahren oder Ihre Daten alternativ auf Ihr Mobilgerät und/oder Ihren PC herunterzuladen. Bitte beachten Sie, dass diese Funktionen beim Migrieren oder Herunterladen Ihrer Daten möglicherweise beendet werden und Ihre Daten möglicherweise bereits vor dem offiziellen Enddatum vorzeitig gelöscht werden, wie unten beschrieben."

Es folgt der Hinweis, dass andere Funktionen weiter genutzt werden können und eine Zeitleiste des Abschaltvorgangs.
Am Ende der Mail noch ein Absatz mit Jeweils einem Link:

[So verschieben Sie Ihre Daten nach OneDrive]
Um Ihre Daten in der Cloud beizubehalten und die Synchronisierung fortzusetzen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie Ihre Daten auf Microsoft OneDrive verschieben. Beachten Sie, dass diese Option nur bis zum 2021-03-31 verfügbar ist. [verschieben auf OneDrive]
*Dies wird in bestimmten Ländern oder für bestimmte Gerätemodellen möglicherweise nicht unterstützt
*Sobald Sie beginnen, Ihre Daten auf OneDrive zu verschieben, wird die vorhandene Samsung Cloud-Synchronisierung mit Galerie und der Samsung Cloud Drive-Speicher für Eigene Dateien beendet. Sobald die Migration abgeschlossen ist, werden die entsprechenden Daten gelöscht.


[So laden Sie Ihre Daten herunter]
Nach dem 2021-06-30 werden Ihre in Galerie Sync and Drive gespeicherten Daten gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie sie vor dem Datum des Endes der Funktion auf Ihr Mobilgerät und/oder Ihren PC herunterladen. Wenn Sie diese Option auswählen, können Sie Ihre Daten nicht auf OneDrive migrieren. [So laden Sie Ihre Daten herunter]
*Zutreffende Daten werden am früheren der beiden Daten gelöscht - 90 Tage ab dem Zeitpunkt, an dem Sie das Herunterladen von Daten anfordern oder das Datum des endgültige Endes der Funktion.


Meine Frage: Ist da richtig? Hat jemand im Forum auch diese Mail erhalten? Warum steht davon noch nichts im Forum?
Es Grüßt Euch Martin
 
holms

holms

Lexikon
@projecter Hallo, dazu kann man im Netz an verschiedenen Stellen was lesen beispielsweise:
Samsung Cloud: Galerie Sync und Drive werden eingestellt

Haben die Mail hier auch bekommen, interessiert aber keinen, weil's keiner nutzt. Das ist wohl allgemein eher so gewesen , deshalb schreibt hier vielleicht auch keiner dazu ;).

Letztlich auch der Grund, weshalb das eingestampft wird...
 
Zuletzt bearbeitet: