[ROM][I9300][4.3][XXUGNK1] *18.12.2014* Imperium v33.0 [HD Voice][AROMA][OTA]

  • 1.231 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9300][4.3][XXUGNK1] *18.12.2014* Imperium v33.0 [HD Voice][AROMA][OTA] im Samsung-Firmware basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S3 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S3.
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Ich kenne die ROM zwar nicht aber wo soll das Problem sein den Aroma Installer nochmal zu starten?
 
R

royalclub375

Neues Mitglied
ich habe bisher keine möglichkeit gefunden. wie geht das denn?
 
FliegerNRW

FliegerNRW

Stammgast
Einfach erneut installieren.
 
Matt1966

Matt1966

Experte
V32 seit einigen Tagen erhältlich.

Based on the last firmware XXUGNJ2 with Android 4.3
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Eben einfach nochmal drüber, ist die selbe ROM, also kann es da auch keine Probleme geben oder Du datest eben gleich auf v32 ab, was wahrscheinlich auch dirty geht.
 
Matt1966

Matt1966

Experte
Imperium v33.0 (JB 4.3)
[HIDE]v33.0 - 05/12/2014
- Based on the last Samsung firmware UBUGNK1 with JB 4.3
- Deodeoxed, rooted, zipaligned with ArchiKitchen on Debian 64 bit
- Added flashlight, air gesture and other quick toogles by default
- New stock kernel UBUGNK1
- Greenify updated to 2.5
- Wanam Xposed updated to 3.2.5
 
Quasari91

Quasari91

Ambitioniertes Mitglied
Würde gerne von CM zu einer anderen Rom wechseln.
Diese sieht mir ganz schick aus, funktioniert denn alles oder gibt es irgendwelche auf Dauer nervende Bugs?
Danke :)

Würde mir dir v33 dann flashen.
 
S

Satyr

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

ich hab mal eine etwas spezielle Frage zum Imperium Rom v33. Ich nutze den Samsung Stock-Wecker, der mir beim Wecken die Uhrzeit, das Wetter und meine Termine mitteilt. Leider funktioniert die Wetter-Ansage nicht mehr weil der "weather daemon" nicht mehr installiert ist.

Ist der Weather daemon eventuell mit in dem Samsung Accu Weather Widget enthalten ?

Gruß
Jörg


EDIT: Hat sich geklärt ... ist der Dienst Yahoo weather...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Satyr

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Zusammen,

ich hab die ROM jetzt seit Mitte Dezember drauf und muss sagen am Anfang war die Performance mit Boeffla 5.4 sehr gut, hat aber doch nach 4 Wochen sehr nachgelassen (beim Verlassen von Apps muss sich Touchwiz wieder neu aufbauen, träge Bedienung etc.). Ich hab jetzt mal einen Davlik & Cache Wipe gemacht, das hat schon geholfen, aber das ist wohl keine Dauerlösung.

Wie ich im Aroma Installer gesehen hab, kann man viel beim Speichermanagement drehen ... kann mir jemand vielleicht einen Tipp geben wie ich das noch etwas austesten kann ohne neu flashen zu müssen ?? Oder vielleicht über den Kernel ?

Gruß
Jörg
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Du sagtest doch das Du den Boeffla-Kernel verwendest, dann doch hoffentlich auch mit der Boeffla-Config V2 App. Dort kannst Du auf dem letzten Tab (Verschiedenes) die Werte des Low Memory Killer's einstellen.
 
S

Satyr

Ambitioniertes Mitglied
Danke, manchmal ist die Lösung ja so einfach... Ich hatte halt bisher nur die Boeffla Sound App drauf.
Vielen Dank für den Tipp ;-)
 
SaschaKH

SaschaKH

Ehrenmitglied
Naja diese merkwürdige Sound App hasst Andi glaub sowieso, aber da kann er halt nichts gegen machen. Hätter er sich den Namen damals wohl schützen lassen müssen.
;)